ad pepper media vermarktet Websites der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG

(PresseBox) (München, ) Der Vermarkter ad pepper media vermarktet ab sofort 15 Business-Portale der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG. Damit gewinnt ad pepper media neue Special-Interest-Websites hinzu und bietet damit Werbetreibenden noch mehr attraktive Umfelder, die sich an Entscheider und Führungskräfte richten.

Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG vertreibt in 9 Fachverlagen Zeitschriften, Fachinformationsdienste und elektronische Produkte unter einem Dach und liefert damit Unternehmen und Privatpersonen praxisnah aufbereitetes Beratungswissen. Die Themen reichen von A wie Arbeitssicherheit, über G wie Geldanlage bis hin zu Z wie Zeitmanagement. Folgende B2B-Portale vermarktet ad pepper media:

- werbepraxis-aktuell.de
- prpraxis.de
- zukunftsletter.de
- trendletter.de
- marketing-trendinformationen.de
- simplifyakademie.de
- vorgesetzter.de
- ingenieur-verlag.de
- hotelleitung.org
- ekalog.de
- verkaufsmanagement-aktuell.de
- einkaufsmanager.net
- globalereinkauf.de
- logistik-manager.com
- fuhrparkmanagement-aktuell.de

Damit beträgt die Gesamtreichweite des B2B-Channels 370.000 Besuche pro Monat. Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG belegt gemeinsam mit dem Schwesterverlag FID Verlag GmbH laut Ranking des Buchreports von April 2009 "Die 100 größten deutschen Verlage" Rang 8 unter den Top 10 der Fachverlage und Rang 14 unter allen deutschen Verlagen.

"Die Entscheidung für ad pepper media ist eine Entscheidung für einen starken Partner. Denn ad pepper media beherrscht nicht nur die Vermarktung im B2C-Bereich exzellent, sondern ist auch in der Vermarktung von B2B-Webseiten - und damit unserer Zielgruppen - bereits hervorragend aufgestellt. Beide Seiten ergänzen sich daher optimal und wir sind sicher, dass die Zusammenarbeit sehr erfolgreich sein wird", so Sabine Theile, Leitung Media, Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG.

"Der Verlag für die Deutsche Wirtschaft aus der Verlagsgruppe Rentrop bietet Entscheidern und Führungskräften erstklassigen redaktionellen Content. Mit der Vermarktung der 15 qualitativ hochwertigen Websites kommen wir der wachsenden Nachfrage nach B2B-Werbeträgern nach", so Oliver Busch, Deutschland-Geschäftsführer ad pepper media GmbH.

Weitere Informationen über ad pepper media finden Sie im Internet unter www.adpepper.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.