Acer Aspire R3600 Revo: Kleines Kraftpaket für anspruchsvolle Multimedia-Unterhaltung

IFA-Highlight 2009

(PresseBox) (Ahrensburg, ) 14. Juli 2009 - Acer präsentiert mit seinem ersten Nettop Acer Aspire R3600 Revo auf der IFA 2009 ein echtes Highlight. In Halle 12 am Stand 117 zeigt Acer die leistungsstarken und energieeffizienten Geräte in kompakter Bauweise. Die kleinen Kraftpakete sind äußerst vielseitig einsetzbar und eignen sich ideal für das Surfen im Internet, das Bearbeiten von E-Mails, die Textverarbeitung oder die Wiedergabe von Videos und Bildern. Selbst Videochats sind dank der optional erhältlichen Webcam problemlos möglich. Darüber hinaus ist der Mini-PC aufgrund der integrierten NVIDIA ION-Grafik auch für Casual Gamer bestens geeignet. Der Acer Aspire R3600 Revo auf Basis der innovativen und energiesparenden NVIDIA ION-Plattform ist zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 299,- Euro im Handel erhältlich.

Als Kombination aus Multimedia-PC sowie Spielkonsole sorgt der Acer Aspire R3600 Revo für Spaß in der ganzen Familie. Aufgrund seiner erweiterten Grafikleistung lässt sich das Gerät zudem perfekt für den uneingeschränkten Genuss von Multimedia-Inhalten in Full HD-Qualität. In Verbindung mit einem LCD-TV oder einem Projektor wird der Acer Aspire R3600 Revo zu einer Multimedia-Station fürs Wohnzimmer, die unvergessliche Kinoerlebnisse von auf dem Rechner gespeicherten Filmen erlaubt oder die Bilder des letzten Urlaubs in Szene setzt. Darüber hinaus eignet sich der voll ausgestattete Mini-PC für klassische PC Anwendungen, Surfen im Internet oder Videochats.

Der Acer Aspire R3600 Revo ist der erste Small Form Factor-PC von Acer mit der NVIDIA ION-Plattform. Die aus dem Intel Atom-Prozessor und einer NVIDIA ION-Grafikkarte bestehende Plattform macht dieses Gerät zu einem äußerst sparsamen Multimedia-Talent. Auf der IFA wird der Acer Aspire Revo mit dem neuen Atom-Prozessor 330, 4 GB Arbeitsspeicher und 320 GB HDD vorgestellt. Trotz der kompakten Abmessungen und des geringen Energieverbrauchs begeistert der Acer Aspire R3600 Revo mit einer atemberaubenden Grafik, die der Darstellungsqualität von High End-PCs in nichts nachsteht. Ermöglicht wird dies durch die integrierte NVIDIA ION-GPU, die im Vergleich zu herkömmlichen Onboard-Grafiklösungen zehnmal mehr Leistung für eine fesselnde Multimedia-Unterhaltung in High Definition bietet. Hochaufgelöste Videos und grafiklastige Anwendungen meistert die Windows Vista Premium zertifizierte NVIDIA ION-Plattform problemlos. Für ein eindrucksvolles Audioerlebnis wie im Kino sorgt die integrierte High Definition Audio-Unterstützung.

"Mit dem Acer Aspire Revo präsentieren wir auf der diesjährigen IFA ein echtes Highlight. Das kleine Kraftpaket lässt sich für fesselnde Spiele oder als Multimedia-Station im Wohnzimmer einsetzen und weist der Branche mit seiner Vielseitigkeit einen völlig neuen Weg", so Alexandra Böckelmann, Pressesprecherin bei Acer. "Als außergewöhnlich kompakter und dennoch voll ausgestatteter Mini-PC verbraucht er wenig Energie und garantiert mit exzellenter Grafikqualität anspruchsvolle digitale Unterhaltung. Selbst actionreiche Multimedia-Szenen, Fotos und Spiele werden in bester Qualität dargestellt."

Dank seines innovativen Designs und der äußerst kompakten Bauweise mit einem Volumen von gerade einmal einem Liter ist der Acer Aspire R3600 Revo ausgesprochen praktisch und flexibel einsetzbar. Über ein spezielles Montagesystem kann er mühelos an der Rückseite von Displays oder LCD-TVs mit VESA-Anschluss befestigt werden. Auf diese Weise lässt sich der Nettop an die verschiedensten Geräte anschließen, unsichtbar verstauen und platzsparend positionieren. Der Nutzer kann den Acer Aspire R3600 Revo so überall montieren, wo er ihn gerade benötigt. Die als Zubehör erhältliche Webcam komplettiert die Einsatzmöglichkeiten des Nettops.

Das integrierte 802.11b/g Wireless LAN und Gigabit Ethernet ermöglichen dem User eine unkomplizierte und vor allem schnelle Verbindung zum Internet oder zum heimischen Medienserver. Ein HDMI-Port sorgt für höchste Anzeigequalität von High Definition-Inhalten. So können Spiele und Filme problemlos in Full HD-Auflösung mit 1.920 x 1.080 Pixeln betrachtet werden. Frontseitig bietet der PC zwei USB 2.0-Ports und einen e-SATA-Anschluss. Auf der Rückseite sind vier USB 2.0-Ports und eine D-Sub-Schnittstelle verfügbar. Der integrierte Multi-in-1 Card Reader unterstützt die gängigen Speicherkartenformate.

Je nach Modell stehen unterschiedlich große S-ATA-Festplatten für die Speicherung sämtlicher Dateien bereit. Bis zu 4 GB DDR2-Arbeitsspeicher sorgen für einen kontinuierlichen Datenfluss ohne lange Ladezeiten. Trotz seines hohen Funktionsumfangs überzeugt das Gerät mit einem außergewöhnlich geringen Energieverbrauch und erfüllt die Vorgaben von EnergyStar 5.0.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Server- & Storagelösungen, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Weltweit ist Acer die Nummer 3 im PC-Markt sowie Nummer 2 im Notebook Segment und weist außerdem das größte Wachstum unter den Top Fünf auf. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2008 betrug 16,65 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2008 den zweiten Rang ein. Im deutschen PC-Markt liegt Acer nach Gartner im Gesamtjahr 2008 mit einem Marktanteil von 14,1% an Position 1. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im Gesamtjahr 2008 den ersten Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, der tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Österreich, Griechenland, Großbritannien, Norwegen, Südafrika, Schweden und der Schweiz ein.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Acer und das Acer-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Acer Incorporated. Microsoft® und Windows® sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle sonstigen genannten oder anders erkennbaren Marken, eingetragenen Waren- und/oder Dienstleistungsmarken sind das Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.