Akamai und Brightcove schaffen gemeinsam neuen Standard für ein qualitatives Online-Video-Erlebnis weltweit

Brightcove integriert das Akamai HD Network in seine Online-Video-Plattform / Gemeinsame Kunden profitieren dadurch von globaler Reichweite, verbesserter Qualität und gesteigerter Performance

(PresseBox) (München, ) Akamai Technologies, Inc. (NASDAQ: AKAM), der führende Anbieter von Cloud-Optimierungsservices, und Brightcove, die führende Online-Video-Plattform, werden ab sofort gemeinsam die Qualität, Performance und Innovation im Online-Video-Sektor vorantreiben. Mit der Zusammenarbeit bündeln die beiden Unternehmen ihre Expertise als zwei der meistgenutzten Cloudbasierten Plattformen für die professionelle Bereitstellung von Online Video und schaffen somit ein leistungsstarkes Endto-End-Angebot. Dieses verschafft Unternehmen und Organisationen jeder Größe eine einfache Möglichkeit zur Veröffentlichung und Distribution von hochqualitativen Videoinhalten. Brightcove wird das Akamai HD Network als Bundle-Komponente seines Online-Video-Platform-Service anbieten.

Brightcove stellt eine umfassende Lösung für Video Content Management, Kodierung, Publishing, Verwertung und Analyse bereit, während das Akamai HD Network Kunden eine globale Reichweite, volles Adaptive Bitrate-Streaming, kürzere Startzeiten der Videos und interaktive Funktionen für ihr Online-Video-Angebot bietet. Die gemeinsame Kundenbasis der beiden Anbieter umfasst führende Unternehmen aus dem Medien-, E-Commerce- und Industrie-Sektor sowie kleine Unternehmen aus allen Teilen der Welt. Mit der integrierten Lösung profitieren Kunden von einer schnellen, reibungslosen Nutzung der Vorteile des Akamai HD Networks und der zahlreichen Funktionen der Brightcove-Plattform und können somit ihren audiovisuellen Content in bester Qualität auf sämtliche Geräte liefern, die Flash oder iOS unterstützen.

"Die steigende Akzeptanz von HD Online Video war bereits ein erster Wendepunkt; derzeit sehen wir ein ähnliche hohes Interesse großer ebenso wie kleiner Unternehmen am Einsatz von Video als Mittel, um das Online-Publikum auf die eigenen Seiten zu locken, Besucher dort interaktiv einzubinden und ihre Treue zu sichern", erklärt Paul Sagan, President und CEO von Akamai. "Unsere Verbindung mit Brightcove ermöglicht die schnelle und weltweite Bereitstellung von High-Quality-Content über das Akamai HD Network."

"Online Video ist inzwischen ein genauso fester Bestandteil von Websites wie Text und in gleichem Zuge steigt auch die Nachfrage nach HD-Inhalten für alle Screens", bestätigt Jeremy Allaire, Chairman und CEO von Brightcove. "Brightcove und Akamai legen sehr viel Wert darauf, beste Qualität und ein optimiertes Anwendererlebnis bei der Bereitstellung von Online Video zu gewährleisten. Zusammen wollen wir einen neuen Innovationsstandard in der Branche setzen und die Akzeptanz neuer Technologien in der ganzen Welt vorantreiben."

Mit dem Abkommen ist Brightcove nun Teil des Akamai HD Network-Partnernetzwerks. Das HD Network von Akamai wurde ins Leben gerufen, um im Internet große Zuschauerzahlen, wie sie sonst nur das Fernsehen erreicht¹, mit audiovisuellem Content in höchster Qualität über die beliebtesten Geräte und Plattformen zu versorgen; und dies sowohl mit kurzen Videos als auch mit Content in Spielfilmlänge. Content-Anbieter können so die Bindung ihrer Zielgruppe intensivieren und ihren Umsatz steigern, indem sie Video Playback in besserer Qualität und mehr Interaktivität bieten. Zudem versetzt sie das Akamai HD Network in die Lage, ihre Live- und On-Demand-Inhalte über eine Infrastruktur aus Zehntausenden von HTTP-Servern, die weltweit an allen wichtigen ISP-Server-Standorten platziert sind, bereitzustellen.

Mehr Informationen über das Akamai HD Network gibt es im Internet unter http://www.akamai.com/hdnetwork

Akamai ist nun zudem in das Brightcove Alliance-Partnersystem eingebunden. Die Brightcove Alliance ist ein weltumspannendes Netzwerk aus mehr als 200 führenden Technologie- und Distributionspartnern, die in die Brightcove Online-Video-Plattform integriert sind, sowie Lösungsanbieter, die mit Brightcove Kundenwebsites und Videoapplikationen erstellen. Über die Brightcove Alliance haben Unternehmen weltweit Zugang zu einer breiten Palette an Experten, vorintegrierten Technologien und Services, die Online-Video-Initiativen jeder Größe und jeden Ausmaßes unterstützen. Weitere Informationen zur Brightcove Alliance gibt es im Internet unter http://www.brightcove.com.

¹ Definiert als das durchschnittliche Publikum nach Nielsen

Informationen über Brightcove

Brightcove ist eine Cloudbasierte Online-Video-Plattform. Medienunternehmen, Unternehmen und Organisationen weltweit nutzen Brightcove, um ihre Videoinhalte über das Web zu publizieren und zu vertreiben. 2004 gegründet, unterhält Brightcove Niederlassungen in ganz Nordamerika, Europa und Asien und betreut Kunden in 48 Ländern. Weitere Informationen sind erhältlich unter http://www.brightcove.com.

Akamai Technologies GmbH

Akamai® bietet marktführende, Cloudbasierte Managed Services für die optimierte Bereitstellung von Inhalten und Applikationen für Web, Mobile sowie Online-HD-Videos und sichere E-Commerce-Transaktionen. Mit der Kombination aus weltweit aufgestelltem, energieeffizientem Computing und intelligenter Software verwandelt Akamai die Cloud in eine wachstumsfähige Informations-, Unterhaltungs-, Interaktions- und Kollaborationsplattform. Mehr Informationen zu weltweit führenden Unternehmen, die ihre Geschäftsaktivitäten mit Akamai in der Cloud optimieren, gibt es unter http://www.akamai.de oder auf Twitter unter @Akamai.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.