4flow-Logistikstudie 2010 zeigt: Eine kostenoptimale Distributionsstruktur hängt nur schwach vom Ölpreisniveau ab

(PresseBox) (Berlin, ) In der 4flow-Logistikstudie "Der Einfluss des Ölpreises auf Distributionsnetzwerke von Industrie und Handel - Ein Mythos wird entzaubert" untersuchen die Logistikexperten der 4flow AG den Zusammenhang zwischen Ölpreis und Logistikkosten und setzen sich mit den Fragestellungen auseinander, ob und in welcher Form der Ölpreis die Struktur logistischer Netzwerke beeinflusst. Das überraschende Ergebnis: Der Ölpreis hat nur einen sehr geringen Einfluss auf die kostenoptimale Struktur der Distributionsnetzwerke von Industrie und Handel.

Die 4flow-Logistikstudie 2010 modelliert und quantifiziert detailliert den Effekt des Ölpreises, zeigt seine Kostenwirkung in unterschiedlichen Netzwerktypen auf und gibt in Modellrechnungen für Industrie und Handel Empfehlungen für kostenoptimale Strukturen abhängig von der Preisentwicklung. "Bei Ölpreisen bis 100 Dollar pro Barrel verändert sich die optimale Lageranzahl nicht. Erst darüber sind in der Industrie mehr Standorte optimal, während es im Handel erst bei sehr hohen Ölpreisen erforderlich wird, mehr Lager zu betreiben", hebt Dr. Stefan Wolff, Vorstandsvorsitzender der 4flow AG, ein Ergebnis der 4flow-Logistikstudie 2010 hervor.

Eine weitere Erkenntnis der 4flow-Logistikstudie ist, dass der Warenwert die Abhängigkeit der kostenoptimalen Distributionsstruktur vom Ölpreisniveau sowohl in der Industrie als auch im Handel maßgeblich beeinflusst. Zudem zeigt die 4flow-Logistikstudie 2010 auf, welche möglichen Einsparpotenziale bei Kosten und CO2-Emissionen durch eine Netzwerkoptimierung möglich sind.

Weitere Informationen und Ergebnisse der 4flow-Logistikstudie 2010 finden Sie unter www.4flow.de/logistikstudie.

4flow AG

Die 4flow AG bietet Beratung, Software und Netzwerkmanagement für die Logistik an. 4flow consulting bietet Managementberatung, Konzeption und Umsetzungsunterstützung für Logistik und Supply Chain Management aus einer Hand. 4flow vista ist die Standardsoftware zur Logistikplanung und optimierung. 4flow turn ist die webbasierte Standardsoftware zur dynamischen Bestandsoptimierung. 4flow management übernimmt die Planung, Optimierung und Steuerung von Logistiknetzwerken. 4flow research entwickelt anwendbare Innovationen und erstellt marktrelevante Logistikstudien. 4flow academy bietet Aus- und Weiterbildung von Logistikern.

Weiterführende Informationen finden Sie unter www.4flow.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.