ABB erhält Auftrag über 160 Millionen USDollar für Lieferung von weltweit längstem Erdkabelsystem

Hochspannungskabel erhöht Kapazität und Zuverlässigkeit von schwedischem Stromnetz

(PresseBox) (Zürich, Schweiz, ) ABB hat von dem staatlichen schwedischen Netzbetreiber Svenska Kraftnät einen Auftrag in Höhe von rund 160 Millionen US-Dollar für die Lieferung eines neuen Hochspannungs-Erdkabelsystems für das Stromübertragungsprojekt Southwest Link in Südschweden erhalten. Nach Abschluss des Projekts im Jahr 2014 wird es sich um die längste und leistungsstärkste Erdkabelverbindung der Welt handeln. Der Auftrag wurde im vierten Quartal 2011 gebucht.

Hauptziel des neuen Übertragungssystems ist die Steigerung der Kapazität und Zuverlässigkeit des nationalen Stromnetzes. Das Projekt wird die Übertragungskapazität im Süden des Landes und zwischen Schweden und Norwegen beträchtlich erhöhen. Ausserdem wird die Verbindung die gross angelegte Integration von Windstrom ins schwedische Netz ermöglichen.

Das unterirdische HGÜ-Kabelsystem von ABB (Hochspannungs-Gleichstromübertragung) wird 2 x 660 Megawatt (MW) elektrische Energie bei einer Spannung von 300 Kilovolt (kV) über eine Distanz von rund 200 Kilometern zwischen Barkaryd und Hurva in Südschweden transportieren können. ABB übernimmt die Planung, Konstruktion, Herstellung, Lieferung und Installation des gesamten Kabelsystems, das Endverschlüsse, Verbindungen und anderes Zubehör umfasst.

"Diese Kabellösung wird die Stromkapazität steigern, den Stromaustausch erleichtern und die verstärkte Integration erneuerbarer Energien unterstützen", erklärt Peter Leupp, Leiter der Division Energietechniksysteme von ABB. "Darüber hinaus wird sie die Auswirkungen von Systemstörungen verringern und zur Stabilität und Zuverlässigkeit des Netzes beitragen. Damit schreibt ABB ihre Tradition fort, wegweisende Technologien zu entwickeln und weltweit Massstäbe zu setzen."

ABB kündigte unlängst Investitionen in Höhe von 90 Millionen US-Dollar bzw. 400 Millionen US-Dollar in den USA und Schweden an, um die Produktionskapazitäten für Land- und Unterwasserkabel zu steigern.

Zur Erklärung der Fachbegriffe in diesem Text beachten Sie bitte: www.abb.com/glossary

ABB Schweiz AG

ABB (www.abb.com) ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen etwa 130.000 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.