Agfa und Punch Graphix verlängern Kooperation

Punch Graphix hat eintausend CtP-Zeitungssysteme für Agfa hergestellt

(PresseBox) (Leipzig – IFRA, ) Partner verlängern ihre erfolgreiche Kooperation bei der Entwicklung und Herstellung von Computer-to-Plate-Systemen für die Zeitungsproduktion

Agfa und Punch Graphix haben ihre Entwicklungs- und Produktionspartnerschaft verlängert. Der Vereinbarung zufolge wird Punch Graphix die CtP-Systeme :Polaris und :Advantage ausschließlich für Agfa produzieren. Marketing und Vertrieb der Plattenbelichter :Polaris und :Advantage liegen exklusiv bei Agfa.

Von den mehr als 1.500 im Markt installierten Agfa CtP-Systemen wurden 1.000 von Punch Graphix (ehemals Strobbe Graphics) hergestellt. Punch Graphix produziert die Plattenbelichter :Polaris seit 1996 und :Advantage seit 2004.

Emma Isichei, bei Agfa internationale Leiterin des Vertriebssegments Newspaper: „Diese Partnerschaft hat nicht nur Vorteile für beide Unternehmen, sondern vor allem auch für unsere Kunden. Für sie haben wir eine einzigartige Bündelung von hervorragender Fertigungstechnik, Innovationskraft und Marktführerschaft gesichert. Somit können wir Zeitungshäusern auch in Zukunft optimale CtP-Systeme anbieten – in Kombination mit leistungsstarker Workflow-Software und den zugehörigen Offsetdruckplatten. Unser umfassendes System- und Lösungsangebot sowie unser zuverlässiger Kundendienst haben uns zum Marktführer gemacht.“

Piet de Paepe, Geschäftsführer von Punch Graphix Prepress Belgium: „In den vergangenen zehn Jahren haben wir gemeinsam mit unseren Partnern von Agfa ein bemerkenswertes Umsatzwachstum erzielt. Ohne die Qualität und Zielstrebigkeit, die beide Partner in diese Beziehung einbringen, wäre das nicht möglich gewesen. Die Schnelligkeit, mit der wir auf die Wünsche und Anforderungen des Marktes eingehen, ist sicherlich der Schlüssel zum Erfolg.“

Über Punch Graphix
Punch Graphix entwickelt, produziert und liefert digitale Druck- und Druckvorstufensysteme sowie die zugehörigen Verbrauchsmaterialien für die grafische Industrie in aller Welt. Mit starken Positionen in den Bereichen Akzidenzdruck, Zeitungsproduktion und Verpackungsherstellung ist das Unternehmen in seinen Märkten dank seiner Konzentration auf kundenorientierte Forschung und Entwicklung ein anerkannter Technologieführer.

Das in Lier (Belgien) ansässige Unternehmen Punch Graphix verfügt über Produktionsbetriebe in Europa und ein weltweites Vertriebsnetz. Die geschäftlichen Aktivitäten gliedern sich in zwei Geschäftsbereiche mit führenden Marken auf den jeweiligen Märkten.

Agfa Graphics NV, Zweigniederlassung Deutschland

Die Agfa-Gevaert-Gruppe gehört zu den weltweit führenden Unternehmen bei Imaging-Lösungen und Informationstechnologien. Agfa entwickelt, produziert und vermarktet analoge und digitale Systeme für die Druck- und Medienindustrie (Agfa Graphics), für das Gesundheitswesen (Agfa HealthCare) sowie filmbezogene Produkte und spezielle industrielle Anwendungen (Agfa Materials). Agfa hat seinen Hauptsitz in Mortsel, Belgien. Das Unternehmen ist in 40 Ländern aktiv und verfügt über Vertretungen in weltweit weiteren 100 Ländern. 2006 erzielte die Agfa-Gevaert-Gruppe einen Umsatz von 3,401 Milliarden Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.