Acer T231H: Neigbares 23 Zoll-LCD mit Multitouch-Funktionalität

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Das Acer T231H ist ein innovatives 58 cm (23 Zoll)-Display, das die in das Betriebssystem Windows 7 integrierte Multitouch-Funktionalität uneingeschränkt und optimal unterstützt. So kann der Anwender Dateien mit einer einfachen Berührung der Finger öffnen, Anwendungen starten und steuern sowie durch das Internet navigieren. Darüber hinaus wurden die Touch-Funktionalität und die Ergonomie des Multitouch-LCDs deutlich optimiert und das Design noch eleganter gestaltet als beim Vorgänger des Acer T231H. Mit seiner Full HD-Auflösung, der Reaktionszeit von nur 2 ms und dem durch Acer Adaptive Contrast Management erreichten Kontrastverhältnis von 80.000:1 ist das Display die ideale Wahl für anspruchsvolle Multimedia-Anhänger. Das Acer T231H ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 349,- Euro im Handel erhältlich.

Touchscreens werden in allen Anwendungsbereichen und Altersgruppen zunehmend beliebter. Der Grund hierfür liegt auf der Hand: Berührungen sind der natürlichste Weg, Dinge zu erfassen und mit der Welt in Kontakt zu treten. Diese Art der Interaktion ist nun auch mit PC und Monitor möglich. Befehle direkt über den Bildschirm einzugeben, ähnelt sehr stark dem intuitiven Umgang mit Objekten, weshalb die Navigation mit den Fingern stark dazu beitragen wird, die Nutzung des Computers weiter zu vereinfachen. Touch eröffnet dem Anwender neben Tastatur und Maus eine dritte, intuitive Steuerungsmöglichkeit für alle Anwendungen und gerade für Computer-Einsteiger bietet die Touchscreen-Technologie ein sehr komfortables Konzept.

Das neue Acer T231H wurde speziell für die Nutzung von Touch-Funktionen entwickelt und lässt sich überaus komfortabel bedienen. Nach dem Anschluss werden die Multitouch-Funktionen des LCDs automatisch in nur wenigen Schritten eingerichtet. Mittels optical Multitouch erfasst das Acer T231H zwei Berührungspunkte gleichzeitig. So kann der Anwender direkt mit den Fingern Objekte verändern oder Bilder verschieben, was einen wesentlich einfacheren und intuitiveren Umgang mit dem Computer erlaubt. Zwischen verschiedenen Programmen wechseln, Bilder drehen oder vergrößern, Objekte auswählen, durch Dateien blättern, Anwendungen starten oder durch Menüs navigieren - und alles mit einer simplen Berührung des Bildschirms. Schneller und intuitiver ist die Steuerung des Computers nicht möglich. Zudem erfüllt das Acer T231H auch im Hinblick auf die Ergonomie allerhöchste Ansprüche. Für die optimale Position kann der User den Blickwinkel zwischen 5 Grad und 60 Grad stufenlos einstellen - je nachdem, ob der Anwender einen Film ansieht oder die Touch-Funktionen ergonomisch und bequem nutzen möchte. Besonders bei längerer Nutzung wird der Benutzer diesen Komfort zu schätzen wissen, da durch die Einstellbarkeit, ähnlich wie bei der Funktionsweise eines Laptopbildschirms, in Verbindung mit Multitouch ein entspannter Multimedia-Genuss ermöglicht wird. Weiterhin überzeugt das LCD mit seinem glänzend schwarzen Gehäuse und der eleganten Linienführung

Das neue Acer T231H besitzt eine Bildschirmdiagonale von 58,42 cm (23 Zoll) mit einer Full HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln für die perfekte Wiedergabe von Full HD-Inhalten und Full HD-Spielen in leuchtenden Farben. Das LCD verfügt über ein Seitenverhältnis von 16:9, mit dem Videos im 16:9-Format ohne schwarze Balken oben und unten im Bild wiedergegeben werden können. Die Reaktionszeit von nur 2 ms und die mit der OD-Technologie (Overdrive) zusätzlich verbesserte Grauzu-Grau-Reaktionszeit sorgen für eine fließende Darstellung auch bei schnellen Bildfolgen. Mit Acer Adaptive Contrast Management (ACM) erreicht das Display ein dynamisches Kontrastverhältnis von 80.000:1 und garantiert so extrem kontrastreiche Bilder in leuchtenden Farben und hochaufgelöste Multimedia-Darstellungen insbesondere bei sehr dunklen und hellen Szenen.

Umfassende digitale Konnektivität garantieren der integrierte DVI-Port mit HDCP-Unterstützung und der HDMI-Anschluss. HDMI ermöglicht digitale Audio- und Video-Verbindungen mit einem einzigen Kabel und erlaubt High Definition Video-Darstellung in Spitzenqualität. So können externe Wiedergabegeräte wie DVD-Player, Set Top-Boxen und HD-Spielekonsolen direkt an das LCD angeschlossen werden. Über die beiden integrierten Lautsprecher ist zudem die Wiedergabe von Audiosignalen in Stereo direkt über das Display möglich.

Das Acer T231H ist mit diversen, nützlichen Dienstprogrammen der Acer Empowering Technologie ausgestattet, die für unvergessliche Betrachtungserlebnisse sorgen:

- Acer Adaptive Contrast Management (ACM) reguliert dynamisch das Kontrastverhältnis des Eingangssignals, um gestochen scharfe Bilddarstellungen sicherzustellen. Jede Szene wird analysiert und die Bilder werden Frame für Frame reguliert, was die Farbqualität erhöht und beim Anzeigen von dunklen Szenen sowie schattierten und dunklen Bildfolgen einen besseren Schwarzanteil ermöglicht. Mit Acer Adaptive Contrast Management wird zudem der Stromverbrauch des LCDs verringert.
- Acer eColor Management ist eine erweiterte Display-Steuerung, die die Darstellungsleistung des Bildschirms an unterschiedliche Umgebungen und Anwendungen anpasst. Acer eColor Management optimiert die Darstellungsqualität und stellt mehrere vorprogrammierte Nutzungsmodi bereit: Standard (Standardeinstellung für gute Displayleistung), Text (für die Betrachtung von Dokumenten, Tabellen usw. am Bildschirm), Grafik (optimale Darstellungsqualität bei Grafikanwendungen) sowie einen benutzerdefinierten Modus, in dem die Grundeinstellungen weiter abgestimmt und die Darstellungsparameter individuell gestaltet werden können.
- Acer eDisplay Management wurde eigens für den Einsatz in Acer-LCDs entwickelt. Mit diesem leicht verständlichen und benutzerfreundlichen Dienstprogramm kann der Anwender unkompliziert Änderungen bei Grundeinstellungen wie Auflösung, Bildhelligkeit, Kontrast, Scharfstellung und Bildposition vornehmen, die erweiterte Farbkalibrierung für professionelle Farbdarstellung aktivieren und die Bildschirmposition mühelos regulieren. Alle individuellen Einstellungen können gespeichert und für verschiedene Anwendungen oder Lichtverhältnisse abgerufen werden.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment und mobiles Internet. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Als weltweiter TOP-Partner der Olympischen Bewegung stellt Acer die gesamte IT-Infrastruktur für die Olympischen Spiele in Vancouver 2010 und London 2012 zur Verfügung. Weltweit ist Acer laut Gartner im ersten Quartal 2010 Nummer 2 im PC-Markt sowie im Notebook-Segment und führt laut vorläufiger Zahlen des vierten Quartals 2009 mit 27 Prozent den Netbook-Markt an. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt und setzt konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie mit den Brands Acer, Packard Bell, Gateway und emachines. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 7.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2009 betrug 17,9 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im ersten Quartal 2010 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im ersten Quartal 2010 den ersten Platz.

Im deutschen PC-Gesamtmarkt liegt Acer nach Gartner im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 21,8 Prozent an Position 1. Im Notebook-Bereich belegt Acer nach Gartner in Deutschland im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 26,8 Prozent ebenfalls unangefochten Platz 1. Weiterhin ist Acer nach Pacific Media Associates im ersten Quartal 2010 mit einem Marktanteil von 27,6 Prozent auch Marktführer auf dem Projektoren-Markt in Deutschland. Darüber hinaus belegt Acer Context zufolge im Gesamtjahr 2009 im Display-Markt in Deutschland mit einem Marktanteil von 14,2 Prozent den zweiten Platz.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.