Erfolgreiche Umsetzung des 4PL-Konzeptes - 4flow management übernimmt Teil des europäischen CKD-Geschäfts von Johnson Controls

4flow schließt 5-Jahres-Vertrag zu Betrieb und Optimierung des globalen Logistiknetzwerkes ab

(PresseBox) (Berlin, ) Das auf die Optimierung von Logistiknetzwerken spezialisierte Unternehmen 4flow übernimmt die europäische Versorgung der Werke in Brasilien, China, Malaysia, Philippinen, Südafrika, Taiwan und Thailand für das CKD-Geschäft von Johnson Controls Automotive Experience.

Von circa 400 Lieferanten in ganz Europa werden Teile durch 4flow management eingesammelt, konsolidiert und auf drei Kontinente versendet. Am Ende der Lieferkette werden dadurch über 30 Fahrzeugprojekte von Johnson Controls-Kunden versorgt.

15 Mitarbeiter von 4flow management am Standort Antwerpen übernehmen die Intelligenz in der Logistikkette: Netzwerk- und Prozessoptimierung, Transportplanung, Einkauf logistischer Dienstleistungen, Auftragsabwicklung, Bestandsmanagement, Transportorganisation und die Steuerung der Transport- sowie Lagerdienstleister.

Als neutraler, auf Optimierung spezialisierter Anbieter gelingt es 4flow management, stets das beste Netzwerk und die höchste Materialverfügbarkeit für seinen Kunden Johnson Controls zu realisieren. "Durch die Vergabe dieses Projektes an den Optimierungsspezialisten 4flow können wir uns auf unsere Kernkompetenzen konzentrieren. Auf Basis unserer langjährigen Zusammenarbeit mit 4flow in unterschiedlichen Bereichen wissen wir, dass auch in Zukunft ein optimaler Service für unsere Kunden bei immer effizienterer Logistik gegeben sein wird", unterstreicht Marco vom Wege, General Manager European Change Program, Johnson Controls Automotive Experience, die Entscheidung für 4flow.

"4flow management ist aktuell unser am schnellsten wachsender Geschäftsbereich. Dieses Projekt ist ein weiterer Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens. Johnson Controls als einer der größten global agierenden Automobilzulieferer hat in den vergangenen Jahren immer wieder seine Innovationskraft bewiesen. Umso mehr freuen wir uns, dieses Projekt übernehmen zu dürfen", ergänzt Kai Althoff, Vorstand der 4flow AG.

Über Johnson Controls

Johnson Controls Automotive Experience ist weltweit führend bei Autositzen, Dachhimmelsystemen, Türverkleidungen, Instrumententafeln und Elektroniksystemen.

Mit unseren Produkten und Technologien sowie moderner Fertigungskompetenz unterstützen wir alle großen Automobilhersteller bei der Differenzierung ihrer Fahrzeuge. Mit mehr als 200 Standorten auf der ganzen Welt sind wir dort vertreten, wo unsere Kunden uns brauchen. Vom Einzelbauteil bis hin zum kompletten Innenraum - in mehr als 200 Millionen Fahrzeugen begeistern Komfort und Design unserer Produkte die Konsumenten.

4flow AG

Die 4flow AG ist ein führender Anbieter von Logistikberatung, Logistiksoftware und Netzwerkmanagement. 4flow management übernimmt als neutraler 4PL die kontinuierliche Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. 4flow consulting bietet Managementberatung, Konzeption und Umsetzungsunterstützung für Logistik und Supply Chain Management aus einer Hand. 4flow vista ist die Standardsoftware zur Logistikplanung und optimierung. 4flow turn ist die webbasierte Standardsoftware zur Bestandsoptimierung. 4flow academy bietet Aus- und Weiterbildung von Logistikern. Die 4flow AG wurde als einer der drei besten Arbeitgeber Deutschlands 2010 ausgezeichnet. Weitere Informationen finden Sie unter www.4flow.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.