Acer Altos easyStore M2: Kompakte Speicherlösung für SMB- und SOHO-Umgebungen

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer stellt mit dem Altos easyStore M2 eine intelligente Speicherlösung für Netzwerke vor, die mit ihrem kompakten Formfaktor speziell für kleine und mittelgroße Büros sowie SOHO-Umgebungen konzipiert wurde. Das neue Storage-System verbindet umfassende Datensicherheit mit großzügigem Speicherplatz und eignet sich so perfekt für die Archivierung kritischer Unternehmensinformationen. Der Acer Altos easyStore M2 ist einfach einzurichten, leicht zu bedienen und bietet auf vier hochleistungsfähigen Festplatten eine Kapazität von bis zu 6 TB. Über eine leicht verständliche, web-basierte Bedienoberfläche kann der Festplattenverbund in verschiedenen RAID-Stufen eingerichtet werden. Der neue Acer Altos easyStore M2 ist ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 741,- Euro im Handel erhältlich.

Der Acer Altos easyStore M2 basiert auf der energieeffizienten Intel Atom-Plattform und ist mit dem Prozessor Intel® Atom(TM) 230, dem Chipsatz Intel 945GC Express sowie mit bis zu 2 GB ungepuffertem DDR2 800 MHz Arbeitsspeicher ausgestattet. Für reibungslosen, verlässlichen und sicheren Betrieb sorgt das kundenspezifisch anpassbare Betriebssystem auf der Grundlage des Linux Kernel 2.6. Vier Hot swap-fähige HDDs mit einem Gesamtspeicherplatz von bis zu 6 TB machen den Acer Altos easyStore M2 zu einem zuverlässigen Datenserver mit hoher Kapazität, der allen Ansprüchen für hochperformante Speicherlösungen gerecht wird.

Das integrierte Speichersystem auf TCP/IP-Basis vereinfacht Datentransfers über das Intranet deutlich und meistert Speichervorgänge auch über große Entfernungen spielend. Verwaltung und Zentralisierung der Datenspeicherung erfolgen über die leicht verständliche, web-basierte Bedienoberfläche. Zudem ermöglicht der SAN Disk Manager einen einfachen Setup-Prozess der Software und vergibt automatisch virtuelle Disks an Teilnehmer mit exklusiven Lese- und Schreibrechten. Darüber hinaus erleichtert er die Speicherplattenverwaltung, indem er dem Administrator gestattet, Speicher-Server hinzuzufügen und zu löschen, Protokolleinstellungen zu ändern sowie Geräteeigenschaften anzupassen.

Der Acer Altos easyStore M2 wurde speziell für die Sicherung wichtiger Informationen entwickelt. Dank der Unterstützung für die RAID-Stufen Linear, Standard 0, 1, 5 + Spare und 10 bietet er herausragenden Datenschutz und verbesserte Datenintegrität für alle relevanten Dokumente wie Fotos, E-Mails, Geschäftskontakte oder die Finanzbuchhaltung. Die Software FileSafe Express sorgt hierbei für automatische und kundenspezifisch anpassbare Backups. Über die intuitiv steuerbare Benutzeroberfläche von FileSafe Express kann der Administrator auswählen, welche Dateien in das Backup einbezogen werden sollen, mühelos die im Backup enthaltenen Dateien zurückverfolgen, den Verlauf der Sicherung und erweiterte Informationen einsehen sowie die Speicherplatzbelegung graphisch ein- und ausblenden.

Das Storage-System gestattet mit seiner NAS- und iSCSI-Fähigkeit eine unkomplizierte Integration in die IT-Infrastruktur. Über NAS können die Benutzer mittels Datei-Sharing einfach Dokumente herunter- und hochladen. Dank iSCSI kann der Acer Altos easyStore M2 als Speichererweiterung für Anwendungsserver eingesetzt werden. Darüber hinaus macht es iSCSI möglich, den Benutzern entsprechend ihrer Bedürfnisse definierten Speicherplatz zuzuweisen, der genau wie das lokale Festplattenlaufwerk eines PC genutzt werden kann.

Trotz seiner kompakten Abmessungen bietet der Acer Altos easyStore M2 eine Menge Platz für Hardware-Upgrades und sichert so erweiterte Einsetzbarkeit. Gigabit Ethernet garantiert zuverlässige Konnektivität für schnellen Datentransfer und eine nahtlose Integration ins Netzwerk. Ein eSata- und vier USB 2.0-Ports komplettieren die Schnittstellenausstattung. Vier Hot swap-fähige Festplatten erlauben einen mühelosen Austausch der Festplatten ohne Ausfallzeiten

Das Unternehmen im Ranking:

Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2008 den zweiten Rang ein. Im deutschen PC-Markt liegt Acer nach Gartner im Gesamtjahr 2008 mit einem Marktanteil von 14,1% an Position 1. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner im Gesamtjahr 2008 den ersten Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Russland, Spanien, der tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Österreich, Griechenland, Großbritannien, Norwegen, Südafrika, Schweden und der Schweiz ein.

Die Strategie:

Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Acer setzt nach der Akquise von Gateway und Packard Bell als Acer-Gruppe konsequent auf die Stärken einer Mehrmarkenstrategie. Ein weiterer wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner. Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional- und Consumer-Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, Netbooks, PCs, Server- & Storagelösungen, Displays, Projektoren und Smartphones sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer IT-Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Weltweit ist Acer die Nummer 3 im PC-Markt sowie Nummer 2 im Notebook Segment und weist außerdem das größte Wachstum unter den Top Fünf auf. Durch die Akquisition von Gateway Inc. und Packard Bell Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die Acer-Gruppe beschäftigt weltweit über 6.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2008 betrug 16,65 Mrd. US$. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.