Panasonic Automotive Systems Europe setzt auf 3pleP - Grundlage für ein konzernweites Reporting geschaffen

(PresseBox) (Freiburg im Breisgau, ) Die Panasonic Automotive Systems Europe GmbH, Neumünster, eine Tochter des japanischen Unternehmens Matsushita Electric Industrial Co., Ltd., arbeitet in Zukunft mit der hoch integrierten Projektcontrolling-Lösung des Softwarehauses 3pleP. Durch die Integration der Zeitwirtschaft Bosch Botime 3 und der Finanzbuchhaltung von SAP R/3 in das 3pleP-Gesamtsystem ist Panasonic heute in der Lage, die Entwicklungsprojekte direkt mit der Produktion zu verbinden, um zukünftig ein Life-Time Controlling aller Panasonic-Audiosysteme über die 3pleP Project Suite abzubilden. Die Kernkompetenz von Panasonic Automotive Systems Europe ist die Zusammenführung einzelner, technischer Bauteile zu hochwertigen und leistungsstarken Audiosystemen für die Automobilindustrie.

Durch eben diese zentrale Ausrichtung des Projektcontrollings auf die 3pleP Projekt Suite ergeben sich für Panasonic einige Vorteile. Zum einen besteht ein direkter Zugriff auf eine konsistente Datenquelle. Weiter können zielgerichtete und rollenspezifische Informationen zeitnah und räumlich unabhängig abgerufen werden. Auch die Deckung des höheren und komplexeren Informationsbedarfes ist jetzt sichergestellt. Zusammenfassen kann man sagen, dass mit der Einführung der 3pleP-Lösung die Grundlage für ein konzernweites Reporting geschaffen wurde. Die 3pleP Project Suite wurde in einem Zeitraum von nur 3 Monaten einschließlich der Altdatenübernahme in der Entwicklungsabteilung von Panasonic Automotive Systems Europe eingeführt.

3pleP Development GmbH

Mehr als 6.000 Nutzer arbeiten erfolgreich mit der Businesslösung des Projektmanagement-Spezialisten 3pleP. Mit über 40 realisierten Projekten und bei führenden Projektmanagement-Marktstudien, wie beispielsweise die der Universität Osnabrück, immer auf den vordersten Plätzen, behauptet 3pleP nicht nur seine Position als eines der erfolgreichsten Unternehmen in diesem Markt, sondern baut sie täglich weiter aus.

3pleP versteht sich als Partner des Managements bei der Aufgabe, eine erfolgsorientierte Projektkultur mit entsprechenden Methoden und Werkzeugen in einem Unternehmen zu realisieren. Ob Maschinen- und Anlagenbau, der Formenbau, Ingenieur- und Architekturbüros, die IT-Industrie (Engineering und Realisierung), Consulting - Unternehmen oder entsprechende Bereiche der Öffentlichen Verwaltung – die 3pleP Project Suite ist die optimale Lösung. Alle Projektleiter und Consultants von 3pleP haben ihre Branchenkompetenz in leitenden Positionen erworben und sprechen die Sprache der Kunden. Dazu zählen so namhafte Größen wie Panasonic Automotive Systems Europe, Bilfinger Berger, Freudenberg IT, Swissvoice, ETC Transport Consultants, die Landesbauverwaltung Sachsen-Anhalt, der Landesbetrieb Liegenschafts- und Baubetreuung Rheinland-Pfalz, die Industriellen Werke Basel, Mailänder Ingenieur Consult sowie weitere projektorientierte Unternehmen und verschiedene kommunale Verwal­tungen im gesamten Bundesgebiet und in der Schweiz. 3pleP ist „Microsoft Certified Partner“.

Weitere Informationen unter: www.3pleP.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.