airberlin baut Codeshare mit Bangkok Airways aus

Codeshare-Flüge nach Kambodscha buchbar / Verknüpfung der Vielfliegerprogramme topbonus und FlyerBonus

(PresseBox) (Berlin, ) airberlin und Bangkok Airways vertiefen ihre Kooperation. Zusätzlich zu den bestehenden airberlin Direktverbindungen nach Bangkok und Phuket haben airberlin Gäste die Möglichkeit von der thailändischen Hauptstadt mit Bangkok Airways weiter nach Phnom Penh/Kambodscha zu fliegen. Die Codeshare-Flüge nach Koh Samui, Chiang Mai und Phuket bleiben weiterhin bestehen.

topbonus Teilnehmer können jetzt auch im gesamten Bangkok Airways Streckennetz Meilen sammeln und ihre topbonus Meilen dort für Prämienflüge einlösen. airberlin Gäste müssen dafür einfach ihre topbonus Nummer bei der Buchung angeben oder die topbonus Karte am Check-in Schalter vorlegen.

airberlin startet im Winter 2010/11 viermal pro Woche nonstop von Düsseldorf, dreimal pro Woche nonstop von Berlin und zweimal pro Woche nonstop von München nach Bangkok. Zusätzlich fliegt airberlin jeweils dreimal pro Woche von München und zweimal pro Woche von Berlin nonstop nach Phuket. Damit erreichen airberlin Gäste aus Deutschland 14-mal pro Woche Thailand. airberlin bietet die von Bangkok Airways durchgeführten Flüge unter eigener Flugnummer an. Kunden profitieren von einem größeren Flugangebot und komfortablen Anschlussverbindungen. Die Codeshare-Verbindungen sind ab sofort im Internet unter airberlin.com, rund um die Uhr im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 - 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro buchbar.

Bangkok Airways (www.bangkokair.com) präsentiert sich mit dem Slogan ASIENS BOUTIQUE-AIRLINE und ist seit 1968 die erste in Thailand gegründete private Fluggesellschaft. Mit etwa 100 Flügen täglich ab dem Suvarnabhumi Flughafen in Bangkok fliegt Bangkok Airways Reisende aus der ganzen Welt zu mehr als 20 exklusiven Destinationen in Thailand und ganz Asien, darunter sind Samui, Phuket und Trat (Koh Chang). Bangkok Airways ist die einzige Fluggesellschaft Asiens, die von Skytrax sechs Jahre in Folge, von 2004 bis 2009, als Best Regional Airline ausgezeichnet worden ist.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 8.700 Mitarbeiter. Allein 2009 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst mit NIKI 167 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaftenin Europa fliegt airberlin zu 168 Destinationen in 40 Ländern (inkl. NIKI). Im Jahr 2009 wurden rund 28 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat sich dem weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® angeschlossen. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. Seit November 2010 bietet airberlin Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit American Airlines und Finnair an.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.