ADIC präsentiert neue Version seiner Archivierungs-Software

AMASS 5.5 bietet Testen und Migration von Dateien zur langfristigen Datensicherung

(PresseBox) (München, ) ADIC, Spezialist für Speicherlösungen in Open-Systems-Umgebungen, präsentiert jetzt die Version 5.5 von AMASS. Die Archivierungs-Software unterstützt den Anwender langfristig bei der Verwaltung eines großen, file-basierten Datenbestands. Zu den Leistungen gehören ein Mixed Media Support mit dem Anwender die Daten über mehrere optische Datenträger in einer einzigen Library verwalten und migrieren können. Die neue Version bietet auch die erweiterte ADIC Infinite File Life (IFL) Technologie, die jetzt alle Generationen von LTO-Bänder berücksichtigt. IFL ist ein spezielles Software Feature von ADIC, das Daten von Wechseldatenträgern automatisch auf Vollständigkeit überprüft und in neue Medien migriert, wenn definierte Fehler-Grenzwerte erreicht sind.

"Die langfristige Vorhaltung von archivierten Daten zählt zu den Hauptaufgaben aller Speicherlösungen. Vor allem die Sicherung von Daten aus den Bereichen Wissenschaft und Technik, aber auch Aktenaufbewahrung sowie die digitalen Assets eines Unternehmens sind besonders wichtig", erklärt Thomas Feil, Executive Director EMEA Product & Solution Marketing bei ADIC. "Für diese Herausforderungen bietet die Storage Management Software von ADIC einen automatischen Test der Datenintegrität und die Ablage auf neuen Medien. Darüber hinaus ermöglicht die Lösung Daten-Migration für mehrere Wechseldatenträger und verschiedene Medientypen. Mit diesen neuen Funktionen können unsere Kunden ihre gespeicherten Daten für sehr lange Aufbewahrungszeiten schützen und erhalten - jederzeit verfügbar und unabhängig von den Medien, auf denen die Daten ursprünglich gespeichert waren."

Mit der neuen Version erweitert ADIC zudem die Anzahl an Speichergeräten, die AMASS unterstützt. So gehören jetzt auch StorageTek 8500 Tape Libraries, ADIC Scalar 10K Libraries mit IBM 3592 Bandlaufwerken, Plasmon GX Serien Libraries und G Serien Libraries mit gemischten MO und UDO-Laufwerken zusammen mit IBM LTO-3 Bandlaufwerken dazu. Zu den unterstützten Betriebssystem und Treibern zählen jetzt auch: IBM AIX 5.3 (32 und 64 bit Systeme), IRIX über die Version 6.5.26 sowie Treiber für Solaris sgen-Laufwerke.

AMASS 5.5 ist ab sofort bei ADIC und ADIC Partnern verfügbar.

Über AMASS
AMASS wandelt Tape und optische Libraries, die normalerweise als "Offline" Speicher gelten, in echten Online-Massenspeicher mit direktem Zugriff um. Anwender, Administratoren und Applikationen können somit mühelos Terabytes oder Petabytes an Daten archivieren. AMASS bietet optische, Tape oder DVD-Libraries (als Einzellaufwerk und als one Mount Point) in einem Verzeichnis über ein Standard-UNIX-File System Interface, das sich aus Verzeichnissen und Dateien zusammensetzt. Anwender oder Applikationen können Daten aus Libraries genauso sichern oder wieder abrufen wie von Festplatten. Seit über einem Jahrzehnt unterstützt AMASS tausende Endanwender bei der Verwaltung von Petabytes an Daten auf über 100 verschiedenen Library-Modellen und 15 unterschiedlichen Bandlaufwerkmodellen.

ADIC Germany Sales & Support GmbH

Die Advanced Digital Information Corporation (NASDAQ: ADIC) ist Spezialist für intelligente Speicherlösungen in Open Systems-Umgebungen. Laut Analysten ist Adic weltweit der größte Anbieter von automatisierten Bandspeicher-Systemen im Markt für diejenigen Laufwerkstechnologien, die am häufigsten für das Backup von Open-Systems- / Client-Server-Netzwerken eingesetzt werden*. Die ADIC Datenmanagement Software, Storage Networking Appliances und Disk-basierte Backup- und Restore-Lösungen sind intelligente und innovative Tools, die IT-Manager dabei unterstützen, ihre immer größer werdenden Volumina netzwerkbasierter Daten in verschiedenen Disk- und Tape-Umgebungen zu speichern, zu verwalten und zu sichern. Der Vertrieb der ADIC Produkte erfolgt über eine weltweite Vertriebsorganisation sowie über ein globales Netzwerk an Vertriebs- und OEM-Partnern. Zu den Partnern von ADIC gehören unter anderem Apple, Cray, Dell, EMC, Fujitsu-Siemens, HP, IBM und Sun.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.