Albert Bauer Companies heben erste E-Commerce-Lösung für die Gerhard D. Wempe KG aus der Taufe

(PresseBox) (Hamburg, ) Neuer Auftritt der Wempe Chronometerwerke Maritim inszeniert die langjährige Tradition der Fertigung feinmechanischer Schiffschronometer und erschließt einen zusätzlichen Vertriebskanal für das umfassende Sortiment hochwertiger Wetterbestimmungs- und maritimer Zeitmessinstrumente.

Juwelier Wempe inszeniert jetzt seine Schiffsuhren-Manufaktur Chronometerwerke Maritim mit einem aufwendigen Auftritt erstmals im Internet (www.chronometerwerke-maritim.de). Mit der Website hat sich das Hamburger Familienunternehmen erstmals für eine E-Commerce-Lösung und damit für die Erschließung eines neuen Vertriebswegs entschieden. Zugleich errichtet das Handelshaus für feine Uhren und Juwelen mit der Präsenz eine Plattform, auf der sich die Marke Wempe Chronometerwerke Maritim künftig umfassend und in allen Facetten präsentieren kann. Der Auftritt, konzipiert und umgesetzt von Albert Bauer Digital, der Internet-Unit des Medienproduktionshauses Albert Bauer Companies, wird dem hohen ästhetischen Anspruch der Marke gerecht und zeichnet sich durch eine nahtlose Verknüpfung von Imagewebsite und Shopfunktionen aus.

Die Seite wendet sich an die Freizeit- und die Berufsschiffahrt genauso wie an Liebhaber maritimer Preziosen. Das Sortiment umfasst die limitierten Editionen feinmechanischer Schiffschronometer, die bewährten Wempe Glasenuhren, batteriebetriebene und mechanische Schiffsuhren, Wetterbestimmungsinstrumente sowie Zeitmesssysteme für Handels- und Passagierschiffe. Besucher erfahren darüber hinaus Unterhaltsames und Wissenswertes aus der bewegten Geschichte der Wempe Chronometerwerke Maritim, die bis ins Jahr 1905 zurückreicht. Auch wird die besondere Rolle der exakten Zeitmessung und somit der Fertigung hochpräziser Zeitmessinstrumente für die Seefahrt deutlich.

Große Aufmerksamkeit gilt der ansprechenden Präsentation der Produkte und einer besonders nutzerfreundlichen Shopgestaltung. Der Besucher wechselt mühelos zwischen Gesamt-, Genre- und Detailansichten hin und her und erhält nebenbei alle technischen Informationen zum jeweiligen Artikel. Die Navigation wurde von Albert Bauer Digital eingängig und selbsterklärend gehalten, der Bestellvorgang stellt sich transparent und übersichtlich dar.

"Ich sehe den Onlineshop als unser 27. Geschäft - allerdings ohne feste Öffnungszeiten. Wir möchten unseren Kunden damit zusätzliche Bequemlichkeit bei der Information und dem Kauf unserer Chronometerwerke Maritim Produkte bieten. Man kann auf der Seite in Ruhe von zu Hause aus stöbern. Sie bietet ausführliche Informationen und interessante Details zum gesamten Sortiment der Wempe Chronometerwerke Maritim", sagt Kim-Eva Wempe, vierte Generation des Hamburger Traditionsunternehmens für feine Uhren und Juwelen.

Albert Bauer Digital gestaltet seit 2006 die komplette digitale Kommunikation für Wempe und entwickelte vor dem neuen Auftritt der Wempe Chronometerwerke Maritim bereits die zentrale Website des Unternehmens (www.wempe.de), eine E-Recruiting-Lösung (www.wempe-karriere.de) und die Website der Wempe-eigenen Uhrenproduktion im sächsischen Glashütte (www.chronometerwerke-glashuette.de).

Toralf Feuchtenhofer, Leiter Albert Bauer Digital: "Bei der Website für die Chronometerwerke Maritim ging es darum, einen Ort zu schaffen, an dem sich die Marke ganzheitlich und interaktiv in Szene setzen kann, und zugleich einen weiteren umsatzrelevanten Vertriebskanal zu eröffnen. Das Beispiel zeigt, dass E-Commerce-Lösungen heute auch im Luxussegment wertvolle Impulse für Marketing und Vertrieb gleichermaßen liefern können."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.