Taktiles Messen mit AICONs neuer MI.Probe

(PresseBox) (Braunschweig, ) Pünktlich zur Qualitätsleitmesse Control stellt AICON einen einzigartigen Messtaster vor: die MI.Probe. Sie verbindet funktionales Design mit technischer Raffinesse - und ist dabei praktisch in der Handhabung.

Die MI.Probe lässt sich zusammen mit AICONs portablem Koordinatenmessgerät MoveInspect verwenden. Dieses Messgerät basiert auf hochauflösenden Kameras, die entweder auf Stativen frei im Raum positioniert oder aber auf einem Kamerabalken fixiert werden. Zusammen mit dem Messtaster MI.Probe übernimmt das System beispielsweise Positionieraufgaben, prüft Form- und Lagetoleranzen, führt CAD Vergleiche durch und kann bis zu acht Meter große Objekte digitalisieren. Dabei wird eine typische Genauigkeit von bis zu <0,02mm für 1m³ erreicht.

Absolut einzigartig ist der Aufbau der MI.Probe: Der Griff fungiert als zentrale Bedieneinheit. Per "Bajonett-Klick" lässt er sich mit verschiedenen Tastern verbinden, wodurch die MI.Probe extrem vielseitig einsetzbar ist. Sie verwandelt sich von einem langen in einen kurzen Messtaster, mit gerader oder gewinkelter Tastspitze - gerade so, wie es die eigene Messaufgabe erfordert. Dabei werden die einzelnen Taster automatisch erkannt.

Die Bedieneinheit der MI.Probe verfügt über eine Bluetooth-Verbindung zum Steuerrechner. Auf diese Weise wird der Anwender nicht durch lästige Kabel am Messtaster eingeschränkt. Im Gegensatz zum Messarm besteht also volle Bewegungsfreiheit beim Arbeiten.

Zu sehen ist die MI.Probe zum ersten Mal auf AICONs Control Messestand 5206 in Halle 5.

AICON 3D Systems GmbH

Die AICON 3D Systems GmbH ist ein weltweit führender Anbieter optischer kamerabasierter 3D- Messsysteme. Das Unternehmen, welches bereits 1990 gegründet wurde, ging als Spin-Off aus der TU Braunschweig und der VW-Konzernforschung hervor. Schon dort arbeiteten die beiden AICON Gesellschafter Dr.-Ing. Carl-Thomas Schneider und Dr.-Ing. Werner Bösemann im Bereich der kamerabasierten optischen Messtechnik. Heute beschäftigt das Unternehmen 45 Mitarbeiter. Zu den weltweit ansässigen Referenzkunden gehören namhafte Automobilhersteller, deren Zulieferer, die Luftfahrtindustrie sowie Unternehmen aus den Bereichen Schiffbau und erneuerbare Energien. Weitere Informationen über AICON sind unter www.aicon.de nachzulesen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.