Durchschlagender Erfolg: Call Of Duty: World At War Verkauft 100.000 Exemplare auf PC

Der Vorgänger Call of Duty: Modern Warfare knackt ebenfalls Verkaufsrekorde

(PresseBox) (Burglengenfeld, ) Activision Deutschland gibt bekannt, dass sich Call of Duty: World at War in nur vier Wochen seit Release über 100.000 Mal verkauft hat - und das alleine auf PC. Der Bundesverband Interaktiver Unterhaltungssoftware (BIU) zeichnete hierfür die PC-Version von Call of Duty: World at War mit einem Sales Award Gold aus. Auch PS3- und Xbox360-, belegen seit Erscheinen Mitte November Spitzenpositionen der Verkaufscharts. Das Action-Spiel, das Fachmagazin Bravo Screenfun als "Pflichtkauf für jeden Videospieler" bezeichnet, setzt somit den großen Erfolg des Vorgängers Call of Duty 4: Modern Warfare fort.

Auch Call of Duty 4: Modern Warfare wurde vom Bundesverband ausgezeichnet. Für die PC-Fassung des Infinity Ward Action-spektakels verlieh der BIU den Sales Award Platin, der für mehr als 200.000 verkaufte Einheiten vergeben wird. Außerdem prämierte der Bundesverband Call of Duty 4: Modern Warfare mit dem Sales Award Multi-Plattform: Über alle Systeme wanderte der von der Fachpresse hoch gelobte First-Person-Action-Titel sogar mehr als 500.000 Mal über die Ladentheke.

In Call of Duty: World at War, dem neuesten Teil von Activision's preisgekrönten Franchise, bestreitet der Spieler als U.S. Marine die Pazifik-Kampagne und erlebt damit eine Seite des Zweiten Weltkriegs, die bisher in der Reihe nicht behandelt wurde. Die Spieler müssen mit Sümpfen, Strandinvasionen und tropischem Unterholz fertig werden, während sie einem der brutalsten Gegner dieses Krieges die Stirn bieten.

Erstmalig in der Reihe führt Call of Duty: World at War einen Koop-Modus ein und gibt damit dem Motto "Niemand kämpft allein" eine ganz neue Bedeutung. Im Koop-Spiel kämpfen entweder bis zu vier Spieler online oder zwei Spieler über geteilten Bildschirm und erleben gemeinsam aufregende Einzelspielermissionen, was ein Gefühl des Zusammenhalts und größere taktische Finesse ermöglicht. Darüber hinaus enthält die Koop-Kampagne traditionelle Mehrspielerkomponenten wie z. B. Herausforderungen, Ranglisten und Online-Statistiken, was fortgeschrittene Spieltaktiken ermöglicht und den Spaß am nochmaligen Durchspielen erhöht.

Call of Duty: World at War erschien am 13. November 2008 für Xbox 360(TM) , das PLAYSTATION®3 Computer-Entertainment-System, Windows® PC, Nintendo® Wii(TM) und Nintendo DS(TM) . Weitere Informationen zu Call of Duty: World at War erhalten Sie unter www.callofduty.com.

Hinweis bezüglich zukunftsorientierter Aussagen: Alle in dieser Pressemeldung enthaltenen Angaben, die keine historisch belegten Fakten darstellen, sondern Activision Publishings zukünftige Erwartungen, Pläne, Absichten oder Strategien betreffen, sind "zukunftsorientierte Aussagen", die gewisse Risiken oder Unsicherheiten einschließen können. Activision Publishing verwendet im Allgemeinen Wörter wie "Ausblick", "wird", "könnte", "würde", "möglicherweise", "verbleibt", "soll", "plant", "glaubt", "möglich", "erwartet", "beabsichtigt", "schätzt", "Zukunft", "Plan", "positioniert", "potenziell", "Projekt", "geplant", "verbleiben", "loslegen", "abhängig von", "bevorstehend" oder ähnliche Formulierungen, um solche zukunftsorientierten Aussagen zu kennzeichnen. Zu anderen Faktoren, die dazu beitragen können, dass tatsächliche künftige Ergebnisse erheblich von den zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung abweichen, gehören unter anderem Verkaufszahlen der Titel von Activision Publishing, eine Änderung des Konsumentenverhaltens, die saisonalen und zyklischen Komponenten der Unterhaltungssoftwarebranche, Activision Publishings Fähigkeit, die Vorlieben der Kunden auf den verschiedenen Hardwareplattformen richtig einzuschätzen (inklusive Hardware der nächsten Generation), fallende Softwarepreise, Umtäusche und Preisverfälle, Terminverschiebungen, Vermarktbarkeit der Produkte von Activision Publishing, Verbreitung und Verfügbarkeit neuer Hardware und der zugehörigen Software, Branchenwettbewerb, schnelle Änderung der Technologie- und Branchenstandards, Änderung der Urheberrechte, Gerichtsverfahren gegen Activision Publishing, Bindung wichtiger Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und externer Entwickler, Entwicklung der nationalen und internationalen Wirtschaft, die Finanzlage sowie Politik und politische Richtlinien, weltweite Wechselkurse, Integration von Akquisitionen und das Erkennen geeigneter künftiger Akquisitionsmöglichkeiten, der Erfolg von Activision Publishing bei der rechtzeitigen Zusammenlegung der Geschäftstätigkeiten von Activision Publishing und Vivendi Games, falls gegeben, und das Erreichen der von der Zusammenlegung erwarteten Synergien und Kostenersparnisse im angenommenen Ausmaß und Zeitrahmen. Weitere Faktoren sind auch die auf Formular 10-K im jüngsten Jahresbericht des Unternehmens beschriebenen Risikofaktoren samt aller folgenden Quartalsberichte auf Formular 10-Q. Die zukunftsorientierten Aussagen in dieser Pressemitteilung basieren auf den Informationen, die Activision Publishing und Activision Blizzard zum Zeitpunkt der Bekanntgabe vorlagen; weder Activision Publishing noch Activision Blizzard sind dazu verpflichtet, diese zukunftsorientierten Aussagen später zu aktualisieren. Zukunftsorientierte Aussagen, die bei ihrer Bekanntgabe als gültig betrachtet wurden, können sich künftig als inkorrekt herausstellen. Diese Aussagen stellen keinerlei Garantie der künftigen Geschäftsentwicklung von Activision Publishing oder Activision Blizzard dar und sie unterliegen bestimmten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die teilweise nicht im Einflussbereich des Unternehmens liegen und bewirken können, dass die tatsächliche Geschäftsentwicklung sich erheblich von den Prognosen unterscheidet.

© 2008 Activision Publishing, Inc. Activision und Call of Duty sind eingetragene Warenzeichen von Activision Publishing, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Xbox, Xbox 360, Xbox Live, Windows und Games for Windows sind entweder eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation.

PLAYSTATION ist eine eingetragene Marke der Sony Computer Entertainment, Inc.
Alle weiteren Warenzeichen und Handelsnamen sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Activision Blizzard Deutschland GmbH

Activision Publishing, Inc. mit Hauptsitz in Santa Monica, Kalifornien ist ein führender weltweiter Entwickler, Publisher und Distributor für interaktive Unterhaltungs- und Freizeitprodukte.

Activision unterhält Niederlassungen bzw. Distributionen in den USA, Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Schweden, Spanien, den Niederlanden, Australien, Japan und Südkorea. Weitere Informationen über das Unternehmen und Produkte aus dem Hause Activision finden Sie im Internet unter http://www.activision.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.