Open-Source-Dokumentenmanagement-System erweitert

agorum core mit SugarCRM gekoppelt

(PresseBox) (Ostfildern, ) Die agorum Software GmbH stellt "Sugorum", ein neues Open-Source-Plugin für SugarCRM, zur Verfügung. Die Erweiterung bindet Dokumente und Ordner aus dem freien Dokumentenmanagement-System agorum core in diese CRM-Lösung ein.

Dokumente und Ordner aus der Dokumentenverwaltung lassen sich nun direkt mit Kontakten, Leads, Firmen usw. aus SugarCRM verknüpfen. Dabei hat der Benutzer verschiedene Möglichkeiten, die gewünschten Dokumente aus agorum core auszuwählen. Zum einen kann er manuell durch die Ordnerstruktur in der Dokumentenverwaltung navigieren. Zum anderen erleichtert die Volltextsuche das Finden und Verknüpfen der Dokumente. Schließlich zeigt ein Mausklick die zuletzt geänderten oder erstellten Dokumente an. So lassen sich komfortabel aus SugarCRM die in agorum core gespeicherten Dokumente auswählen und verknüpfen.

agorum core ist ein Open-Source-Dokumentenmanagement-System mit DMS-Laufwerk. Dieses arbeitet wie ein Netzlaufwerk. Anwender können es wie ein ganz normales Laufwerk ansprechen, ohne eine Schulung oder relevanten Einarbeitungsaufwand zu benötigen. Das DMS-Laufwerk speichert beispielsweise Dokumente aus einer Office-Anwendung in agorum core. Die Erweiterung Sugorum verknüpft sie nun direkt mit SugarCRM. Der Effekt: Zu einem Kunden gehörende Dokumente lassen sich aus dem CRM-System aufrufen, bearbeiten und wieder speichern. Ein Klick auf einen verknüpften Ordner öffnet den Windows-Explorer, und der Benutzer kann unmittelbar auf Dokumente in diesen Ordner zugreifen. So arbeitet der Anwender weiter, wie er es gewohnt ist - aber das direkt aus SugarCRM heraus.

"Wir sind besonders beeindruckt von der Möglichkeit, Dateien über das Laufwerk per Drag and Drop zu verwalten und diese dann in SugarCRM zur Verfügung zu haben", erklärt Clemens von Dincklage, Geschäftsführer von MyCRM, Esslingen. "Außerdem ist die Volltextsuche in Dateien und E-Mail-Anhängen ein gesuchtes Feature, das nun für CRM-Anwendungen bereitsteht."

Aus SugarCRM ohne Umwege auf Dokumente zugreifen zu können, die zu einem Kontakt gehören, erhöht den Komfort der Anwendung und sorgt für Durchgängigkeit. Dass Anwender dafür nicht mehr brauchen als den ihnen ohnehin geläufigen Umgang mit Windows und Laufwerken, ist für sie eine große Erleichterung und sorgt für mehr Akzeptanz.

Das Plugin für SugarCRM ist als Open-Source-Software unter GPLv2 verfügbar. Es steht ab sofort hier zum Download bereit: http://www.agorum.com/startseite/produkte/zusatzmodule-fuer-agorum-core/sugorum-sugarcrm-integration.html

Wer das Plugin in einer Live-Vorführung erleben möchte, kann sich ein Video anschauen, dass die Kopplung beider Systeme zeigt: http://www.agorum.com/startseite/produkte/zusatzmodule-fuer-agorum-core/sugorum-sugarcrm-integration.html#c1854

PDF: http://www.agorum.com/presse/10.08.2010-Pressemitteilung-SugarCRM-agorum-core.pdf
OpenOffice: http://www.agorum.com/presse/10.08.2010-Pressemitteilung-SugarCRM-agorum-core.odt
MS-Office: http://www.agorum.com/presse/10.08.2010-Pressemitteilung-SugarCRM-agorum-core.doc

agorum Software GmbH

Die agorum Software GmbH ist ein 1998 gegründetes Unternehmen, das in der Nähe des Stuttgarter Flughafens angesiedelt ist. Der Name leitet sich ab vom griechischen "agora" und dem lateinischen "forum", dem Marktplatz, eine Reminiszens an das erste Produkt, eine Handelsplattform im Internet. Ab dem Jahr 2002 entwickelte agorum auf der Grundlage von Open-Source-Komponenten das Dokumentenmanagement-System (DMS) "agorum core". Dieses stellte das Unternehmen Anfang 2008 selbst unter die Open-Source-Lizenz GPL. Das Resultat waren seither mehrere 10.000 Downloads, tausende Installationen und eine Community mit rund 750 Mitgliedern. Unter den Anwendern sind Firmen wie EUROIMMUN - Medizinische Labordiagnostika AG, Global Business Group AG, RUD Ketten Rieger & Dietz GmbH u. Co KG, Stadtwerke ZEVEN agorum core ist ein Dokumenten- und Enterprise-Content-Management-System, das sich über ein DMS-Laufwerk dem Anwender wie ein ganz normales Laufwerk präsentiert. Das DMS/ECM ist in zwei Lizenzen verfügbar. Zum einen als Open Source unter GPL und zum anderen als agorum core Pro unter einer proprietären Lizenz. Die Open-Source-Version ist ein vollwertiges Dokumentenmanagement-System und unterliegt keinerlei Einschränkungen. Mit einem Update-Abonnement wird aus der Open-Source-Variante ein für den Produktivbetrieb vollständig nutzbares Dokumentensystem. Beide Varianten bauen auf derselben Entwicklung auf, so dass ein Wechsel auf die Version agorum core Pro jederzeit möglich ist. Der Hersteller bietet für das Open-Source-DMS professionellen Support und eine Update-Subscription an. Dies ermöglicht einen reibungslosen Produktivbetrieb. Durch die Integration von Dokumenten und gleichzeitig auch E-Mail, Wiki, Forum, Adressen, Kalender und vieles mehr ist agorum core eine umfassende Open-Source-ECM-Lösung, mit der sich elektronische Akten vollständig abbilden lassen.

Die Version agorum core Pro umfasst über das Basisprodukt hinausgehende Funktionen, wie zum Beispiel die Nutzung des DMS-Laufwerks unter Terminal-/Citrix-Servern, das Hervorheben von gefundenen Worten bei der Suche und einen Editor für Metadaten. Diese Version lässt sich ferner mit weiteren Zusatzmodulen ausstatten. Dazu gehören das Workflow-Modul, die ADS/LDAP-Synchronisation, der Mailadaptor für das Erstellen eines E-Mail-Archives, das OCR-Modul für das automatische Indexieren von Bilddateien, der Fileadaptor zur Einbindung externer Fileserver in das DMS, die Anbindung an weitere Datenbanken (zum Beispiel MS SQL Server) sowie ein Vorschau-Modul (Preview), um Dokumente schnell und ohne Installation betrachten und Notizen daran heften zu können.

Für Partner bietet agorum diverse Partnerprogramme angeboten. Diese reichen vom agorum Consulting Partner bis zum agorum OEM Partner. Das OEM-Partnerprogramm erlaubt anderen Softwareherstellern, agorum core Pro in die eigenen Produkte zu integrieren und/oder zu vermarkten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.