Erfolg für globale BPO-Lösung von ADP und SAP

32 multinationale Unternehmen setzen in 24 Ländern den BPO-Service für das Personalwesen bereits ein

(PresseBox) (HRO World Europe Conference, Brüssel, ) ADP Employer Services und SAP haben mit GlobalView, der gemeinsamen BPO-Lösung (Business Process Outsourcing) für das Personalwesen, in 24 Ländern 32 weltweit tätige Unternehmen mit insgesamt 190.000 Mitarbeitern als Kunden gewonnen. GlobalView unterstützt Unternehmen dabei, Verwaltungsprozesse im Personalwesen weltweit zu vereinheitlichen, da länderspezifische Kriterien zum Beispiel in der Lohn- und Gehaltsabrechnung berücksichtigt sind. Kunden von GlobalView reduzieren und kontrollieren damit ihre Kosten und steigern gleichzeitig Servicequalität und Mitarbeiterzufriedenheit. Zu den GlobalView-Kunden gehört EMC, weltweiter Anbieter von Services und Komplettlösungen für das Management und die Speicherung von Informationen. "Die GlobalView-Infrastruktur bietet uns über alle Länder hinweg einheitliche Prozesse und Vorlagen. Dadurch erreichen wir Skaleneffekte, die mit einer internen Lösung kaum möglich wären," fasst Jack Mollen, Senior Vice President Human Ressources EMC, zusammen.

"Wir sind sehr zufrieden mit den Ergebnissen unserer Zusammenarbeit mit SAP, unserem sehr verlässlichen und kompetenten Partner, der seine führenden Business Solutions mit einbringt. Als Marktführer sind wir so bestens positioniert, um der Anbieter erster Wahl für multinationale Organisationen zu werden," berichtet Gary Butler, President und Chief Operation Officer von ADP, anlässlich der HRO World Conference in Brüssel. "GlobalView ist die einzige HR-BPO-Lösung, die auf die Bedürfnisse multinationaler Unternehmen im asiatisch-pazifischen Raum, Europa und Nordamerika zugeschnitten ist." Der Service wird bereits seit dem Jahr 2000 erfolgreich im asiatisch-pazifischen Raum eingesetzt und wurde seit dem kontinuierlich ausgebaut. Derzeit ist ADP GlobalView in 24 Länderversionen verfügbar, innerhalb der nächsten zwei Jahre ist eine Ausweitung auf fünfzig Länder geplant.

GlobalView kombiniert fünfzig Jahre Erfahrung bei BPO-Services von ADP mit mySAP ERP HCM (Human Capital Management). Die Plattform SAP NetWeaver erleichtert es Unternehmen, Arbeitsabläufe, die nicht zum Kerngeschäft zählen über ADP auszulagern und dabei Transparenz über die Informationen und Prozesse in einer nahtlos integrierten Umgebung zu behalten. Im Rahmen der im April 2005 gestarteten Initiative "BPO Services powered by SAP" arbeiten ADP und SAP sehr eng bei Planung und Umsetzung zusammen. "Der Erfolg unserer Partnerschaft zeigt, dass der Markt unser gemeinsames Angebot annimmt und auf unsere Umsetzungskraft baut," so Léo Apotheker, President Global Field Operations und Mitglied des Vorstands der SAP AG. "Die SAP NetWeaver-Plattform ermöglicht es dabei Unternehmen BPO zu nutzen, indem sowohl der Zugriff auf Anwendungen als auch die Integration von Technologien gewährleistet ist."

Die jüngste Erhebung der Shared Services and Business Process Outsourcing Association (SBPOA) bestätigt, dass für rund die Hälfte der 1.500 befragten HR-Professionals SAP-Business Software die erste Wahl ist. "ADP hat sich als verlässlicher Anbieter im globalen Markt von HR BPO etabliert und SAP investiert deutlich in sein BPO-Programm", beobachtet Phil Fersht, Global Research Vice-President von NelsonHall. "Mit dem Servicemodell von ADP und der für BPO optimierten SAP-Plattform findet GlobalView bei multinationalen Unternehmen Einsatz. Beide Partner haben die Vision, die Ressourcen, Dienstleistungen und die Software-Infrastruktur, um BPO HR-Services auf globalem Niveau zu liefern", so der Analyst weiter.

KURZPROFIL SAP AG

Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware. Das Portfolio der SAP umfasst die Geschäftsanwendungen der mySAP Business Suite sowie Softwarelösungen für den Mittelstand, die auf der Technologieplattform SAP NetWeaver aufbauen. Für kleine und mittelständische Firmen werden außerdem leistungsfähige Standardlösungen angeboten. Darüber hinaus unterstützt SAP mit mehr als 25 branchenspezifischen Lösungsportfolios industriespezifische Kernprozesse von Automobil bis Versorgung sowie öffentliche Verwaltung. Damit sind Organisationen in der Lage, ihre Geschäftsprozesse intern sowie mit Kunden, Partnern und Lieferanten erfolgreich zu organisieren und die betriebliche Wertschöpfung maßgeblich zu verbessern. SAP-Lösungen sind in mehr als 100.600 Installationen bei über 29.800 Kunden und in mehr als 120 Ländern im Einsatz. SAP wurde 1972 gegründet und ist heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2004 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von rund 7,5 Mrd. Euro. Derzeit beschäftigt SAP rund 35.000 Mitarbeiter, davon ca. 13.700 in Deutschland. Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com

ADP Employer Services GmbH

ADP Employer Services ist weltweiter Marktführer für Services im Personalwesen. Das Leistungsspektrum umfasst flexible und skalierbare Dienstleistungen und Softwarelösungen rund um die Personalabrechnung und das Reisekostenmanagement. Jede fünfte Lohn- und Gehaltsabrechnung in Deutschland wird mit Produkten und Services von ADP erstellt. Im Business Process Outsourcing (BPO) übernimmt ADP heute 2,5 Millionen Abrechnungen pro Jahr in Deutschland. Zu den Kunden zählen lokal und global agierende Unternehmen jeder Größe und Branche wie zum Beispiel Amazon, ACNielsen, DaimlerChrysler, Drägerwerk, Henkel und Microsoft. ADP Employer Services GmbH mit Hauptsitz in Neu-Isenburg ist an fünf weiteren Standorten in Deutschland vertreten.

Die Muttergesellschaft Automatic Data Processing Inc., Roseland USA (NYSE:ADP), wurde 1949 gegründet und beschäftigt weltweit 44.000 Mitarbeiter. Mit über 600.000 Kunden ist ADP Inc. eines der größten unabhängigen IT-Serviceunternehmen der Welt. Employer Services stellt mit rund 540.000 Kunden den größten von drei Geschäftsbereichen dar: weltweit werden pro Jahr mehr als 385 Millionen Abrechnungen erstellt. Im Geschäftsjahr 2005/2006 erzielte ADP Inc. weltweit einen Umsatz von 8,9 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.de.adp.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.