ACI Worldwide: 35 Jahre Erfahrung im Payment-Bereich

(PresseBox) (New York/Sulzbach, ) ACI Worldwide, ein führender internationaler Anbieter von Lösungen für den bargeldlosen Zahlungsverkehr, feiert sein 35-jähriges Jubiläum. Seit 17 Jahren ist der Payment-Spezialist auch in Deutschland erfolgreich tätig.

1975 begann die Erfolgsgeschichte des Unternehmens. Heute ist es mit mehr als 750 Kunden in über 100 Ländern einer der bedeutendsten Anbieter in der Zahlungsverkehrswelt. Mit mehr als 2.100 Mitarbeitern ist ACI in 28 Ländern vertreten. 19 der 20 weltweit führenden Banken nutzen heute ACI-Lösungen.

Dazu Philip Heasley, CEO von ACI Worldwide: "Statt auf die 35 erfolgreichen Jahre zurückzublicken, schauen wir lieber nach vorne und setzen weiterhin alles daran, die Bedürfnisse unserer Kunden und des Marktes zu erfüllen. Wir möchten das Jubiläum aber nutzen, um unseren Kunden und Partnern für ihre langjährige Treue und ihr Vertrauen zu danken. Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Jahre der Zusammenarbeit."

Seit 1993 gibt es ACI auch in Deutschland. Die Niederlassung in Sulzbach bei Frankfurt am Main gehört zu den größten europäischen Standorten des Unternehmens. Felitas Aguilar, Director Sales Germany, dazu: "Wir sind wirklich stolz, schon so lange den Banken und Unternehmen in Deutschland erfolgreiche Zahlungslösungen anbieten zu können. Wir arbeiten mit Finanzinstituten und Unternehmen unterschiedlicher Größen und kennen die besonderen Herausforderungen der Branche - auch in wirtschaftlich unsicheren Zeiten wie diesen. Deutschland ist einer der interessantesten Märkte für uns, da das Potenzial für Technologien im Bereich der bargeldlosen Zahlungsmittel hier nach wie vor groß ist."

David Conkleton, Managing Director Card Services bei Vocalink, ergänzt: "Dreieinhalb erfolgreiche Jahrzehnte in der Zahlungsverkehrsbranche sind schon eine beachtliche Leistung und bedeuten ein großes Erbe. Wir gratulieren unserem Partner ACI zu diesem Jubiläum. Das Know-how und die Erfahrung des Unternehmens sind heute außerordentlich wertvoll - und nutzen allen, mit denen ACI heute und künftig zusammenarbeitet."

Auch Nancy Atkinson, Senior Analyst bei der Aite Group, sieht optimistisch in die Zukunft: "Wir erleben spannende Zeiten für die gesamte Branche - der Zahlungsverkehr wird für Banken wie auch ihre Kunden immer wichtiger. Das bedeutet eine Reihe von Herausforderungen für die Lösungsanbieter. Wir sind sicher, dass ACI auch in den nächsten 35 Jahren die Entwicklung maßgeblich prägen und eine Schlüsselrolle spielen wird!"

Colin Bowe, SVP, Head of Operations bei der Ocean Bank dazu: "Wir arbeiten seit vielen Jahren mit ACI zusammen und gratulieren dem Unternehmen zu seinem beständigen Erfolg im Markt. Auch in Zukunft werden wir auf die Lösungen von ACI vertrauen."

ACI ist auf der Sibos vom 25. bis 29. Oktober 2010 in Amsterdam am Stand C203 vertreten. Mehr Informationen dazu finden Sie auf der ACI Website unter der Adresse www.aciworldwide.com/events.

ACI Worldwide

ACI Worldwide ist einer der maßgeblichen Anbieter von Software und Lösungen für den Betrieb, das Management und die Sicherheit elektronischer Zahlmethoden für Geldinstitute, den Einzelhandel und Datenverarbeiter weltweit. ACI verfolgt die Vision einer komplett integrierten Lösung, die sämtliche Problemfelder beim elektronischen Zahlungsverkehr abdeckt - von einzelnen Services bis hin zu umfangreichen Instrumentarien. Produkte von ACI kommen bei Zahlungsverbuchungen und -verarbeitungsprozessen, Online Banking, Betrugsprävention und -entdeckung sowie Back-Office Services zum Einsatz. Dem Anwender bieten sie maximale Effizienz, Zuverlässigkeit und perfektes Management in jeder Größenordnung. Mehr Informationen unter www.aciworldwide.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.