Breuckmann auf der Euromold 2010

Das bewährte smartSCAN 3D wird noch flexibler – Vielseitiges 3D-Scannen auf Knopfdruck

(PresseBox) (Meersburg, ) Anlässlich der Euromold 2010 stellt die Firma Breuckmann zum ersten Mal ihre erweiterte smartSCAN 3D-Produktreihe vor. Das modulare System zur präzisen dreidimensionalen Erfassung von Objekten ist jetzt dank Interface FireWire(B) noch schneller und zuverlässiger und bietet besonders bei den Standardkonfigurationen die bewährte Breuckmann-Qualität in einem sehr guten Kosten-Nutzen-Verhältnis.

Zudem wird Flexibilität großgeschrieben; die smartSCAN 3D-Produktreihe wächst mit den Kundenprojekten: bei steigenden Anforderungen – oder zusätzlich verfügbarem Budget – lassen sich die Systemmodule dank der durchgängigen Hardware-Plattform jederzeit erweitern. Für Genauigkeit und hohe Datenqualität, z.B. bei industriellen Vermessungen, ist das System mit rauscharmen CCD-Kameras (eine breite Palette von 1,4 bis 16 MPixel) und Qualitätsobjektiven ausgestattet. Bei Digitalisierungsaufgaben, z.B. im Bereich Bodymetrie und Kulturdenkmäler, garantiert die zeitgleiche Erfassung der Farb- und 3D-Eigenschaften höchste Präzision und Abbildungsqualität.

Auf der Euromold (Halle 8, Stand Nr. C 106) stellt das neue smartSCAN 3D seine Vielseitigkeit unter Beweis: gezeigt werden technische Applikationen im Bereich Reverse Engineering zur Unterstützung der Prozessoptimierung sowie zur Verkürzung von Serien-Anlaufzeiten. Das System begleitet Projekte im Werkzeug- und Formenbau vom ersten Entwurf über die Prototypen-Erstellung bis hin zur Serienreife. So werden die Entwicklungszeiten reduziert, der Arbeitsaufwand herabgesetzt und eine durchgängig hohe Produktivität gewährleistet.

Im Bereich von Kunst und Kultur wird der Einsatz des smartSCAN 3D anhand der Digitalisierung eines Wasserspeiers gezeigt, wobei die auf Basis der Scandaten gefertigte Skulptur als Miniaturmodell wie auch als 250 kg schweres Endprodukt aus Beton begutachtet werden kann.

Breuckmanns im Frühjahr 2010 erstmals vorgestellte d-STATION 3D steht dem Anwender in verschiedenen Ausstattungsvarianten zur Verfügung. Damit kann das System entweder als OEM-Variante individuell nach Kundenwünschen ausgestaltet werden, steht aber auch als kleine automatische Messstation für Endkunden zur Verfügung. Neben seiner prinzipiell flexiblen Einsatzmöglichkeit fokussiert es insbesondere die Anwendungsbereiche von Ohrabformungen, dentalen Applikationen sowie Schmuck. Über eine STL-Schnittstelle bietet das System die Anbindung zu den gängigen Software-Anbietern für 3D-CAD und Inspektionsaufgaben.

Für Digitalisierungsprojekte mit dem naviSCAN 3D bietet Breuckmann dem Anwender jetzt noch mehr Funktionalität: In Kombination mit der InnovMetric-Software PolyWorks® wird der komplette Funktionsumfang des mobilen taktilen Koordinatenmesssystems von Metronor unterstützt. Somit ist eine RPS-Ausrichtung an bearbeiteten, sogar hochglänzenden Referenzpunkten möglich – die Scandaten des naviSCAN 3D lassen sich von der ersten Messaufnahme an direkt mit den vorhandenen CAD-Daten vergleichen. Zudem bietet das System höchste Genauigkeit und ist selbst bei der Digitalisierung von großen Bauteilen nicht auf Passmarken oder Einsprühen angewiesen.

Präzise Erfassung dreidimensionaler Daten auf Knopfdruck: Vermessungsvorgänge mit Breuckmann-Systemen lassen sich über Auswertungssoftware OPTOCAT nun auch mit einer handlichen kabellosen Fernbedienung steuern. So lässt sich zum Beispiel ein Scanvorgang starten, die Helligkeit in verschiedenen Abstufungen einstellen oder der Laser ein- oder ausschalten.

AICON 3D Systems GmbH

Die Firma Breuckmann GmbH in Meersburg ist seit über 20 Jahren innovativer Vorreiter und führender Hersteller hochwertiger optischer Geräte für das berührungslose Messen, Digitalisieren und Prüfen in der dritten Dimension.

Basierend auf einem patentierten Streifenprojektionsverfahren zeichnen sich die 3D-Digitalisier- und Messsysteme von Breuckmann durch eine äußerst schnelle Datenaufnahme sowie eine hohe Detailtreue auch komplexester Oberflächenstrukturen aus. Anwendungsschwerpunkte liegen im technisch-industriellen Bereich, aber auch zur Vermessung des menschlichen Körpers sowie in Kunst und Kultur werden die Systemlösungen von Breuckmann seit vielen Jahren erfolgreich eingesetzt.

Weitere Informationen zur Breuckmann GmbH und ihren Produkten finden Sie unter www.breuckmann.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.