150 Spezialisten der Halbleiter- und Solarindustrie treffen sich am 26. und 27.01.2012 bei Infineon Dresden

(PresseBox) (Dresden, ) Bereits zum neunten Mal findet am 26. und 27. Januar 2012 in Dresden das vom Dresden Fab Automation Cluster (DFAC) veranstaltete Innovationsforum für Automatisierung statt. Die Mitgliedsfirmen des DFAC - AIS Automation Dresden GmbH, HAP GmbH, SYSTEMA GmbH und Roth & Rau - Ortner GmbH - , die schon seit Jahren eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit unter dem Dach des Silicon Saxony pflegen, bieten mit diesem Innovationsforum ihren Geschäftspartnern eine Plattform für die Präsentation und Diskussion innovativer Ideen und Lösungen für die Automatisierung in der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie. Über 150 Gäste aus Deutschland, Europa, Asien und den USA nehmen jedes Jahr an der Veranstaltung teil.

Ziel der bereits zur jährlichen Tradition gewordenen Veranstaltung ist es, in einen intensiven Erfahrungsaustausch zu treten, neue Kontakte zu knüpfen und Wege aufzuzeigen, die Produktion in der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie noch sicherer, effektiver und kostengünstiger zu gestalten.

Der Tradition folgend verleihen die Organisatoren den "Automation-Award". Der Preis geht in diesem Jahr an die Firma Infineon Dresden, die in eine neuartige Automatisierungslösung für das Speichern und Zusammenstellen von Testwaferlosen investierte. Infineon Dresden ist auch der Gastgeber des diesjährigen Innovationsforums.

Über die Mitglieder des Dresden Fab Automation Cluster (DFAC):

AIS Automation Dresden GmbH - Spezialist für System- und Softwarelösungen für Anlagensteuerungen und Produktionsautomatisierung in der Halbleiter- und Photovoltaikindustrie

Roth & Rau - Ortner GmbH - Spezialist für den technischen Service für Produktionsanlagen der Halbleiter- und Solarindustrie sowie Spezialist für die Automatisierung von Logistikprozessen

SYSTEMA GmbH - Spezialist für CIM Systemintegration und Fertigungsautomatisierung HAP GmbH Dresden - Spezialist für Automatisierung im Bereich Wafer-, Masken- und Carrierhandling.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.