Geolocation mobiler Geräte: Absolute Software unterstützt das neue Windows 7

Microsoft-Partner baut Geolocation-Funktionen weiter aus

(PresseBox) (München, ) Absolute Software, Anbieter von Lösungen für die Wiederbeschaffung gestohlener Computer, den Datenschutz und ein sicheres IT-Asset-Management, unterstützt die Sensor- und Location-Plattform des neuen Windows 7. Diese erleichtert den Zugang zu Geräten für die Geolocation, die auf einem Rechner installiert sind.

"Wir freuen uns, dass Absolute Software seine Lösung zum Auffinden und Wiederbeschaffen gestohlener mobiler Geräte auf unserer Plattform aufbaut", kommentiert Bill Mitchell, Corporate Vice President bei Microsoft. "Die Sensor- und Location-Plattform in Windows 7 bietet einheitliche API-Schnittstellen für GPS-Geräte und andere Lokalisierungstools. So vereinfacht sie den Tracking-Prozess und beschleunigt die Entwicklungszeit für neue Software."

Computrace von Absolute Software setzt auf verschiedene Methoden zur Ortsbestimmung, darunter GPS und Wi-Fi-Triangulation, mit deren Hilfe Kunden ihre mobilen Geräte verfolgen und verwalten können. Die Geolocation-Funktion ermöglicht Nutzern, sowohl frühere als auch aktuelle Standorte ihrer Computer und mobilen Geräte einzusehen. Für einen einfachen Überblick sorgt eine Karte im Online-Customer Center. Besonders nützlich ist diese Funktion für vermisste Rechner, bei denen nicht von einem Diebstahl auszugehen ist. Um gestohlen gemeldete Computer wieder zu finden, greift auch das Absolute Theft Recovery Team auf die Geolocation zurück.

Als Gold Certified Partner von Microsoft hat Absolute Software eng mit den Entwicklern von Windows 7 zusammengearbeitet, um seine Lösung auf die API (Application Programming Interface)-Schnittstellen der Sensor- und Location-Plattform abzustimmen. Nutzer können mit jedem Gerät zur Ortsbestimmung, das mit der Windows-Plattform kompatibel und beim entsprechenden Location Provider angemeldet ist, ihre Rechner über das Absolute Customer Center verfolgen.

"Durch unsere langjährige Partnerschaft mit Microsoft haben wir ein umfassendes Wissen über Windows 7 und seine Sensor- und Location-APIs gewonnen. Die Plattform bietet unseren Kunden noch bessere Möglichkeiten zur Geolocation. Gleichzeitig profitieren wir von kürzeren Entwicklungszeiten für neue, innovative Tracking-Lösungen", erklärt Tim Parker, Vice President of Research and Development bei Absolute Software.

Und so funktioniert Computrace Kern der Software-Lösungen von Absolute ist der Computrace Software Agent, der entweder bereits werksseitig in die Firmware von Computern der weltweit führenden Hersteller eingebettet ist oder kundenseitig installiert werden kann. * Der Kunde aktiviert den Agent durch den Kauf eines Abonnements mit einer Laufzeit von ein bis vier Jahren.

Einmal aktiviert, nimmt der Agent regelmäßig Kontakt mit dem Absolute-Überwachungszentrum auf und sendet Standortdaten sowie Systeminformationen an das Customer Center. Der Kunde loggt sich in das Center ein und erhält so Zugang zu diesen Informationen, kann seinen IT-Systembestand verwalten, Berichte erstellen, sowie eine Wiederbeschaffung eines verschwundenen Gerätes auslösen.

Wurde ein Computer gestohlen, schaltet sich das Absolute Theft Recovery Team ein. Es nutzt die Informationen, die der Agent an das Überwachungszentrum sendet, um mit kriminaltechnischen Methoden zu ermitteln, wer den Computer in Besitz hat und zu welchen Aktivitäten er genutzt wird. Dabei nutzt das Theft Recovery Team unterschiedliche Techniken, einschließlich Aufzeichnung der Tastatureingaben, Registrierungs- und Dateiüberprüfung, Geolocation und weitere Ermittlungstechniken. Sobald der Standort des Computers ermittelt ist, arbeitet das Absolute Team mit der entsprechenden örtlichen Polizeibehörde zusammen, um das Gerät wiederzubeschaffen. Der verdeckt in die Firmware des Computers eingebettete Computrace Agent übersteht Neuinstallationen des Betriebssystems, Neuformatierung oder Austausch der Festplatte sowie das Aufspielen eines Festplattenabbilds.

Weitere Informationen über die Partnerschaft von Absolute Software mit Microsoft sind erhältlich unter http://www.absolute.com/partners/alliances/Microsoft.

Informationen zu Absolute Software, seine Wiederbeschaffungslösungen, den Datenschutz und ein sicheres IT-Asset-Management finden Sie unter http://www.absolute.com.

* Ein vollständiges Verzeichnis Firmware-unterstützter Computer finden Sie unter http://www.absolute.com/firmware.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die Risiken und Unwägbarkeiten bergen. Diese zukunftsgerichteten Aussagen beziehen sich u. a. auf die erwartete Leistungsfähigkeit unserer Dienste und Produkte, Leistungsmerkmale oder Dienste, die möglicherweise in bestimmte Versionen unserer Dienste und Produkte aufgenommen werden sowie auf andere in dieser Pressemitteilung enthaltene Erwartungen, Absichten und Pläne, die keine historischen Tatsachen darstellen. Wörter wie "plant", "erwartet", "glaubt" und ähnliche Ausdrücke dienen, soweit sie in dieser Pressemitteilung erscheinen, der Kennzeichnung derartiger zukunftsgerichteter Aussagen. Diese Aussagen spiegeln unsere derzeitigen Erwartungen wider. Sie unterliegen einer Reihe von Risiken und Unwägbarkeiten, u. a., jedoch nicht ausschließlich, technologischen Veränderungen und den allgemeinen Marktbedingungen. In Anbetracht der zahlreichen Risiken und Unwägbarkeiten können wir nicht gewährleisten, dass die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen tatsächlich realisiert werden.

©2009 Absolute Software Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Computrace, Absolute und Secure Asset Tracking sind eingetragene Markenzeichen der Absolute Software Corporation. LoJack ist eingetragenes Markenzeichen der LoJack Corporation, die unter Lizenz von der Absolute Software Corporation verwendet wird. LoJack Corporation ist für die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Inhalte nicht verantwortlich. Windows Mobile und Internet Explorer sind eingetragene Markenzeichen der Microsoft Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Mac OS ist ein eingetragenes Markenzeichen von Apple Inc., in den USA und anderen Ländern. Computrace: US-amerikanische Patente Nr. 5.715.174, Nr. 5.764.892, Nr. 5.802.280, Nr. 5.896.497, Nr. 6.244.758, Nr. 6.269.392, Nr. 6.300.863 und Nr. 6.507.914. Kanadische Patente Nr. 2.284.806 und Nr. 2.205.370. Britische Patente Nr. EP793823 und Nr. GB2338101. Deutsches Patent Nr. 695 125 34.6-08. Australisches Patent Nr. 699045. Japanisches Patent Nr. JP4067035. Die Toronto Stock Exchange hat die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen weder gebilligt noch missbilligt.

Absolute Software Corporation

Die Absolute Software Corporation (TSX: ABT) ist der führende Anbieter von Lösungen für die Wiederbeschaffung gestohlener Computer, den Datenschutz und die sichere Bestandsverfolgung (Secure Asset Tracking). Absolute Software bietet Organisationen und Verbrauchern Lösungen in den Bereichen Richtlinienkonformität, Datenschutz und Wiederbeschaffung von Diebesgut. Computrace von Absolute ist in die Firmware von Computern weltweit führender Hersteller eingebettet, darunter Acer, ASUS, Dell, Fujitsu, General Dynamics Itronix, HP, Lenovo, Motion, Panasonic und Toshiba. Ferner bestehen Wiederverkaufspartnerschaften mit diesen und anderen OEMs, einschließlich Apple. Weitere Informationen über Absolute Software und Computrace finden Sie unter http://www.absolute.com und http://www.absolute.com/blog.






Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.