ACTANO auf dem Internationalen Car-Symposium 2012: Unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke der Zukunft

(PresseBox) (München, ) Zum 12. Mal versammeln sich Top-Manager und Fachleute aus der Automobilindustrie auf dem Internationalen CAR-Symposium in Bochum, um die Aufgaben, Chancen und Perspektiven der Branche zu diskutieren. Im Zeichen effizienter Mobilitätskonzepte gehören für Hersteller und Zulieferer in diesem Jahr Technologie-Merger, neu und stärker verteilte Wertschöpfungsketten sowie gestraffte Innovationszyklen zu den zentralen Themen. Zu diesen Herausforderungen liefert ACTANO CEO Dr. Rupert Stuffer einen wegweisenden Impuls: Sein Vortrag über unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke und kollaboratives Cross Company Project Management zeigt, wie Unternehmen komplexer werdende Produktentstehungsprozesse meistern und die Produktivität in der Zusammenarbeit mit internationalen Partnern steigern.

Ein weiterer Kongressschwerpunkt bei ACTANO ist der Start der kollaborativen Projektmanagementsoftware RPLAN e3 als hoch verfügbare Cloud-Lösung. Mit ihr trägt das Münchner Unternehmen als einer der ersten den gewachsenen Anforderungen an die durchgängige Planung und Steuerung dynamischer, verteilter und paralleler Produktentstehungsprozesse Rechnung. Insbesondere erlaubt die Cloud die zügige Einrichtung stabiler und homogener Entwicklungsumgebungen, damit die zunehmende Einbeziehung von Zulieferern und Partnern in Entwicklungsprojekte sicher gelingt.

ACTANO ist auf der ersten wichtigen Zusammenkunft der Automobilindustrie in diesem Jahr gleich zweifach vertreten. Zum einen lädt der führende Lösungsanbieter für das Management komplexer Projekte ein zum Fachvortrag von Dr. Rupert Stuffer, CEO & President RPLAN Division:

"Unternehmensübergreifende Wertschöpfungsnetzwerke der Zukunft"
9. Februar 2012, 13:30h
Infoshop II.4: Kosteneffizientes Prozess- und Projektmanagement
RuhrCongress Bochum

Zum anderen heißt das Münchner Unternehmen Studierende und Professionals auf der "Car-connects" herzlich willkommen zur:
ACTANO Unternehmenspräsentation mit Josip Kovacevic (Vice President Marketing)
8. Februar 2012, ab 10:00h
RuhrCongress Bochum

CAR - Center Automotive Research

Das CAR-Center Automotive Research bündelt wichtige Forschungsarbeiten auf den Gebieten Automobil-Wirtschaft, Automobil-Management und Mechatronik an der Universität Duisburg-Essen. Das CAR Institut wurde im Oktober 2008 wurde von Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer und Prof. Dr- Eva-Maria John gegründet. Im September 2011 wurde das CAR deutlich erweitert und fasst jetzt mit Prof. Dr. Ferdinand Dudenhöffer, Prof Dr. Eva-Maria John und Prof. Dr. Dieter Schramm wesentliche wissenschaftliche und ökonomische Arbeiten über die Automobil- und Zulieferindustrie zusammen. Mit dem CAR werden Automotive Engineering und Automotive Economics an der Universität Duisburg-Essen nahtlos vernetzt. Zu den wichtigen und großen Veranstaltungen des CAR zählt der jährliche Kongress CAR Symposium, auf dem Spitzenmanager der Automobil- und Zulieferindustrie referieren, CAR-connects, die größte akademische Recruiting-Messe für die Automobilindustrie in Deutschland sowie das ÖkoGlobe-Institut, mit seiner jährlichen Verleihung der ÖkoGlobe-Auszeichnungen für nachhaltige Mobilität. Das CAR publiziert regelmäßig Studien zur Entwicklung der Weltautomobilmärkte, zu Preis- und Incentivestrukturen im deutschen Automarkt sowie Sonderstudien, zu aktuellen Themen der Branche.

ACTANO GmbH

Mit der Software RPLAN und umfassender Implementierungsberatung planen und steuern Unternehmen aus der diskreten Fertigungsindustrie die Entwicklung komplexer Produkte. RPLAN e3 integriert nationale und internationale Zulieferer in durchgängigen Wertschöpfungsketten und sorgt so für hoch produktive Produktentstehungsprozesse. Über 100 namhafte Unternehmen und mehr als 120.000 Anwender weltweit meistern gegenwärtig mit RPLAN und RPLAN e3 Herausforderungen wie Globalisierung und Heterogenität, die Einbindung nicht industrialisierter Partner sowie die Synchronisation und Interaktion in dynamischen Prozessen. Zu den Kunden gehören Airbus, Allgaier Werke, Audi, BMW, Daimler, MTU Aero Engines, VW u.v.m. Actano pflegt Partnerschaften mit führenden Lösungsanbietern, Engineering Dienstleistern sowie IT Infrastrukturanbietern, darunter Siemens PLM, PTC, MHP und Hewlett-Packard. Das in München ansässige Unternehmen unterhält Niederlassungen in Stuttgart, Wolfsburg sowie Detroit/USA.

Weitere Informationen finden Sie unter www.actano.de



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.