Bessere Sensitivität und höherer Durchsatz bei der UHPLC

AB SCIEX optimiert Leistung des Eksigent Microflow UHPLC Systems durch neue Elektroden und Hardware

(PresseBox) (Framingham, Massachusetts, ) Neue Elektroden zur Elektrosprayionisierung (ESI) erweitern ab sofort das Angebot das Angebot von Eksigent für die Microflow Ultra-Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (UHPLC). Das vermeldet AB SCIEX, führender Hersteller von Analysetechnologien für die Life Sciences. Die Elektroden mit kleinem Durchmesser wurden für die Ionisierungsquelle Turbo VTM entwickelt. Sie verbessern deutlich die bioanalytische Auftrennung und sorgen so für bessere Empfindlichkeit, höhere Auflösung und größeren Durchsatz der Eksigent Microflow UHPLC-Systeme.

Mithilfe der Microflow-UHPLC können Analyselabors auch geringe Mengen an Analyten in vielen Probenarten nachweisen. Ähnliche Injektionsvolumina werden bei diesem System in kleinere Elutionsvolumina aufkonzentriert und so auf einfache und kosteneffektive Weise die Sensitivität verbessert. Zusammen mit den niedrigen Flussraten, die bei der Micro-LC möglich sind, verringern Elektrospray-Ionisierungselektroden mit kleinerem Durchmesser die Peak-Dispersion. Das sorgt für eine Hochleistungs-Auftrennung mit schärferen, engeren Probenpeaks. Wissenschaftler können dadurch den Gradienten beschleunigen, ohne die Qualität der chromatographischen Auftrennung aufs Spiel zu setzen. Zusätzlich sorgen die schärferen Peaks für eine höhere Sensitivität der Messung. Die Elektroden wurden entwickelt für das Eksigent ExpressHT TM-Ultra System in Kombination mit dem AB SCIEX QTRAP®, Triple Quad TM oder TripleTOF TM System.

Zusätzlich zu den Elektroden führt AB SCIEX ein neues Verbindungsstück für das ExpressHTTM-UltraSystem ein. Es ermöglicht eine dichtere Fixierung der Turbo VTM Ionisierungsquelle an die beheizten Säulen, wodurch die PEEK-Kapillaren verkürzt und die chromatographische Auflösung optimiert werden. Durch die Kombination der Elektroden mit der Hardwarekomponente kann die Peak-Dispersion komplett von der Flüssigchromatographie bis hin zum Massenspektrometer minimiert werden.

"Die Weiterentwicklungen in der Eksigent Technologie erleichtern es Wissenschaftlern, die Micro-LC bei ihren Anwendungen einzusetzen", sagte Tina Settineri, Direktor Eksigent HPLC-Produkte bei AB SCIEX. "Wir beobachten, dass für immer mehr Wissenschaftler, vor allem in bioanalytischen Labors, die Flüssigkeitschromatographie mit niedrigeren Flussraten eine attraktive Lösung darstellt, um Sensitivität und Durchsatz der LC-MS zu verbessern. Das Massenspektrometer wird weniger belastet und die Kosten für die Lösungen und die Entsorgungen werden deutlich reduziert. Eksigent gibt der LC-MS-basierten Analyse eine neue Dimension."

Weitere Informationen:

Eksigent Website: http://www.eksigent.com

AB SCIEX Germany GmbH

AB SCIEX hilft Wissenschaftlern und Laboranalytikern, in ihren Bereichen Grenzen zu überwinden und sich komplexen analytischen Herausforderungen zu stellen - für eine verbesserte Welt. Das Unternehmen ist weltweit führend auf dem Gebiet der Massenspektrometrie und besitzt einen ausgezeichneten weltweit tätigen Service und Support. Damit ist AB SCIEX vertrauenswürdiger Partner von Tausenden von Wissenschaftlern und Labormitarbeitern - in der Grundlagenforschung ebenso wie in der Wirkstoffforschung und -entwicklung, der Lebensmittel- und Umweltanalytik, der Forensik und der klinischen Forschung. Seit über 20 Jahren steht AB SCIEX erwiesenermaßen für Innovation. Das Unternehmen entwickelt sich ständig weiter, indem es auf die Wünsche seiner Kunden eingeht und zuverlässige, sensitive und intuitiv zu bedienende Lösungen entwickelt, die die Möglichkeiten vieler Routineanwendungen und komplexer Analysen neu definieren. Weitere Informationen erhalten Sie über: www.absciex.com. Folgen Sie AB SCIEX auf Twitter @ABSCIEX und auf Facebook.

For Research Only. Not for use in diagnostic procedures. The trademarks mentioned herein are the property of AB Sciex Pte. Ltd. or their respective owners. AB SCIEXTM is being used under license.
© 2012. AB SCIEX.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.