Opel Meriva - Taxi mit Gütesiegel

Fahrer und Passagiere profitieren vom ausgezeichneten Ergonomie-System

(PresseBox) (Rüsselsheim, ) Der Meriva hat gute Voraussetzungen, um als Taxi-Modell Karriere zu machen. So profitieren Fahrer und Passagiere gleichermaßen von den ergonomischen Qualitäten des neuen Opel - die Aktion Gesunder Rücken e.V. (AGR) hat das kompakte Großraumfahrzeug als erstes Auto mit ihrem Gütesiegel ausgezeichnet. Körpergerechte Sitze sorgen für rundum entspanntes Fahren auf allen Plätzen.

Einladend wirkt der neue Taxi-Meriva schon angesichts der FlexDoors®. Die an der C Säule angeschlagenen, hinteren Portale öffnen bis zu einem Winkel von 84 Grad - weit mehr als herkömmliche Taxi-Türen. Zudem lässt sich der Flexibilitäts-Champion mit wenigen Handgriffen auf die Beförderungssituation abstimmen. Mit dem serienmäßigen FlexSpace®-Sitzkonzept verwandelt sich der Meriva schnell vom Fünfsitzer bis hin zum Zweisitzer mit maximalem Gepäckraum. Ist das in den hinteren Stoßfänger integrierte FlexFix®-Fahrradträgersystem an Bord, sind auch Zweirad-Passagiere willkommen.

Als Arbeitsplatz spielt der neue Taxi-Meriva mit spiegelfreien Instrumenten und griffgünstig angeordneten Bedienelementen seine Vorteile aus. Der Ergonomiesitz mit Gütesiegel AGR bietet dem Fahrer wohltuende Unterstützung: Justierbare Sitzflächenneigung, elektropneumatische Lordosenstütze und ausziehbare Oberschenkelauflage reduzieren die Belastung der Wirbelsäule und beugen Rückenbeschwerden auch nach langen und anstrengenden Schichten vor. Die vierfach einstellbaren, aktiven Kopfstützen reduzieren im Falle eines Heckaufpralls das Schleudertrauma-Risiko.

Zur taxispezifischen Ausstattung gehören Taxameter, Funk und Taxizeichen sowie die Taxialarmanlage. Dank des optionalen Innenspiegeltaxameters sind alle Fahrgäste jederzeit über Tarif und Reisepreis im Bilde.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.