adesso AG etabliert sich unter den führenden unabhängigen IT-Dienstleistern für Versicherer

Halbjahresbilanz zeigt kontinuierliches Umsatzwachstum von ca. 35 Prozent / Einstieg in den Health Care Markt

(PresseBox) (Dortmund, ) Die adesso AG, Beratungshaus und IT-Dienstleister mit Stammsitz in Dortmund, belegt durch die jetzt veröffentlichte Halbjahresbilanz ihre Spitzenposition als unabhängiger Anbieter in den Marktbereichen Versicherungen, Rückversicherer und Lotterieanbieter. adesso hat im ersten Halbjahr 2005 einen Umsatz von 8,3 Mio. Euro erwirtschaftet – dies entspricht einer Steigerung von rund 35 Prozent gegenüber
dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Umsatzziel von 14,5 Mio. Euro für 2005 ist nach heutigem Auftragsbestand bereits erreicht und wird somit zum Jahresende deutlich überschritten werden. Mit der vor kurzem geschlossenen Beteiligung an der Quintessenz Beratung GmbH stellt adesso die Weichen für die Erschließung des Health Care Marktes als zusätzliche Zielbranche.

Damit konnte adesso im zweiten Jahr in Folge ein Umsatzwachstum von mehr als 30 Prozent bei den Halbjahreszahlen erzielen und liegt weit über der Wachstumsprognose des Branchenverbandes BITKOM von 3,4 Prozent für den ITK-Sektor. Grundlage für den Erfolg des Unternehmens ist die konsequente Qualitätsstrategie, mit der man sich als Premium-Dienstleister mit Beratungskompetenz und IT-Know-how gegenüber der Konkurrenz auch aus Billiglohnländern abgrenzt. Zugleich konnte sich adesso mit dieser Strategie im Wettbewerb immer wieder gegen deutlich größere, global agierende Marktteilnehmer durchsetzen. Im Ergebnis wurde die bestehende Kundenbasis in den Zielbranchen erfolgreich gefestigt und ausgebaut: Seit Januar 2005 konnte adesso weitere Neukunden in den Kernbranchen gewinnen, darunter beispielsweise die DBV Winterthur, HanseMerkur und die HypoVereinsbank. Darüber hinaus konnte das Geschäft mit den staatlichen Lotteriegesellschaften ausgeweitet werden.

Mit langfristigen Projekten, die das Unternehmen beispielsweise für die ISKV realisiert, hat adesso den Grundstein für ein verstärktes Engagement in der Branche Gesundheitswesen gelegt. Ein weiterer Schritt wurde kürzlich mit der Beteiligung an der auf Health Care spezialisierten Quintessenz Beratung GmbH unternommen.

Dazu Dr. Rüdiger Striemer, Vorstand Business Development bei adesso: "Die Beteiligung an Quintessenz sichert uns wichtiges Know-how und ermöglicht es uns, uns als Dienstleister in einem Markt zu positionieren, der sich aufgrund des allgemeinen Kostendrucks und umfangreicher gesetzlicher Neuerungen in einem extremen Wandel befindet. In Kooperation mit Quintessenz wollen wir unsere Kunden zum Beispiel bei der Etablierung eines effizienten Gesundheitsmanagements unterstützen." Mit dem BKK Bundesverband, der als Dachorganisation der Betriebskrankenkassen zentraler Ansprechpartner für alle Betriebskrankenkassen ist, konnte in diesem Segment bereits ein neuer Kunde gewonnen werden.

Die hervorragende Zwischenbilanz des Unternehmens spiegelt sich auch bei der Mitarbeiterzahl wieder: Hier rechnet adesso in naher Zukunft mit einem Anstieg auf ca. 190-200 Personen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.