Vorteile gesichert bei NT plus- und Actebis Peacock-Kreditlinien

(PresseBox) (Osnabrück/Soest, ) Im Zuge der Zusammenführung der NT plus GmbH und Actebis Peacock GmbH zum 1. November 2010 teilen die Unternehmen eine neue Kreditlinien-Regelung mit, die Fachhandelspartnern mit bestehenden Kreditlinien sowohl bei der NT plus GmbH als auch bei der Actebis Peacock GmbH zusätzliche Vorteile sichert.

"Actebis Peacock und NT plus haben nach einer Lösung gesucht, die auf jeden Fall ausschließt, dass bei der Einführung des neuen gemeinsamen Kontosystems in puncto Kreditlinien Nachteile oder eine Schlechterstellung entstehen. Unser Beschluss ist jedoch viel positiver. Die Kreditlinien werden kumuliert und die daraus resultierende Gesamtsumme kann ab dem 1. November von unseren Fachhandelspartnern flexibel in Anspruch genommen werden", sagt Stefan Wisst, Leiter Finanzen und Kundenservice bei Actebis Peacock.

Bis dato konnte ein Fachhandelspartner mit Kreditlinien bei beiden Distributoren nur die jeweiligen Limits einzeln in ihrer jeweiligen Höhe in Anspruch nehmen. War eine Linie erschöpft, war es nicht möglich, die andere in Anspruch zu nehmen. Mit der neuen Regelung und dem einen zusammengelegten Konto wird der Partner die kumulierte Summe beider Kreditlinien nutzen und diese flexibel nach seinen Bedürfnissen einsetzen können.

Das Actebis Peacock-Kredit-Management ist das einzige TÜV-zertifizierte Kredit-Management in der ITK-Branche. Der Bereich arbeitet eigenständig, entscheidet unabhängig von Dritten über Kreditlinien und sieht sich als Lösungsanbieter für den IT- und TK-Handel. Generell stuft das Kredit-Management-Team die aktuelle Situation als positiv ein. Actebis Peacock konnte während der Finanzkrise nicht nur die Kreditlinien stabil halten, aktuell werden - parallel zum jetzt stattfindenden Aufschwung in Deutschland und anderen europäischen Ländern - zusätzliche Kreditlinien gewährt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.