Allgäuer Fahrzeugveredler weitet Engagement in Asian aus

(PresseBox) (Kempten, ) Ende 2008 wagte ABT Sportsline mit der Gründung von ABT Asia den großen Schritt in den Fernen Osten. Unter der Leitung des ehemaligen Exportchefs Wolfgang Kitzeder konnte das in Singapur beheimatete Unternehmen den Einfluss von ABT Sportsline auf dem asiatischen Tuningmarkt sukzessive steigern. "Die Arbeit der vergangenen Jahre beginnt Früchte zu tragen, nun ist es Zeit, den nächsten Schritt zu gehen", erklärt Wolfgang Kitzeder, Geschäftsführer von ABT Asia anlässlich der Eröffnung zweier ABT Showrooms in der vergangenen Woche. In den Metropolen Kuala Lumpur und Bangkok können nun Kunden und solche, die es werden wollen, die automobilen Kreationen des weltgrößten Fahrzeugveredlers "hautnah" erleben.

Beim Aufbau der edlen Showrooms fand ABT tatkräftige Unterstützung in einem seiner wichtigsten asiatischen Importeure, Auto Vox aus Singapur. Auto Vox durfte mit der FAST Gruppe aus Malaysia und ABT Sportsline Thailand zwei neue Partner begrüßen, die großes Potential für die Marke ABT Sportsline auf ihren Märkten sehen. "Es zeigt sich, dass wir mit der Gründung von ABT Asia den richtigen Schritt gewagt haben," freute sich Wolfgang Kitzeder. Daher ließ es sich auch Hans-Jürgen Abt, CEO von ABT Sportsline, nicht nehmen, die Showrooms persönlich zu eröffnen. "Süd-Ost Asien gehört zu einem unserer wichtigsten Märkte, dessen Wachstumspotential noch immens ist. Aus diesem Grund ist es mir eine Ehre und ein Bedürfnis, der Eröffnung der beiden Showrooms in diesen Metropolen beizuwohnen", so Hans-Jürgen Abt. Zur Eröffnung hat der Geschäftsführer des weltgrößten Veredlers von Fahrzeugen des Volkswagenkonzerns auch einige hochkarätige Automobile mitgebracht. In Kula Lumpur und Bangkok präsentierte Hans-Jürgen Abt den staunenden Gästen neben dem ABT AS5, dem ABT Passat CC, dem ABT Golf VI auch die Highend-Sportwagen ABT R8 und der ABT R8 Spyder.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.