ABB Robotik erhält Red Dot "Best of the Best" Award 2011 für Designkonzept

ABB erhält Auszeichnung für Kleinteil-Montageroboter FRIDA

(PresseBox) (Zürich, Schweiz, ) Das ABB-Designkonzept für den Kleinteil-Montageroboter FRIDA (Flexible Robot Industrial Dual Arm - flexibler zweiarmiger Industrieroboter) hat bei der diesjährigen Verleihung des Red Dot Design Award in Singapur die prestigeträchtige Auszeichnung Red Dot: Best of the Best in der Kategorie Arbeitsplatz erhalten.

Der Wettbewerb Red Dot Award für Designkonzepte und Prototypen findet jährlich in Singapur statt. Der Preis ist ein weltweit anerkanntes Qualitätssiegel und wird von einer hochkarätig besetzten Jury aus Designexperten verliehen. Mit dem Red Dot: Best of the Best werden nur besonders herausragende Designkonzepte ausgezeichnet.

In diesem Jahr wurden der Jury 3.536 Projekte aus 54 Ländern präsentiert. Nach sorgfältiger Begutachtung wurden 252 Konzepte mit dem Red Dot ausgezeichnet, und 43 Konzepte wurden mit dem Red Dot: Best of the Best für herausragende Designqualität geadelt.

"Einen Red Dot Award zu erhalten ist für uns eine ganz besondere Auszeichnung. Wir fühlen uns sehr geehrt, dass unsere Arbeit auf diese Weise gewürdigt wird", sagt Per-Vegard Nerseth, Leiter des Robotikgeschäfts von ABB. "ABB ist stolz, bahnbrechende Spitzentechnologien hervorzubringen. Unser Ziel war es, einen gefährdungsfreien High-Tech-Roboter mit innovativen Designmerkmalen zu entwickeln, der eng mit Menschen zusammenarbeiten kann. Dieser internationale Preis für die Arbeit des ABB-Teams bestätigt unseren Ansatz, und wir werden dieses Konzept weiterentwickeln."

Für nähere Informationen über den ABB-Konzeptroboter für die Kleinteilmontage (FRIDA) besuchen Sie uns bitte auf www.abb.com/technology.

ABB Schweiz AG

ABB (www.abb.com) ist führend in der Energie- und Automationstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung und der Industrie, ihre Leistung zu verbessern und gleichzeitig die Umweltbelastung zu reduzieren. Die Unternehmen der ABB-Gruppe sind in rund 100 Ländern tätig und beschäftigen etwa 130.000 Mitarbeitende.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.