3PAR trotzt dem Trend und verzeichnet Wachstum in 2008

Neue Kunden, neue Mitarbeiter und höherer Marktanteil in EMEA für führenden Utility Storage Anbieter

(PresseBox) (Stuttgart, ) 3PAR® (NYSE: PAR), der weltweit führende Anbieter von Utility Storage, kündigt an, dass die wirtschaftliche Rezession in 2008 zu einer erhöhten Nachfrage nach den hochvirtualisierten sowie kosten- und energieeffizienten Speicher-Arrays des Unternehmens geführt hat. Im Laufe des Jahres 2008 hat 3PAR auf Grund der gestiegenen Nachfrage sein europäisches Team erweitert und neue Büros eröffnet, darunter einen zweiten Standort in London, der den regionalen Hauptsitz des Unternehmens unterstützt. 3PAR verfügt nun über zwei Büros in UK, eines in Zentral-London und ein weiteres in Staines. Das Unternehmen hat zudem Büros in Belfast, Irland, und Stuttgart, Deutschland. Insgesamt ist die Zahl der bei 3PAR in Forschung und Entwicklung, Kundenservice und -support, Vertrieb, Personal- und Finanzwesen in EMEA beschäftigten Mitarbeiter auf mehr als 50 gewachsen.

Neben der Ernennung von Tim Pitcher zum Vice President of Direct Sales für EMEA im Oktober 2008 hat 3PAR den direkten Kunden-Support für UK und Deutschland durch zehn zusätzliche Kundenservicespezialisten, mit Sitz in Staines, verbessert. Die Kombination aus führender, kosteneffizienter Technologie und sehr erfahrenen und fachkundigen Vertriebs- und Support-Teams hat zu einem Umsatzwachstum in dieser Region geführt, was die Erweiterung des Teams zur Folge hatte. Unternehmen wie Carphone Warehouse, Credit Suisse, Freudenberg IT (FIT), SAVVIS, Attenda, Carrenza und Sunlight Services zählen gegenwärtig zu 3PARs treuesten Kunden in Europa.

"Die letzten 12 Monate waren eine große Herausforderung für viele Speicheranbieter. Mehrere Unternehmen wurden aufgekauft oder haben sich zusammengeschlossen, um eine Schließung zu vermeiden. 3PAR konnte jedoch durch seine kosteneffiziente Alternative zu konventionellen Speichern, die sowohl eine Senkung der Investitionsausgaben (CAPEX) als auch der Betriebskosten (OPEX) ermöglicht, sein Geschäft sowohl mit bestehenden als auch mit neuen Kunden ausweiten. Unsere Produkte sind sowohl für die IT-Administratoren als auch für die Budgetinhaber attraktiv, da sich mit weniger Einsatz mehr erreichen lässt - ein entscheidender Verkaufsanreiz in schwierigen wirtschaftlichen Zeiten", betont Tim Pitcher, VP of Direct Sales für EMEA.

Im vergangenen Jahr hat 3PAR in EMEA sowohl geographisch als auch vertikal expandiert. 3PAR hat sich dabei vorwiegend auf den Hosting- und Service Provider-Markt konzentriert, in dem das Unternehmen bereits eine führende Marktposition eingenommen hat. Zudem konnten mit dem französischen Systemintegrator AntemetA und SYSDBA, einem Anbieter von Virtualisierungslösungen aus Südafrika, neue Partnern gewonnen werden. Das Team hat seine indirekte Vertriebsstrategie auch auf die nordischen und baltischen Regionen ausgeweitet und plant die Zusammenarbeit mit einer Reihe von lokalen Partnern, um die Präsenz in diesen Gebieten zu verbessern.

"Unsere Vertriebspartner sind ein Schlüsselelement unserer Vertriebsstrategie und waren entscheidend für den steigenden Marktanteil von 3PAR in EMEA im vergangenen Jahr", meint Joao Silva, EMEA Sales Manager bei 3PAR. "Wir setzen voll auf unser Partnernetzwerk und können unsere Partner durch beiderseits vorteilhafter Beziehungen und führende Produkte, wie unsere 3PAR InServ® T-Class Storage Server und die 3PAR-Thin Provisioning Software, erfolgreich unterstützen."

3PARdata GmbH

3PAR® (NYSE: PAR) ist der weltweit führende Anbieter von Utility Storage, einem auf Cluster-Basis hoch hochverfügbaren und leistungsstarken Speicherarray mit ausgereifter Virtualisierungstechnologie und mehreren dynamischen Speicherklassen für das Utility Computing. Unternehmen setzen Utility Computing ein, um kosteneffizient virtualisierte IT-Infrastrukturen zu erstellen und damit für eine flexible Konsolidierung der Arbeitslasten zu sorgen. 3PAR Utility Storage bietet Kunden eine Alternative zu herkömmlichen Speichersystemen, denn es ermöglicht ihnen, eine dynamische Infrastruktur mit erhöhter Flexibilität zu einem besseren Preis/Leistungs-Verhältnis zu realisieren und somit ihre sich ständig ändernden Geschäftsanforderungen zu erfüllen. Als Pionier auf dem Gebiet des Thin Provisioning - eine umweltfreundliche Technologie zur Optimierung der Speicherauslastung und zur Vermeidung unnötiger Kosten- bietet 3PAR Produkte an, die den Energieverbrauch minimieren und somit Umweltbewusstsein demonstrieren und fördern. Mit 3PAR reduzieren unsere Kunden ihre Kosten für zugewiesene Speicherkapazität, Speicherverwaltung und SAN-Infrastruktur, erhöhen gleichzeitig ihre Flexibilität und Leistungsfähigkeit. 3PAR Utility Storage ist ideal für die Speicherkonsolidierung in allen Open-Systems Umgebungen, für integrierte Information-Lifecycle Management Anforderungen, sowie für leistungsintensive Anwendungen. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.3parstorage.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.