Spiele ohne Grenzen: Acer und SK-Gaming präsentieren auf der GCO 2009 und der Games Com 2009 die SK-Gaming eSport Arena

Zocken bis zum Abwinken mit dem Acer Aspire Predator

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer bietet auch in diesem Jahr allen Hardware-Freaks umfassenden Spiele-Spaß. Dabei können sich Gaming-Freunde 2009 doppelt freuen: Acer wird auf der Games Convention Online in Leipzig (31. 07. - 02. 08. 2009) sowie der Games Com in Köln (19. - 23. 08. 2009) vertreten sein. Acer und SK-Gaming bieten auf den beiden großen Spielemessen 2009 in der SK-Gaming eSport Arena ein Erlebnis der besonderen Art: Neben einem attraktiven Showprogramm stehen für alle interessierten Spieler Gaming-Events, Gewinnspiele und informative Präsentationen auf dem Programm. In der Free Gaming Zone können darüber hinaus alle Besucher die High End-Boliden der Acer Aspire Predator-Serie bis zur Leistungsgrenze ausprobieren und zocken bis der Prozessor glüht.

2008 war Acer sehr erfolgreich auf der Games Convention vertreten. Acer wird in diesem Jahr auf beiden großen Gaming Events, der Games Convention Online und der Games Com, präsent sein. Spezieller Partner des Acer Messeauftritts ist der weltweit in den verschiedenen Disziplinen erfolgreiche Gaming-Clan SK-Gaming. 1997 in Oberhausen gegründet, ist SK-Gaming mit Büros in Köln und Stockholm heute international aktiv und vereint die besten Spieler. Zahlreiche nationale und internationale Titel inklusive Europa- und Weltmeisterschaften zeugen von dem Können der Weltklasse-Gamer. Und, dass Gaming kein reiner Männersport ist, zeigt sich hier eindrucksvoll: Auch die weltweit besten Counter Strike-Spielerinnen aus den USA tragen natürlich das SK-Logo. Gemeinsam mit den hochklassigen eSport-Stars präsentiert Acer in Leipzig und Köln die SK-Gaming eSport Arena.

"SK-Gaming ist einer der renommiertesten und bekanntesten Gaming-Clans weltweit. Wir freuen uns sehr, den Besuchern auf den Messen in Leipzig und Köln ein atemberaubendes Gaming-Spektakel präsentieren zu können", freut sich Robert Perenz, Produktmanager Consumer PCs bei Acer Deutschland. "In der SK-Gaming eSport Arena können die Gaming-Fans ihre Idole live an der Maus beobachten und sich noch einige Profi-Tricks abschauen. Im Anschluss können alle Zocker das eben Gelernte umgehend an den Acer-Rechnern der Free Gaming Zone ausprobieren. So ist für spannende Unterhaltung gesorgt."

Die SK-Gaming eSport Arena

Die SK-Gaming eSport Arena lässt die Herzen aller Gaming-Freaks höher schlagen. Sie besteht aus einem etwa 200 Quadratmeter großen Bereich, in dem 40 Acer Aspire G7710 Predator für Showmatches und Wettbewerbe mit SK-Welt- und Europameistern auf höchstem technischen und spielerischen Niveau bereitstehen. Die "Fifa-Twins" Daniel Schellhase alias SK.Hero (1. Platz World Cyber Games 2006 und 2007, FIFA) und Dennis Schellhase alias SK.Styla (1. Platz World Cyber Games 2003 und 2005, FIFA), Niklas Timmermann alias SK.Sliver (1. Platz World Cyber Games 2004, Need for Speed) sowie Alice Lew alias SK.alice (1. Platz Electronic Sports World Cup Finals 2005, 2007 und 2008, Counter Strike), Christine Chi alias SK.potter (1. Platz Electronic Sports World Cup Finals 2005, 2007 und 2008, Counter Strike) und viele andere SK-Gaming-Stars werden in der eSport Arena dem Gaming-Publikum einheizen und ihre Extraklasse auf dem virtuellen Spielfeld unter Beweis stellen. Auf der integrierten Bühne kommen die Besucher in den Genuss eines, von Mitgliedern des SK-Gaming-Clans moderierten, abwechslungsreichen Programms, bestehend aus Gewinnspielen, Showeinlagen und interessanten Präsentationen. Außerhalb der eigentlichen Arena können in der 1.000 Quadratmeter großen Free Gaming Zone alle ambitionierten Gamer an 200 frei zugänglichen Rechnern Acer Aspire M3641 nach Herzenslust die aktuellen Blockbuster Warcraft III, FIFA 2009 oder Need for Speed spielen und so die Acer-Hardware auf Herz und Nieren prüfen.

Alle Gaming-Freunde sind herzlich eingeladen, am Acer-Stand die weltweit besten Gamer im Einsatz zu verfolgen, unterhaltende Showeinlagen zu genießen, die neueste Gaming-Hardware von Acer kennen zu lernen und an den leistungsfähigen Acer-Rechnern nach Lust und Laune zu zocken.

Das Programm auf der Games Convention Online 2009 in Leipzig beginnt jeweils um 11.00 Uhr mit einer Begrüßung und Vorstellung der Gaming Bereiche, geht über in den SteelSeries Raffle, Acer Tech Talk and Raffle, SteelSeries Raffle und endet mit dem Byebye Raffle, der um 19.00 Uhr startet. Durch das Programm führen eSport Größen wie die 23-jährige Christine Chi aus Dallas, USA.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Server- & Storagelösungen, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Weltweit ist Acer die Nummer 3 im PC-Markt sowie Nummer 2 im Notebook Segment und weist außerdem das größte Wachstum unter den Top Fünf auf. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2008 betrug 16,65 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2008 den zweiten Rang ein. Im deutschen PC-Markt liegt Acer nach Gartner im Gesamtjahr 2008 mit einem Marktanteil von 14,1% an Position 1. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im Gesamtjahr 2008 den ersten Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, der tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Österreich, Griechenland, Großbritannien, Norwegen, Südafrika, Schweden und der Schweiz ein.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Acer und das Acer-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Acer Incorporated. Microsoft® und Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle sonstigen genannten oder anders erkennbaren Marken, eingetragenen Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.