Zahlreiche neue Funktionen in der aktuellen agorum® core Version 6.5.4

(PresseBox) (Ostfildern, ) Das Open Source Dokumentenmanagement-System erhält in seiner neu veröffentlichten Version einige interessante Erweiterungen. Unter anderem reduziert agorum® core das innerbetriebliche E-Mail-Aufkommen durch eine erweiterte Mitteilungsfunktion, mit der sich Notizen direkt an Personen adressieren lassen. Zudem wurde das beliebte Outlook-Plugin mit einer Dokumenten-Previewfunktion ergänzt und die Einstellung von ADS/LDAP kann jetzt über einen grafischen Konfigurator erfolgen.

Kurz vor Weihnachten veröffentlicht die agorum® Software GmbH die Version 6.5.4 des Open Source Dokumentenmanagement-Systems agorum® core. Als eines der Highlights der neuen Version wird die erweiterte Notizfunktion gesehen, mit der Notizen direkt an einen Benutzer adressiert werden können. Damit ist sichergestellt, dass an ein Dokument oder ein Verzeichnis angehängte Notizen den Adressaten direkt erreichen, auch wenn der Empfänger dieses Verzeichnis nicht in seinem Mitteilungssystem überwacht. Ein wichtiger Effekt dieser Funktion dürfte die Reduzierung des innerbetrieblichen E-Mail-Verkehrs sein, da deutlich weniger Dokumente zur Weiterbearbeitung oder zur Kenntnisnahme verschickt werden müssen. Es reicht zukünftig eine kurze Notiz an die beteiligten Personen, welche direkt an das betreffende Dokument angehängt wird.

Das bei den agorum® core-Anwendern beliebte Outlook-Plugin, mit dem das DMS direkt in die Outlook-Oberfläche integriert wird, konnte nochmals in seiner Geschwindigkeit beschleunigt werden und beinhaltet nun auch eine leistungsfähige Preview-Funktion. Dokumente aller gängigen Formate können damit ohne zusätzlichen Viewer oder der eigentlichen Bearbeitungssoftware als Vorschau direkt in Outlook betrachtet werden. Dieses Feature kann sich auch dann als sehr praktisch erweisen, wenn beispielsweise eine Excel-Tabelle betrachten werden soll, aber kein Excel auf dem Rechner installiert ist. Auch der Umgang mit Dokumenten, die per E-Mail verschickt werden sollen, wurde stark verbessert. So können nun Dokumente per Drag & Drop aus dem DMS an eine E-Mail angehängt werden. Ein direktes verschicken von Dokumenten über den Mailclient, ist mit einem Klick über das Menü, welches auf der rechten Maustaste hinterlegt ist, möglich. Zudem können nun auch direkt in der Outlook-Integration Notizen an Dokumente und Verzeichnisse geheftet und an einen Empfänger adressiert werden.

Auf vielfachen Wunsch aus der agorum®-Community, wurde in der aktuellen Version auch die ADS/LDAP-Konfiguration vereinfacht. Sie verfügt nun über einen grafischen Konfigurator, mit dem sich alle Einstellungen übersichtlich und komfortabel einrichten lassen.

Komplettübersicht der Neuerungen in agorum® core 6.5.4: http://www.agorum.com/l/changelog

Weitere Informationen allgemein: http://www.agorum.com

Dokumentenmanagement-System agorum® core:
agorum® core ist ein revisionssicheres Dokumenten- und Enterprise Content Management System (DMS/ECM), mit dem Anwender wie gewohnt mit ihren Dokumente arbeiten können, aber umfangreiche zusätzliche Funktionen erhalten. Das System vereint eine effiziente Dokumentenablage und zentrale Informationsbereitstellung mit E-Mail-, Workflow-, Wiki- und Foren-Funktionen sowie mit Adressbüchern und Kalendern. Damit ist agorum® core eine ganzheitliche Dokumentenmanagement-Lösung, mit der sich auch elektronische Akten vollständig abbilden und in Geschäftsprozesse integrieren lassen. Herzstück von agorum® core ist das so genannte "DMS-Laufwerk", welches es Anwendern ermöglicht, mit dem DMS zu arbeiten, wie mit einem ganz normalen Netzwerklaufwerk. Wie gewohnt werden Dokumente in den üblichen Verzeichnissen geöffnet und gespeichert. Dadurch reduziert sich der Schulungs- und Einarbeitungsaufwand auf ein Minimum. Die einfache Bedienbarkeit des Systems erhöht zudem deutlich die Akzeptanz des Systems bei den Anwendern und Administratoren.

agorum Software GmbH

Die agorum® Software GmbH entwickelt und vertreibt des Open Source Dokumentenmanagement-System agorum® core. Das bereits 1998 gegründete Unternehmen verfolgt konsequent die Philosophie, dass ein DMS einfach zu bedienen und in Unternehmen jeglicher Größe einsetzbar sein muss, deshalb ist agorum® core das DMS - einfach für jeden.

Mit Integrationen in verschiedenste Standardanwendungen, bringt agorum® sein DMS direkt zu den Anwendern. Egal ob sie in einer Groupware wie Outlook, Open-Xchange, Lotus Notes, dem Windows Explorer oder einem Unternehmensportal wie Liferay zu Hause sind, agorum® core integriert sich direkt in die jeweilige Oberfläche. Die Anwender können ihre Arbeitsweisen beibehalten und in ihrer gewohnten Umgebung genauso weiterarbeiten wie bisher.

Mit der Offenlegung des Quellcodes von agorum® core ist sichergestellt, dass die Software höchste Zukunfts- und Investitionssicherheit bietet, da das System jederzeit auch herstellerunabhängig weiterbetrieben werden kann. Ein hoch attraktives Preis-/Leistungsverhältnis und die gelebte Nähe zu Kunden und Partnern, sowohl in der Entwicklung als auch im Service, gewährleisten zufriedene Kunden und fruchtbare Partnerbeziehungen.

Weit über 50.000 Downloads und mehrere tausend Installationen des Systems, seit 2008, bestätigen den Erfolg des Dokumentenmanagement-Systems. Über 30 kompetente Vertriebs- und Technologiepartner aus unterschiedlichen Branchen und Fachgebieten, bilden ein Netzwerk mit breit gefächertem Know-How und erzeugen damit hohe Synergieeffekte untereinander. Für DMS-Projekte jeglicher Art stehen dem Kunden damit Spezialisten und Entwickler aus dem agorum®-Netzwerk zur Verfügung. Zudem beteiligen sich in der offenen Community über 1.100 Mitglieder aktiv an der stetigen Weiterentwicklung von agorum® core.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.