Das Veranstaltungsprogramm des Berufsinformationszentrums im Februar 2012: Ferienworkshops, Tag der Berufsfachschulen; Ausbildungsberufe hautnah; Medien und Designberufe

(PresseBox) (Potsdam, ) Abiturienten, die nach dem Schulabschluss eine betriebliche Ausbildung beginnen wollen, sollten sich den 2. Februar vormerken. Um 16 Uhr erhalten sie wertvolle Tipps für die perfekte Bewerbungsmappe, Auswahltests oder das Vorstellungsgespräch. Ziel der Bewerbung ist es, sich und seine Fähigkeiten gekonnt darzustellen und dem Arbeitgeber zu zeigen, dass man der oder die Richtige für den Beruf ist - Experten verraten wie.

Einen weiteren Ferienworkshop mit dem Thema "Eignungstest - Was kommt auf mich zu?" bietet das BiZ am 03.Februar an. Ab 08.00 Uhr geben Experten theoretischen wie auch praktischen Einblick in die Welt möglicher Testverfahren. Es besteht an diesem Tag die Möglichkeit, einen dreistündigen Test zu absolvieren und so direkt zu erfahren, welche Anforderungen von Arbeitgebern getestet werden. Eine Auswertung der eigenen Ergebnisse erfolgt unmittelbar durch die Referentin, eine Diplom Psychologin.

Eine Woche später, am 09.Februar, stehen in der Zeit von 16.00 - 18.00 Uhr Experten verschiedener Berufsfachschulen der Region Rede und Antwort zu Bildungsangeboten im sozialen, medizinischen, kaufmännischen sowie technischen Bereich, den jeweiligen Voraussetzungen und Bewerbungsmodalitäten.

Unter dem Motto "Ab ins Hotel!" bietet die Arbeitsagentur am 16. Februar die Möglichkeit in einem Potsdamer Hotel die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten in der Hotelerie kennenzulernen. Vorgestellt werden auch Berufe, die in einem Restaurant ausgeübt werden. Anspruchsvoraussetzungen werden genauso besprochen wie Ausbildungsinhalte und Perspektiven nach dem Lehrabschluss. Die Veranstaltung beginnt um 16 Uhr. Nähere Informationen zum Veranstaltungsort werden bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Den Einstieg in die Medienbranche erfahren interessierte Schülerinnen und Schüler am 23. Februar. Verschiedene duale Ausbildungsberufe sowie die Design-Studiengänge Kommunikations-, Produkt- und Interfacedesign werden in der Veranstaltung " Design- und Medienberufe" ab 16Uhr im BiZ vorgestellt.

Die Agentur für Arbeit Potsdam ist im Horstweg 102-108 (Straßenbahnhaltestelle Waldstraße/ Horstweg) zu finden. Voranmeldungen sind per Mail an potsdam.biz@arbeitsagentur oder telefonisch unter der Rufnummer 0331/ 880 2149 erforderlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.