Gaming-Fieber in Köln: Acer eSPORT Arena - Zocken bis die Wasserkühlung kocht

Sekundenjagd im Rennsimulator

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Der Countdown läuft: Vom 18. bis zum 22. August 2010 steigt in Köln die gamescom. Auf der weltgrößten Spielemesse haben die Besucher in der Acer eSPORT Arena die Möglichkeit, an insgesamt 250 Acer PCs, Note- und Netbooks Top-Spiele und Neuheiten ausgiebig zu testen. Zudem können alle Gamer in der Acer 3D-Arena auf 50 Rechnern Spiele in 3D erleben. Darüber hinaus bieten vier High End-Rennsimulatoren allen PS-Freunden die Möglichkeit, den Rausch der Geschwindigkeit zu erleben.

Auf der gamescom in Köln kommen echte Racing-Fans bei Need for Speed mit NVIDIA 3D-Vision-Technologie voll auf ihre Kosten. In Halle 10 werden die Motoren gestartet und die Ampel gibt grünes Licht für die Sekundenhatz im Acer-Rennsimulator. Hier können ambitionierte Gaspedal-Akrobaten gegeneinander antreten und versuchen, die PS auf die Straße zu bringen, ohne den Kontakt zur Ideallinie zu verlieren. Weiterhin stehen allen Gamern in der Acer eSPORT Arena insgesamt 250 Acer-Rechner zur Verfügung, um Top-Spiele und Neuheiten zu zocken und in der Acer 3D-Arena auf 50 Rechnern Spiele in 3D zu genießen.

Wer die Herausforderung sucht, kann sich in der Acer eSPORT Arena auch schon einmal auf die große Endausscheidung der Acer Trackmania-Challenge vorbereiten, die auf der IFA 2010 stattfinden wird: Auf der Homepage www.acer-challenge.com kann jeder Spieler über 16 Jahren mit Wohnsitz in Europa kostenlos an der Acer Racing-Challenge teilnehmen. Das Finale um die Trackmania-Europameisterschaft findet am 04. und 05. September 2010 auf der IFA in Berlin statt. Dem Sieger winken Hardwarepreise im Gesamtwert von 5.000 Euro, unter anderem ein Acer Aspire G7750 Predator mit 24 Zoll Display. Weitere Informationen gibt es unter www.acer-challenge.com.

Neben spannenden Games sorgt auf der gamescom ein Showprogramm auf der Bühne für Abwechslung. Unter anderem wird das Kingston HyperX OverClocking Team am 21. und 22. August einen Acer Aspire Predator nach allen Regeln der Gaming-Kunst tunen und das letzte Hertz aus dem Prozessor herauskitzeln. In einem Workshop erhalten interessierte Zocker zudem einen Einblick in die hohe Schule des Overclocking.

Acer auf Facebook: http://www.facebook.com/acer.deutschland
Acer auf Youtube: http://www.youtube.com/user/acerdeutschland
Acer auf Twitter: http://twitter.com/AcerDeutschland

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment und mobiles Internet. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Als weltweiter TOP-Partner der Olympischen Bewegung stellt Acer die gesamte IT-Infrastruktur für die Olympischen Spiele in Vancouver 2010 und London 2012 zur Verfügung. Weltweit ist Acer laut Gartner im ersten Quartal 2010 Nummer 2 im PC-Markt sowie im Notebook-Segment und führt laut vorläufiger Zahlen des vierten Quartals 2009 mit 27 Prozent den Netbook-Markt an. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt und setzt konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie mit den Brands Acer, Packard Bell, Gateway und emachines. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2009 betrug 17,9 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im ersten Quartal 2010 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im ersten Quartal 2010 den ersten Platz. Im deutschen PC-Gesamtmarkt liegt Acer nach Gartner im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 21,8 Prozent an Position 1. Im Notebook-Bereich belegt Acer nach Gartner in Deutschland im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 26,8 Prozent ebenfalls unangefochten Platz 1. Weiterhin ist Acer nach Pacific Media Associates im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 27,6 Prozent auch Marktführer auf dem Projektoren-Markt in Deutschland. Darüber hinaus belegt Acer Context zufolge im Gesamtjahr 2009 im Display-Markt in Deutschland mit einem Marktanteil von 14,2 Prozent den zweiten Platz.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.