• Pressemitteilung BoxID 625470

VW Golf TDI BlueMotion ist das ACVmobil2013

(PresseBox) (Köln, ) Zum drit­ten Mal haben sich die ACV Mit­glie­der bei der Wahl zum Umwelt­auto ACV­mo­bil mit gro­ßer Mehr­heit für ein Fahr­zeug von Volks­wa­gen ent­schie­den: Mit 36,3 Pro­zent aller abge­ge­ben Stim­men wurde der Volks­wa­gen Golf TDI Blue Motion zum ACV­mo­bil 2013 gewählt.

ACV-Präsident Diet­mar Scheel über­gab auf der IAA in Frank­furt die Tro­phäe an den neuen Ent­wick­lungs­chef der Marke Volks­wa­gen, Heinz-Jakob Neu­ßer.

Mit dem neuen Golf TDI Blu­e­Mo­tion stim­men die ACV-Mitglieder erneut für ein Fahr­zeug, das bei nied­ri­gem Ver­brauch und gerin­gem Schad­stoff­aus­stoß mit einer her­vor­ra­gen­den Wirt­schaft­lich­keit. Bei einer Leis­tung von 110 PS liegt der Norm­ver­brauch des spar­sams­ten Golf bei nur 3,2 Liter Die­sel je 100 Kilo­me­ter. Auch der 2. Platz ging mit dem Opel Zafira 1.6 CDTI ecoF­LEX an ein Fahr­zeug, das bei tra­di­tio­nel­lem Antrieb durch einen Ver­bren­nungs­mo­tor mit moderns­ter Diesel-Technik.

Der VW Ent­wick­lungs­chef zeigte sich hoch erfreut über die erneute Aus­zeich­nung eines Fahr­zeugs sei­nes Unter­neh­mens: "Volks­wa­gen wird auch in Zukunft alle Anstren­gun­gen dar­auf rich­ten, beste Tech­no­lo­gie für nied­rige Kraft­stoff­ver­bräu­che und damit mehr Umwelt­schutz zu bezahl­ba­ren Prei­sen anbie­ten zu kön­nen." Dar­über hin­aus würde in Wolfs­burg auch inten­siv an Tech­no­lo­gien gear­bei­tet, die bei jedem neuen Modell enorme Ein­spa­run­gen brin­gen wür­den. Als Stich­worte nannte Neu­ßer dazu die Redu­zie­rung von Gewicht und Fahrt­wi­der­stand, von Roll­wi­der­stand der Rei­fen und wei­tere Elek­tri­fi­zie­rung des Antriebs, wo immer dies wirt­schaft­lich sinn­voll ist. Neu­ßer: "Dabei sol­len aber, wie schon beim ACVmobil-Preisträger Golf TDI Blu­e­Mo­tion, Kom­fort und Sicher­heit nicht ein­ge­schränkt wer­den."

Über ACV Automobil-Club Verkehr Bundesrepublik Deutschland

Der ACV Automobil-Club Verkehr ist derzeit mit seinen 300 000 Mitgliedern der drittgrößte Automobil-Club in Deutschland. Der Verein bietet seinen Mitgliedern umfassenden Schutz und Sicherheit im mobilen Leben und steht rund um die Uhr europaweit mit Rat und Tat zur Verfügung. Er ist serviceorientiert, leistungsfähig, preiswert und hat für jeden das optimale Leistungspaket.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Seewer Extends Suzuki Contract for 2017

, Fahrzeugbau / Automotive, SUZUKI Deutschland GMBH

Jeremy Seewer has extended his contract with Team Suzuki World MX2 for the 2017 season. The Swiss rider currently lies second in the MX2 World...

ITK Student Award: Student der HS Esslingen erhält Auszeichnung für hervorragende Leistungen

, Fahrzeugbau / Automotive, ITK Engineering AG

Im Rahmen des Sommerfestes der Fakultät Graduate School der Hochschule Esslingen wurde Herr Sadhananda Siddharth Sathyamurthy, Masterstudent...

Schlemmer China recibe un premio tecnológico de Delphi Automotive

, Fahrzeugbau / Automotive, Schlemmer GmbH

Delphi Automotive PLC, el proveedor automovilístico con presencia en todo el mundo, distingue de nuevo a Ningbo Schlemmer Automotive Parts Co.,...

Disclaimer