ACI Excellence Awards: Die Sieger stehen fest

Die beiden Hauptgewinner sind die deutsche easycash Loyalty Solutions GmbH und die neuseeländische BNZ

(PresseBox) (Sulzbach, ) Die ACI Excellence Awards zeichnen weltweit Unternehmen aus, die Lösungen von ACI auf besonders innovative und effiziente Weise einsetzen. ACI Worldwide ist einer der branchenweit maßgeblichen Anbieter von Software und anderen Lösungen für die elektronische Zahlung. Die Gewinner der ACI Excellence Awards 2010 heißen easycash Loyalty Solutions GmbH und BNZ. Ermittelt wurden sie von den Juroren Gareth Lodge von der Tower Group, Gwenn Bezard von der Aite Group sowie Vertretern von ACI.

Neben den beiden Gewinnern hob die Jury auch besonders profilierte Kandidaten aus dem weltweiten ACI-Kundenstamm hervor. Top-Bewertungen - und damit den Hauptgewinn - konnten sich easycash Loyalty Solutions GmbH in Deutschland sowie die BNZ in Neuseeland sichern. easycash Loyalty Solutions GmbH wurde für die Verabeitung von Payback Maestro® Karten ausgezeichnet, bei der BNZ überzeugte das Liquid Encryption Number-Projekt auf Basis des ACI Proactive Risk Manager(TM) .

Darüber hinaus wurde folgenden Unternehmen der "Highlycommended"-Status verliehen:

- PNC aus den USA für die Nutzung des ACI Money Transfer System(TM) mit erweiterten Verfügbarkeitsfunktionen
- die türkische Fortis Bank für ihre spezifische Anwendung des Proactive Risk Manager
- JSCB in Russland für die Nutzung von BASE24® für ATM-Payments einschließlich einer Onlinemobile-Option
- HDFC in Indien für eine noch effizientere Interaktion mit den Kunden im Bereich ATM
- Die malaiische AmBank für ein Projekt, das Interbank Loan Repayment am Geldautomaten ermöglicht

Gareth Lodge, Regional Research Director bei der Tower Group, kommentiert die Preisverleihung: "Das Niveau der Einreichungen war enorm hoch - entsprechend schwer fiel die Auswahl der Sieger. Ganz gleich aber, wer letztendlich auf dem Treppchen steht: Alle Projekte tragen maßgeblich dazu bei, Bezahlsysteme einfacher, effektiver und anwenderfreundlicher zu machen."

Gwenn Bezard, Research Director bei der Aite Group, ergänzt: "Die IT-Systeme sind so unterschiedlich wie die Finanzorganisationen und Unternehmen selbst. 'One size fits all'-Lösungen gibt es schlicht nicht. Mit unseren Awards wollen wir Unternehmen die Gelegenheit geben, ihre spezifische Lösung zu präsentieren, die sie vom Wettbewerb differenziert."

Phil Heasley, CEO von ACI Worldwide, weiß seit langem um das Innovationspotenzial der Unternehmen, die ACI-Produkte verwenden. Umso erfreulicher ist für ihn die hohe Beteiligung an der Ausschreibung, die er als Ermutigung und Bestätigung der Anwender sieht: "Uns ist besonders wichtig, den Unternehmen, die mit ACI-Lösungen auf kreative Weise erfolgreich sind, auf diese Art Anerkennung zu zollen", so sein Anliegen.

Michael Turner, Fraud Initiatives Manager der BNZ: "Wir setzen alles daran, Betrug mit effizienten Maßnahmen zu verhindern und entsprechend vorzubeugen. Unser Liquid Encryption Number-Programm in Verbindung mit dem ACI Proactive Risk Manager sorgt dafür, dass sich unsere Kunden überall auf der Welt sicher fühlen können. Die Auszeichnung mit dem Award ist eine schöne Bestätigung dieses Erfolgs."

Thies Rixen, Managing Director bei easycash Loyalty Solutions GmbH, freut sich über die Auszeichnung und vor allem über den Wettbewerbsvorteil durch die eingesetzten ACI-Lösungen: "Mit diesen Lösungen können wir dem Markt exakt die Produkte geben, die er verlangt. Da ist es natürlich ein zusätzlicher Ansporn, wenn ACI per Juryentscheid nun unsere Leistung besonders hervorhebt."

Munish Mittal, Executive Vice President der indischen HDFC Bank: "Wir wollen unseren Kunden maximale Flexibilität und Leistung bei der Nutzung unseres Geldautomaten-Netzes geben und dabei gleichzeitig die vom Kunden am Automaten verbrachte Zeit so gering wie möglich halten. Bis jetzt konnten wir eine Verkürzung dieser Zeitspanne um ganze 40 Prozent erreichen, was sich auch für die Bank als deutlich profitabler erwiesen hat. Die Anerkennung unserer Leistung im Rahmen der ACI Awards freut uns umso mehr, als dass hier wirklich innovative Ansätze belohnt werden."

Özer Özgur, Vice President der türkischen Fortis Bank Turkey: "Der Proactive Risk Manager von ACI gibt unseren Anti-Betrugsprogrammen Flexibilität - wir können auf veränderte Bedrohungsszenarien reagieren und haben eine schnelle und umfassende Kontrolle über alle relevanten Prozesse, wenn tatsächlich ein Betrugsversuch vorliegen sollte. Ohne ACI könnten wir den Betrügern nicht so erfolgreich Paroli bieten. Dass ACI unsere spezifische Anwendung ihrer Lösung empfehlenswert findet, zeigt uns, dass wir auf einem guten Weg sind."

Arthur Khabibrakhmanov, Chief des Processing Centre bei der JSCB Ak Bars Bank: "Mit dem Angebot von ACI können wir den Kunden an unseren Geldautomaten neue Funktionen zur Verfügung stellen. Die Technologie von ACI spielt dabei eine Schlüsselrolle."

Datuk Mohamed Azmi Mahmood, Managing Director, Retail Banking, AmBank (M) Berhad: "Die Erwähnung bei den aktuellen ACI Awards macht einmal mehr unseren ungewöhnlichen Kundenservice deutlich. Die unbedingte Kundenorientierung ist etwas, das uns mit ACI verbindet."

ACI Worldwide

ACI Worldwide ist einer der maßgeblichen Anbieter von Software und Lösungen für den Betrieb, das Management und die Sicherheit elektronischer Zahlmethoden für Geldinstitute, den Einzelhandel und Datenverarbeiter weltweit. ACI verfolgt die Vision einer komplett integrierten Lösung, die sämtliche Problemfelder beim elektronischen Zahlungsverkehr abdeckt - von einzelnen Services bis hin zu umfangreichen Instrumentarien. Produkte von ACI kommen bei Zahlungsverbuchungen und verarbeitungsprozessen, Online Banking, Betrugsprävention und entdeckung sowie Back-Office Services zum Einsatz. Dem Anwender bieten sie maximale Effizienz, Zuverlässigkeit und perfektes Management in jeder Größenordnung. Mehr Informationen unter www.aciworldwide.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.