Geniale Kombination aus Ohrenschützern und Headset

Think Purple Gehe zu: Sandberg

(PresseBox) (Soest, ) "Es ist unglaublich, dass noch keiner daran gedacht hat" ist Ihr erster Gedanke, wenn Sie den Sandberg MusicMuff in den Händen halten.

Auf den ersten Blick sehen Sie ein trendiges Paar Ohrenschützer von pink über Tierdesigns bis hin zu Militärdesign. Wenn man aber ein bisschen genauer hinschaut, erkennt man einen kleinen herausstehenden Draht. Bei genauerer Prüfung erkennt man, dass die Ohrenschützer über einen eingebauten Kopfhörer verfügen. Oder ist es eher ein Kopfhörer, der in Ohrenschützer integriert wurde?

Es ist eindeutig clever. Wer stand noch nicht vor der Entscheidung, entweder Musik zu hören oder warme Ohren zu haben? Wer hat nicht bereits gutes Aussehen geopfert und sowohl Kopfhörer als auch gleichzeitig eine Mütze oder Ohrenschützer getragen?

Die neuen MusicMuffs von Sandberg treffen genau ins Schwarze, daran gibt es keinerlei Zweifel. Eine einfache und praktische Lösung für ein großes Problem.

Die praktische Seite wird durch eine zweiteilige Kabellösung unterstrichen, was bedeutet, dass kein Kabel von Ihren Ohrenschützern hängen und baumeln muss, wenn Sie gerade keine Musik hören. Zusätzlich verläuft der Bügel um den Nacken und nicht über den Kopf. Dadurch wird Ihre Frisur nicht ruiniert.

Bei einem Preis von nur 26 € ist es schwer zu sagen, ob es sich um einen Kopfhörer mit kostenlosen Ohrenschützern oder um Ohrenschützer mit kostenlosen Kopfhörern handelt. So oder so bekommen Sie viel für Ihr Geld.

Weitere Informationen und einen Händler in Ihrer Nähe finden Sie unter:
http://www.sandberg.it.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.