Macforum: DATEV on Mac

Livesession im Bucerius Kunstforum am 26. August 2010: Unternehmenslösung für Steuerberater auf dem Apple Betriebssystem sowie iPad und iPhone

(PresseBox) (Hamburg, ) Ausprobieren, anfassen und testen - das Systemhaus 3Net und die DATEV präsentieren gemeinsam Unternehmenslösungen für Steuerberater und ihre Mandanten auf dem Mac. 3NET sorgte bereits auf der Cebit 2010 in Hannover mit ihrer Lösung "DATEV on Mac" für Aufsehen, jetzt werden die ausgefeilten Lösungen für MACs, iPad und iPone erstmals in Hamburg vorgestellt. Unter dem Motto "DATEV on Mac - as easy as a Mac" zeigt 3NET neben dem mandantenorientierten Thema "Digitales Belegwesen" alle Lösungen zur Nutzung der DATEV-Anwendungen auf dem Mac für Steuerberater, ihre Mandanten sowie Unternehmen, die selbst DATEV-Kunden sind.

Klar visualisiert, mit vielen Beispielen und Anwendungen, präsentiert das Team von 3NET, mStore und Parallels im Bucerius Kunstforum am Hamburger Rathausmarkt die Business-Relevanten Lösungen für steuerberatenden Berufe und deren Mandanten. Von eleganten Präsentationslösungen und mobilem Workplace, bis hin zu Anwendungen unterwegs auf dem iPad oder iPhone. Die Livesession findet am 26. August 2010 von 8:30 bis 12:30 statt.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung gibt es unter www.3net.de/macforum

3NET EDV Netzwerk GmbH

3NET EDV Netzwerk GmbH ist seit 17 Jahren als leistungsstarkes Systemhaus und DATEV-System-Partner für das steuerberatende Gewerbe im norddeutschen Raum bekannt. Als Microsoft Gold Certified Partner und HP-Preferred-Partner steht 3NET für hochkarätige Soft- und Hardwarelösungen. Bedarfsorientierte Serviceleistungen sowie Outsourcing- und Online-Lösungen für IT und TK sind der Mittelpunkt der Tätigkeit. Weitere Informationen: http://www.3net.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.