Acer Altos G530 und G320 – Neue Server mit Single- bzw. Dual-Core

(PresseBox) (Ahrensburg, ) Acer erweitert sein Angebot an Servern unter Einsatz von neuster Technologie. Die Server der Serie Acer Altos sind für einfache Verwaltung und Skalierbarkeit, Leistungsstärke und investitionsschützende Erweiterungsfähigkeit konzipiert. Die neue Reihe umfasst den Mono-Prozessor-Server Acer Altos G320 und den Dual-Prozessor-Server Altos G530, der komplett vom Tower in einen rackoptimierten Formfaktor konvertiert werden kann. Die beiden Server sind ab sofort zu einem unverbindlich empfohlenen Endkundenpreis (inkl. MwSt.) ab 869,- Euro (Altos G320) bzw. ab 1.530,- Euro (Altos G530) erhältlich.

Acer Altos G530 Der Acer Altos G530 liefert durch die Kombination skalierbarer Leistung und neuer Verfügbarkeitsfunktionen einen außergewöhnlichen Wert. Dank moderner Features ist dieser Server leicht zu bedienen und trägt so zur Senkung der IT-Kosten bei.

Aufgrund seiner flexiblen Systemarchitektur kann der G530 genau auf das Budget des Unternehmens abgestimmt werden. Die Gigabit LAN-Schnittstellen, der PCI-Express 8X-Steckplatz, die zwei PCI 64-Bit-Steckplätze und die zwei integrierten S-ATA 150-Ports garantieren Höchstleistung und Erweiterbarkeit. Die Server Acer Altos G530 basieren auf Dual Intel® Xeon™ Prozessoren mit einem FSB von 800 MHz und 1 MB oder 2 MB Cache. Die Systemleistung kann proportional zum Unternehmenswachstum durch Hinzufügen eines zweiten Prozessors skaliert werden. Redundante Netzteile und Hot-Swap-fähige Festplattenlaufwerke sorgen für Leistung und Datenschutz zu einem erschwinglichen Preis.

Acer Altos G320 Der preisgünstige Acer Altos G320 ist für kleine und mittelständische Unternehmen konzipiert. Neben dem günstigen Preis bietet der G320 die Möglichkeit, auf der Basis moderner S-ATA-Speichertechnologie RAID-Systeme der Level 0, 1 oder 10 auf flexible Weise einzusetzen.

Dank der flexiblen Systemarchitektur kann auch der Altos G320 genau auf das jeweilige Budget abgestimmt werden. Neben dem Intel® Pentium® D-Prozessor mit bis zu 3,2 GHz Front-Side-Bus-Geschwindigkeit und Unterstützung für Dual Core-Prozessoren sind diese Systeme auch mit der Intel® Hyper-Threading™ Technologie ausgestattet. Zusätzlich gewährleistet der S-ATA RAID-Controller zuverlässige Leistung und hervorragenden Datenschutz.

Alle Acer Altos Server sind mit Acer Easybuild ausgestattet. Dieses Tool vereinfacht Installation und Setup mit Hilfe eines intuitiven GUI-Prozesses sowie durch Bereitstellung aller Tools, die für das Setup des Servers erforderlich sind. Die Software Advanced Server Manager (ASM) macht umfassendes Systemmanagement einfach und garantiert die hohe Systemverfügbarkeit. ASM stellt Netzwerkadministratoren Leistungsmanagement-, Fernmanagement- und Ereignismanagement-Dienste zur Verfügung. Dank dieser Komponenten sind Acer Altos Server leicht und effizient zu handhaben und tragen damit zur Senkung der IT-Kosten bei.

Acer Computer GmbH

Acer Inc., gegründet 1976, ist heute einer der weltweit größten IT-Anbieter. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Notebooks, PCs, Server, Displays und Projektoren sowie Produkte für den Bereich Home Entertainment. Laut Gartner nimmt Acer in der Region EMEA im gesamten PC-Geschäft im Jahr 2007 den zweiten Rang ein. Besonders erfolgreich ist Acer im Bereich Mobile Computing: Insgesamt belegt Acer hier in der Region EMEA laut Gartner in 2007 den 1. Platz. Acer ist nach Gartner Marktführer in Deutschland, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Polen, Russland, Spanien, der Tschechischen Republik und Ungarn. Den zweiten Platz nimmt das Unternehmen in Dänemark, Finnland, Großbritannien, Norwegen, Österreich, Schweden, der Schweiz, der Türkei und Südafrika ein.

Gemäß dem Unternehmensleitsatz "Breaking the Barriers between People and Technology" liefert Acer Produkte, die sowohl professionellen als auch privaten Anwendern erlauben, ihre persönlichen Aufgaben schneller, komfortabler und effizienter umsetzen zu können. Die Acer Business-Strategie basiert auf innovativen Technologien und hohen Qualitätsstandards, gepaart mit flachen Unternehmensstrukturen und kurzen Entscheidungswegen. Ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Acer ist das transparente, indirekte Channel-Modell: Der Vertrieb von Acer-Produkten erfolgt ausschließlich über Handelspartner.

Um die Anforderungen unterschiedlicher Marktsegmente noch zielgenauer abdecken zu können, hat Acer 2007 eine Neuorganisation erfolgreich umgesetzt: mit der Gründung einer Professional und Consumer Division sowie eigenen Produktlinien für den Business- und Consumer-Bereich. Die Neuausrichtung von Acer hilft auch den Fachhandelspartnern, Kundenanforderungen noch gezielter erfüllen zu können und sich damit neue Umsatzpotenziale zu erschließen.

Acer Inc. beschäftigt 5.300 Mitarbeiter und arbeitet mit Händlern und Distributoren in mehr als 100 Ländern zusammen. Der Umsatz 2007 betrug 14,07 Mrd. US$. Durch die Akquisition von Gateway Inc. hat Acer seine weltweite Marktposition weiter gestärkt. Die zur Acer-Gruppe gehörende Acer Computer GmbH hat ihren Sitz in Ahrensburg bei Hamburg.

Informationen zu Acer erhalten Sie im Internet unter: http://www.acer.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.