Flüge zum Polarkreis und in die Silvesternacht

Aviation Service Erfurt und airberlin

(PresseBox) (Berlin, ) Der Aviation Service Erfurt und airberlin bieten im Dezember Erlebnisflüge der Extraklasse an: Am Sonntag, 19.12.2010, um 5:50 Uhr starten bis zu 174 Passagiere im A320 von Düsseldorf zum Polarkreis nach Rovaniemi. Dort verbringen die Reisenden einen kurzweiligen Tag: Sie können an einer Schneesafari auf Motorschlitten durch das winterliche Lappland mit Besuch einer Rentierfarm teilnehmen. Alternativ können sie das "Snow & Santa"-Programm für die ganze Familie wählen - Rentiertaxi fahren, eine Wichtelschule sowie die Postfiliale des Weihnachtsmannes besuchen. Die Fluggäste können sich aber auch ein individuelles Programm zusammenstellen lassen. Ankunft in Düsseldorf ist um 22:50 Uhr.

Zum Jahresausklang bieten der Aviation Service Erfurt und airberlin Silvesterrundflüge an. Der Abend startet um 19:30 Uhr mit einem Silvesterdinner. Um 23:30 Uhr starten die Passagiere dann jeweils aus Erfurt, Köln/Bonn und Nürnberg in die Silvesternacht: Ab Erfurt und Köln/Bonn können je 187 Passagiere aus einer Boeing 737-800 das Silvesterfeuerwerk von oben ansehen, ab Nürnberg 210 Passagiere aus einem Airbus 321. Die Rundflüge dauern rund eine Stunde.

Der Polarkreisflug kostet pro Person 399 Euro inklusive Steuern und Gebühren, exklusive Ausflüge. Die Silvesterflüge gibt es pro Person ab 99 Euro inklusive Steuern und Gebühren, exklusive Silvesterdinner. Die Tickets können bei der Aviation Service Erfurt unter Tel. 03643 - 462 68 36 und per Mail: buchung@ase-erf.de sowie im Internet unter: ase-erf.de gebucht werden.

Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

airberlin ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Deutschlands. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 8.700 Mitarbeiter. Allein 2009 erhielt airberlin mehr als 10 Auszeichnungen für Service und Qualität. Die Flotte umfasst mit NIKI 167 Flugzeuge mit einem Durchschnittsalter von fünf Jahren. Damit verfügt airberlin über eine der jüngsten Flotten in Europa. Ihre modernen Jets sorgen durch ihren sparsamen Kerosinverbrauch für eine nachhaltige Reduzierung von Schadstoffemissionen im Luftverkehr. Als eine der wichtigsten Fluggesellschaften in Europa fliegt airberlin zu 168 Destinationen in 40 Ländern (inkl. NIKI). Im Jahr 2009 wurden rund 28 Millionen Passagiere befördert. airberlin hat sich dem weltweiten Luftfahrt-Bündnis oneworld® angeschlossen. Die Vollmitgliedschaft ist für Anfang 2012 vorgesehen. Ab November 2010 wird airberlin Flüge unter gemeinsamer Flugnummer mit American Airlines und Finnair aufnehmen.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.