adesso Schweiz realisiert das neue Online-Portal "New Job Center"

(PresseBox) (Zürich, ) Im Auftrag der Zürcher Medienberatungsagentur Prospective Media Services AG realisiert der IT-Dienstleister adesso Schweiz AG das "New Job Center", ein verlagsunabhängiges Online-Portal zur Publikation von Stelleninseraten.

Bis Mitte 2011 soll das "New Job Center" die schon seit zehn Jahren erfolgreich bestehende Online-Plattform für Stellenanzeigen ablösen. Bei der Umsetzung dieses Vorhabens hat sich die Prospective Media Services AG für die adesso Schweiz AG als Realisierungspartner entschieden. Das Online-Portal ist in den letzten Jahren stark gewachsen und wird nun durch ein modernes, optimal skalierbares Portal ersetzt.

Auf der Job-Plattform erfassen und verwalten die Auftraggeber von Prospective Media Services ihre Stellenangebote und veröffentlichen diese über die gewünschten Publikationskanäle - zum jetzigen Zeitpunkt mehr als 200 Print- und 600 Online-Medien. Der Hauptnutzen für einen Auftraggeber: Offene Stellen müssen künftig nur einmal erfasst und können mit wenigen Klicks in verschiedenen Medien publiziert werden. Zusätzliche Features wie eine Template-Engine zur Erstellung von Inseratvorlagen, eine umfangreiche Medien-Suchfunktion oder die Abbildung kundenspezifischer Vertragskonditionen mit einzelnen Verlagen sorgen für eine effiziente Prozessabwicklung und steigern den Kundennutzen erheblich. Darüber hinaus vereinfacht das New Job Center auch die administrativen Abläufe bei Prospective Media Services.

"Mit der von adesso zum Festpreis angebotenen Lösung erhalten wir ein auf modernsten Technologien basiertes, zukunftssicheres Online-Portal", berichtet Matthias Mäder, Geschäftsführer der Prospective Media Services AG. "Das umfangreiche fachliche Know-how von adesso rund um Portaltechnologien, die vorgeschlagene Architektur und die methodische Vorgehensweise waren wichtige Auswahlkriterien für uns. Wir versprechen uns durch das 'New Job Center' eine deutliche Steigerung des Auftragsvolumens."

Die neue Online-Plattform wird auf Java-Basis realisiert. Für die Implementierung der Benutzeroberfläche wird das Google Web Toolkit verwendet, welches die Programmierung schneller und effizienter macht. Der Auftrag zur Realisierung des "New Job Center" beinhaltet auch die Umsetzung von Portalerweiterungen, die nach dem ersten, für Mitte 2011 geplanten Release bis Anfang 2012 implementiert werden sollen.

adesso AG

Mit rund 700 Mitarbeitern und zehn Hauptstandorten ist adesso einer der führenden IT-Dienstleister im deutschsprachigen Raum. Im Zentrum der Beratung und Softwareentwicklung von adesso stehen die Kerngeschäftsprozesse der Kunden. Durch klugen Einsatz von Informationstechnologie werden diese für den Geschäftserfolg wichtigen Prozesse flexibler und produktiver.

Die Kunden von adesso schätzen die langjährige Erfahrung der Berater und Softwareentwickler aus komplexen, oft internationalen Aufgaben. Softwareentwicklungsprojekte bietet adesso auch in größeren Dimensionen zum Festpreis an und gibt damit dem Kunden finanzielle Sicherheit. adesso legt großen Wert auf Mitarbeiter, die unternehmerisch denken, mit hoher kommunikativer Kompetenz handeln und die speziellen Aufgabenstellungen der Kunden in deren Branchen kennen und beherrschen. Transparenz auch in der internen Kommunikation und Mitarbeiter, die sich stark mit adesso identifizieren, prägen die Unternehmenskultur.

adesso wurde 1997 in Dortmund gegründet. Die Aktie ist im regulierten Markt der deutschen Börse notiert. Zu den wichtigsten Kunden der Landesgesellschaft adesso Schweiz AG gehören Alstom, AXA Winterthur, Bundesamt für Statistik, Credit Suisse, Die Schweizerische Post, Helsana Versicherung, Helvetia Versicherung, SwissLife, Swisslos und Zurich Versicherung.

adesso Schweiz kooperiert mit dem Institut für Informatik der Universität Zürich. Zudem gehört Prof. Dr. Harald C. Gall, Professor für Software Engineering, zum Verwaltungsrat. Präsident des Verwaltungsrats der adesso Schweiz AG ist Dr. iur. Peter Walti. www.adesso.ch.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.