AEMtec präsentiert sich auf der SMT 2009 als Turn-Key-Solution-Anbieter für Medizintechnik, General Lighting und kundenspezifische Lösungen

(PresseBox) (Berlin, ) Der deutsche Fertigungsdienstleister AEMtec GmbH, ein Technologiespezialist mit langjährigem Entwicklungs- und Fertigungs-Know-how, präsentiert sich auf der diesjährigen SMT/Hybrid/Packaging in Nürnberg (5.-7. Mai 2009) am Messestand 9-219 als Fullservice-Anbieter und Outsourcing-Partner mit einem dedizierten Fokus auf die Märkte Medizintechnik und General Lighting sowie auf spezielle Nischenmärkte und anwenderspezifische Speziallösungen.

AEMtec positioniert sich hierbei nicht als ausschließlicher Auftragsfertiger für die Prozessentwicklung und Produktion komplexer Baugruppen für diese Industrien, sondern auch als Full-Service-Dienstleister für die Entwicklung und Herstellung kompletter OEM-Produkte aus einer Hand, von der Idee bis zum fertigen Produkt.

Beim Thema Outsourcing liegt der Schwerpunkt auf End-of-Life Produkten. Das heißt, dass AEMtec-Kunden 'alte' Produkte, mit denen sie zwar noch Geld verdienen, die sie aber über kurz oder lang auslaufen lassen wollen, an AEMtec auslagern können. Damit kann der Kunde die eigenen Produktionskapazitäten für neue Projekte und Produkte nutzen, ohne neue Fertigungskapazitäten aufbauen zu müssen.

Medizintechnik, Beleuchtungstechnologie, spezielle Nischenmärkte und kundenspezifische IP-Entwicklungen sind Gebiete mit großem Potential, denen AEMtec verstärkte Aufmerksamkeit widmet. Hier ist der Berliner Spezialist auch durch seine qualifizierten Mitarbeiter und langjährigen Kooperationen mit namhaften Forschungseinrichtungen bestens aufgestellt. Der bestehende Kundenkreis kommt aus Branchen mit hohen und höchsten Anforderungen wie Luft- und Raumfahrt, der Automobiltechnik, Tele- und Datenkommunikation, Industrieanwendungen und eben der Medizintechnik.

"Unser Vorteil ist, dass wir ein Unternehmen mit einem Fertigungs- und Entwicklungsstandort in Deutschland sind und daher schnell, kundennah und gezielt auf die Wünsche und Anforderungen unserer in Europa ansässigen Kunden reagieren können", erklärt Michael Roensch, Vertriebsdirektor der AEMtec GmbH.

"Wir übernehmen das gesamte Lifecycle Management der Kundenprodukte von der Idee bis zur Lösung. Was wir nicht selber anbieten können, kaufen wir von unseren langjährigen und erfahrenen Technologiepartnern hinzu, die gemeinsam mit der AEMtec GmbH in einer Holding zusammengefasst sind. Unser Angebot reicht von Konzept und Beratung über die Produkt- und Prozessentwicklung bis hin zu Qualifikation und Musterbau."

Das Unternehmen legt neben höchster Qualität, Liefertreue, langjährigem Know-how der Mitarbeiter und überdurchschnittlichem Service einen besonderen Wert auf Design to Cost (DTC), Design for Manufacturing (DFM) und Design for Quality (DFQ). AEMtec setzt Spitzentechnologien in der Fertigung ein und bietet seinen Kunden ein globales Supply Chain Management. Die AEMtec GmbH ist zertifiziert nach ISO/TS 16949:2002, DIN EN ISO 14001:2004, ISO 9001 zertifiziert. Eine Zertifizierung nach ISO 13485 ist in Vorbereitung.

SMT/Hybrid/Packaging
Nürnberg, 5.-7. Mai 2009
Halle: 9 Stand: 9-219

AEMtec GmbH

AEMtec ist ein Full-Service-Fertigungsdienstleister für komplexe OEM-Produkte aus den Bereichen Optik, Mechatronik und Energiesysteme. Das Unternehmen hat seinen Sitz und Fertigungsstätten am renommierten Wissenschafts- und Technologiestandort Berlin-Adlershof. AEMtec ist ein Vorreiter bei Multi-Chip-Modulen in Mischtechnologie und setzt in seiner Fertigung modernste Bumping- und COB-Technologien ein. Auch in der Mikrosystemtechnik und bei optischen Technologien ist AEMtec führend. Besondere Stärken sind die Kombination von SMT-/BGA-/CSP-/COB- und FC-Applikationen auf allen gängigen Substraten wie Leiterplatten, Folien, Keramik, Glas und Wafern. Das Unternehmen wurde im Jahr 2000 als Ausgründung von Infineon ins Leben gerufen und beschäftigt heute ca. 100 Mitarbeiter. Nähere Informationen unter www.aemtec.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.