Neuer Vertriebsleiter bei Handtmann Elteka

(PresseBox) (Biberach, ) Seit 1. Juli 2010 ist Wolfgang Nägele neuer Vertriebsleiter beim Spezialisten für Hightech-Kunststoffe Handtmann Elteka. Der 47-Jährige verantwortet den Gesamtvertrieb der Ingenieurwerkstoffe Lauramid und Eltimid sowie die Koordination der nationalen und internationalen Büros und Vertriebspartner. Der technisch orientierte und führungserfahrene Diplombetriebswirt wird die Vertriebkanäle bei Handtmann Elteka weiter ausbauen und somit noch mehr Kundennähe sicher stellen.

Zum Technischen Leiter der Handtmann Elteka ernannt wurde Georg Petzinger (42). Der Diplomingenieur arbeitet seit 14 Jahren beim Biberacher Kunststoffspezialisten und wird seine Fachkenntnisse über die Ingenieurwerkstoffe Lauramid und Eltimid in die Optimierung von kundenspezifischen Bauteilen sowie die Weiterentwicklung der Werkstoffe einbringen.

Weitere Infos: www.handtmann.de

Albert Handtmann Holding GmbH & Co. KG

Die Albert Handtmann Elteka GmbH & Co. KG ist Tochter der Biberacher Handtmann Holding. Das Traditionsunternehmen wurde vor über 125 Jahren gegründet und ist im Anlagen- und Maschinenbau weltweit tätig. Handtmann Elteka entwickelt technische Kunststoffe. Die patentierten Werkstoffe Lauramid®, Lauramid Hybrid® und Eltimid® sowie die iCROSS® Wälzlager kommen im Maschinenbau als Bauteile oder Komplettsysteme in einer Vielzahl von Branchen zum Einsatz.

Die Handtmann Gruppe beschäftigt weltweit 2.500 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2008 einen Umsatz von knapp 500 Mio. €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.