Um Relaisausgänge und für AC-Spannung erweitert

(PresseBox) (Heidelberg, ) Die Kleinsteuerung AC500eCo wurde um vier neue CPUs mit integrierten Relaisausgängen und für die Versorgungsspannungen 24 V DC (-R) und 100 bis 240 V AC (-R-AC) erweitert. Die CPU-Typen PM554-R und PM554-R-AC verfügen über jeweils 8 DI/6 DO, die Typen PM564-R und PM564-R-AC über 6 DI/6 DO/2 AI/2 AO. Neu sind auch vier S500eCo E/A-Module mit Relaisausgängen und für 230 V.

Das Modul DI571 bietet 8 DI für 120 bis 240 V AC. Modul DO571 besitzt acht Relaisausgänge. Modul DO572 verfügt über 8 DO TRIAC-Ausgänge und Modul DX571 integriert 8 DI für 24 V DC sowie acht Relaisausgänge. Damit bietet die Steuerung eine noch größere Flexibilität und Skalierbarkeit. Die AC500eCo ist der preiswerte und einfache Einstieg in die SPS-Familie AC500 von ABB. Die komplette Durchgängigkeit in Hardware und Software ermöglicht eine beliebige und individuell anpassbare Erweiterung der Anlage.

Die neuen Module:

- Vier neue CPUs mit integrierten Relaisausgängen und für 24 V DC/100-240 V AC
- Vier neue E/A-Module mit Relaisausgängen und für 230 V
- Komplette Durchgängigkeit in Hardware und Software
- Programmierbar mit CoDeSys

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.