AGO AG Energie + Anlagen: Auftrag für Biomasseheizwerk in Berga

(PresseBox) (Kulmbach, ) .
- Auftragsvolumen von EUR 1,8 Millionen
-Jährliche Umsatzerlöse von EUR 0,4 Millionen
-Vertragslaufzeit über 15 Jahre

Die AGO AG Energie + Anlagen (WKN: A0LR41, ISIN: DE000A0LR415) hat einen Auftrag zum Bau und Betrieb eines Biomasseheizwerkes in Berga an der Elster erhalten. Das Auftragsvolumen zum Bau der Wärmeanlage beläuft sich auf rund EUR 1,8 Millionen. Der Baubeginn ist im Frühling 2011 vorgesehen. Das Wärmelieferungsvolumen beträgt jährlich etwa EUR 0,4 Millionen. Innerhalb der 15jährigen Vertragslaufzeit werden somit rund EUR 6,0 Millionen Umsatzerlöse aus der Wärmelieferung geniert.

Das Biomasseheizwerk in Ostthüringen wird mit einem 2 MW Biomassekessel und einem 3 MW Spitzenlastkessel ausgestattet. Zur Befeuerung der Anlage verwendet die AGO AG hauptsächlich Holzhackschnitzel aus der näheren Region. Die neue Wärmeanlage wird mehrere Gebäude der Wohnbaugesellschaft Berga mbH sowie die örtliche Grund- und Regelschule versorgen. Daneben besteht auch die Möglichkeit, die Wärmelieferung über ein Fernwärmenetz der Stadt Berga auf weitere öffentliche und private Gebäude auszuweiten.

"Die Contracting-Laufzeit des Biomasseheizwerkes Berga über 15 Jahre ermöglicht uns eine höhere Sicherheit und Skalierbarkeit in der Planung der kommenden Geschäftsjahre. Einerseits profitiert die AGO AG somit von der ökologisch sinnvollen Entscheidungen der Wärmekunden und ermöglicht anderseits durch die Verwendung von Biomasse zur Erzeugung von Wärme langfristige Kostenersparnisse", so Hans Ulrich Gruber, Vorstandssprecher der AGO AG Energie + Anlagen.

AGO AG Energie + Anlagen

Das 1980 gegründete Unternehmen mit Sitz in Kulmbach ist Spezialist im Bereich innovativer und effizienter Energieversorgungsanlagen für Industriekunden. Dabei fokussiert sich die AGO AG Energie + Anlagen auf die drei Geschäftsfelder Projektentwicklung und Umsetzung, Anlagenbetrieb sowie Service und Beratung. Die Kernkompetenz der Gesellschaft liegt vor allem bei Biomasseheizkraftwerken, Blockheizkraftwerken, im wärme- und kältetechnischen Anlagenbau, der Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung sowie beim Contracting. Standortstudien/entwicklung, Energieeffizienzberatung, Roh- und Brennstoffmanagement sowie das Emissionshandelsmanagement runden das Geschäftsmodell ab. AGO steht für Effizienz, Sicherheit und Technologiekompetenz ihrer Energieversorgungsanlagen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.