Akamai und IBM Websphere verstärken Partnerschaft bei der Auslieferung von Webanwendungen mit neuer Initiative

Mit der 'Akamai Ready'-Initiative profitieren IBM WebSphere-Anwender von der Kapazität des weltweiten Akamai Application Acceleration-Netzwerks

(PresseBox) (München, ) Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM) wird im Rahmen eines Mehr-Phasen-Projektes mit IBM zusammenarbeiten, um die technische Konfiguration und Integration zwischen den eigenen Web Application Acceleration Services und der IBM WebSphere Software zu optimieren. Ziel des technologischen Schulterschlusses zwischen dem Marktführer für die Optimierung von Videoinhalten, dynamischen Transaktionen und Unternehmensanwendungen im Internet und IBM ist es, WebSphere-Anwendern über die weltweite Akamai EdgePlatform ein Höchstmaß an Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit zu bieten.

Im Rahmen der Initiative kann die Lösung 'WebSphere DataPower Appliance with Application Optimization' so konfiguriert werden, dass sie den Web Application Accelerator Service von Akamai auch nutzt. Mit der Akamai-Lösung sind bei der weltweiten Auslieferung hochkomplexer Webanwendungen somit beste Performance-Ergebnisse zu verzeichnen. Ab sofort sind vordefinierte Konfigurationen verfügbar, die eine Performance- und Sicherheitsoptimierung ermöglichen.

"Bereits seit mehr als sieben Jahren arbeiten IBM und Akamai zusammen, um Kollaborationslösungen für unsere Kunden zu entwickeln", erklärt Tom Leighton, Mitbegründer und Chief Scientist von Akamai. "In diesem Zeitraum hat sich Akamai auf die Weiterentwicklung seiner Kapazitäten im Bereich Caching, Datenbeschleunigung, Skalierbarkeit, Sicherheit, Authentifizierung und Route Optimization konzentriert. Jetzt wollen wir zusammen mit IBM unsere jeweiligen Lösungen kombinieren, um in der Internetwolke Anwendungen optimal bereitzustellen, damit unsere Kunden Applikationen schneller, kostengünstiger und mit weit größerer Performance auf den Markt bringen können."

Da beide Unternehmen ihren Fokus auf Cloud Computing - Virtualisierungstechnologien und verteiltes Caching eingeschlossen - setzen, ermöglicht die kombinierte Lösung, Anwendungen über den ganzen Weg vom Endnutzer über den nächstgelegenen Server bis ins Rechenzentrum hinweg in bestmöglicher Performance auszuliefern. Anwender profitieren so auch bei kurzfristigen Traffic-Lastspitzen im Internet von gleichbleibend kurzen Antwortzeiten und können ihre Infrastruktur für Webanwendungen insgesamt weiter konsolidieren.

"Die 'Akamai Ready'-Initiative bietet Unternehmen durch eine optimierte Auslieferung von Webanwendungen signifikante Kosteneinsparungen", so Jerry Cuomo, IBM Fellow, Vice President und CTO, WebSphere. "Wir planen, weitere ausgesuchte WebSphere-Produkte mit den Akamai-Services für die Web-Beschleunigung zu kombinieren. Unsere Kunden profitieren von einer besseren Skalierbarkeit bei der Anwendungsbereitstellung, ohne dass von ihrer Seite ein erhöhter Kapitaleinsatz notwendig würde. Auf diese Weise können sie sich schneller neue Geschäftschancen erschließen bzw. auf Marktentwicklungen reagieren."

Informationen über IBM WebSphere

Weitere Informationen über alle neuen Produkte und Services von IBM finden Sie im Internet unter www.ibm.com/software/websphere.

Akamai Technologies GmbH

Akamai® bietet marktführende Managed Service-Lösungen zur Beschleunigung von Videoinhalten, dynamischen Transaktionen und Unternehmensanwendungen über das Internet an. War Akamai vor gut zehn Jahren noch Pionier auf dem Content Delivery-Markt, so werden die Akamai-Services heute von den bekanntesten Markenunternehmen quer durch alle Branchen genutzt. Mit seinem globalen Netzwerk aus Zehntausenden weltweit verteilten Servern bietet das Unternehmen eine Alternative zu einer zentralisierten Webinfrastruktur - mit der für ein erfolgreiches Online-Geschäft nötigen Skalierbarkeit, Zuverlässigkeit, Transparenz und Performance. Akamai hat das Internet in eine wachstumsfähige Informations-, Unterhaltungs-, Interaktions- und Kollaborationsplattform verwandelt.

Akamai macht den Unterschied. Mehr Informationen finden Sie im Internet unter http://www.akamai.com. 09-20

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.