Final Call - Telekom Austria verlängert Bewerbungsfrist für Lehrlinge bis 31. März 2009

Telekom Austria sucht 100 neue Lehrlinge für September 2009 - Zwei innovative Lehrberufe zur Auswahl - Bewerbungen unter www.telekom.at/lehrlinge

(PresseBox) (Wien, ) Auch 2009 bietet Telekom Austria wieder 100 interessierten Jugendlichen die Möglichkeit, eine fundierte Ausbildung mit ausgezeichneten Berufschancen im Bereich der Kommunikationstechnologie zu beginnen. Für technisch Interessierte ist die dreieinhalbjährige Ausbildung "KommunikationstechnikerIn" besonders geeignet. Die dreijährige Lehre "Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt Telekommunikation" vermittelt neben IKT-Kenntnissen auch eine kaufmännische Ausbildung. Die Berufsreifeprüfung bietet allen Lehrlingen die Möglichkeit, nach Abschluss ihrer Lehre ein Hochschulstudium zu ergreifen.

Wohnortnaher Praxiseinsatz für Jugendliche aus westlichen Bundesländern

Bereits in den ersten Wochen der Bewerbungsfrist haben sich rund 500 Mädchen und Burschen gemeldet. Um noch mehr Interessenten die Möglichkeit zu geben, sich für eine Lehrstelle bei Telekom Austria zu bewerben, wurde die Bewerbungsfrist jetzt bis 31. März 2009 verlängert. Vor allem Jugendliche aus den westlichen Bundesländern sind eingeladen, sich für einen der beiden zukunftsweisenden Lehrberufe zu bewerben. Zwar erfolgt die theoretische Ausbildung geblockt in Wien, alle Praxiseinsätze der Ausbildung können jedoch in der Nähe des Wohnortes absolviert werden.

Eintägiges Auswahlverfahren

Die Bewerberinnen und Bewerber stellen bei einem eintägigen Auswahlverfahren ihre technischen Grundkenntnisse, ihr handwerkliches Geschick, aber auch ihre kommunikativen Fähigkeiten und die Bereitschaft zu Teamwork unter Beweis. Im Vorjahr hatten sich rund 1.000 junge Leute aus ganz Österreich für einen Lehrstellenplatz bei Telekom Austria beworben, zwei Drittel der aufgenommenen Lehrlinge ergriffen den Lehrberuf "KommunikationstechnikerIn", ein Drittel startete die Ausbildung Einzelhandelskauffrau/-mann mit Schwerpunkt "Telekommunikation". Insgesamt bildet Telekom Austria zurzeit rund 300 Lehrlinge zu IKT-Fachkräften aus.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.