Acer Veriton M67WS: Leistungsstarke Workstation für professionelle Grafikbearbeitung

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer präsentiert den neuen, leistungsstarken Acer Veriton M67WS. Der PC wurde speziell für besonders anspruchsvolle Daten- und Grafikverarbeitung wie CAD und CAE sowie Finanzanwendungen oder die Erstellung digitaler Inhalte konzipiert, für die herkömmliche Computerperformance nicht ausreicht. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, bringt Acer mit dem Veriton M67WS seine erste Workstation auf den Markt, die einfach zu bedienen ist, umfassende Sicherheit bietet und in einem soliden Gehäuse leistungsstarke Komponenten mit elegantem Design vereint. Der Acer Veriton M67WS ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) von 1.549,- Euro im Handel erhältlich.

Schon das Äußere des PCs vermittelt Effizienz, Professionalität und Langlebigkeit. Die Frontblende des neuen Acer Veriton M67WS besitzt eine durch solide Streben verstärkte Gitterstruktur für bessere Belüftung und schnelleren Wärmeabtransport. Für eine einfache Wartung erlaubt das Gehäuse darüber hinaus werkzeugfreien Zugriff auf Hardware und interne Komponenten.

Der Acer Veriton M67WS unterstützt professionelle NVIDIA® Quadro® Lösungen und garantiert so die Geschwindigkeit und Leistung, die anspruchsvolle Anwender benötigen, um das Potenzial ihrer Software voll ausnutzen zu können. Mit den NVIDIA Quadro® FX-Lösungen des Acer Veriton M67WS haben Mediengestalter, Designer, Künstler und Ingenieure die Möglichkeit, problemlos performanceintensive und komplexe 3D-Modelle zu erstellen. Die optional erhältlichen professionellen Grafiklösungen NVIDIA Quadro® NVS gestatten flexible Anzeigeoptionen mit einem oder mehreren Bildschirmen und stellen damit die ideale Grundlage für Kreditinstitute, Notrufzentralen, digitale Leitsysteme und andere kritische Anwendungen zur Verfügung.

Mit den neuesten Intel® Core(TM) 2 Quad-Prozessoren garantiert der Acer Veriton M67WS genügend Leistung für die schnelle Verarbeitung von Multi-Thread-Anwendungen. Der speziell für den Business-Einsatz entwickelte Chipsatz Intel® Q45 Express unterstützt flexible Sicherheits- sowie Verwaltungslösungen und sorgt für höchste Energieeffizienz. Bis zu 8 GB DDR3-Arbeitsspeicher und PCI-Express® 2.0 verdoppeln die Bandbreite für den Datenfluss und machen so anspruchsvolles Multitasking möglich. Die integrierte Grafik Intel GMA 4500 mit Unterstützung für die Intel Dynamic Video Memory-Technologie 5.0 und DirectX 10 gewährleistet flüssige Grafikbearbeitung. Reichlich Speicherplatz sowie hohe Zugriffs- und Abrufgeschwindigkeiten bietet die serielle ATA-Festplatte mit bis zu 1 TB Kapazität. Die Unterstützung von RAID 0, 1, 5 und 10 sichert die Datenintegrität und optimiert den Durchsatz. Frontseitig verfügt der PC über vier USB 2.0-Ports, High Definition Kopfhörer- und Mikrofonbuchsen sowie einen Multi-in-1 Card Reader mit Unterstützung für die gängigsten Speicherkartenformate. Auf der Rückseite hält der Acer Veriton M67WS sechs USB 2.0-Ports, PS/2-Anschlüsse für Tastatur und Maus, sechs Audiobuchsen, einen VGA- und einen seriellen Port sowie einen DVI-D-Ausgang bereit.

Der neue Acer Veriton M67WS ist mit der Technologie vPro(TM) von Intel® ausgestattet, die mit hardwaregestützten Sicherheits- und Verwaltungsfunktionen die Wartung, die Systemverwaltung sowie den Systemschutz erleichtert und optimiert. Intel vPro stellt Diagnostik- und Reparaturprogramme zur Fernwartung zur Verfügung. Wartungseinsätze können mit vPro auch durchgeführt werden, wenn der Computer ausgeschaltet oder das Betriebssystem außer Betrieb ist. Auf diese Weise werden die Ausfallzeiten des Systems erheblich verringert. Zudem ermöglicht vPro eine verbesserte Energieverwaltung.

Die neue Workstation Acer Veriton M67WS verfügt über das Veriton ControlCenter. Diese Software-Suite vereint wichtige Funktionen und praktische Dienstprogramme, die die Arbeit deutlich vereinfachen, in einem zentralen und leicht zugänglichen Menü. Das Veriton ControlCenter umfasst Acer QuickMigration, Acer PowerSaver, Acer SynchSmart, Acer SmartBoot und Veriton HelpDesk, womit beispielsweise die unkomplizierte Verwaltung von Daten und häufig benötigten Programmen sowie die Regulierung des Energieverbrauchs ermöglicht wird. Durch die Vereinfachung von Routineaufgaben spart der Benutzer außerdem Zeit und Aufwand.

Mit der Acer Security Suite besitzt der neue Acer Veriton M67WS ein anwenderfreundliches TPM-Paket, das maximale Sicherheit für Dokumente und Unternehmensdaten garantiert. Die Lösung umfasst unter anderem das EMBASSY® Security Center zur Verwaltung aller Sicherheitsfunktionen, das die PC- und Netzwerksicherheit erhöht und so das Risiko eines Datendiebstahls minimiert. Darüber hinaus verhindert Intel vPro(TM) durch Hardware-gestützten Scan nach Viren und anderer Malware einen Befall der IT-Infrastruktur. Sicherheits-Updates können automatisch über das Netzwerk abgerufen werden.

Auf dem Acer Veriton M67WS ist das Betriebssystem Windows Vista® Business 64-Bit (Windows® XP Professional 32-Bit-Version als Recovery beigelegt) oder Linux® Console/X-Windows vorinstalliert. Das zusätzliche Software-Paket umfasst Intel® Active Management Technology 5.0 (Intel® AMT 5.0), Acer Empowering Technology (Acer eDataSecurity, eLock, eRecovery, eSettings Management), Veriton ControlCenter (QuickMigration, PowerSaver, SmartBoot, HelpDesk), Acer Inventory Manager von LANDesk®, Microsoft® Office 2007 Service Pack 1 (Testversion), McAfee® Internet Security Suite 2008 (60-Tage-Testversion), Intel® Matrix Storage Manager 8.5, Wave® EMBASSY® Trust Suite, Adobe® Reader®, CyberLink® PowerDVD® und NTI Media Maker(TM) .

Der Acer Veriton M67WS wird mit 1 Jahr On-Site- und zusätzlich 2 Jahren Carry-In-Garantie ausgeliefert.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Server- & Storagelösungen, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Weltweit ist Acer die Nummer 3 im PC-Markt sowie Nummer 2 im Notebook Segment und weist außerdem das größte Wachstum unter den Top Fünf auf. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2008 betrug 16,65 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2008 den zweiten Rang ein. Im deutschen PC-Markt liegt Acer nach Gartner im Gesamtjahr 2008 mit einem Marktanteil von 14,1% an Position 1. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im Gesamtjahr 2008 den ersten Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, der tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Österreich, Griechenland, Großbritannien, Norwegen, Südafrika, Schweden und der Schweiz ein.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.