Haptische Rückmeldung bei elektronischen Spielautomaten

Mit dem Multi-SensorTouch-System von 3M können Spielautomatenhersteller und -Betreiber auf Video basierendes, haptisches Feedback ohne mechanische Buttons anbieten

(PresseBox) (Neuss, ) Multitechnologie-Unternehmens 3M hat die nächste Generation seiner kapazitiven Touch-Technologie in die Entwicklung von Anwendungen für Spielautomaten einfließen lassen. Spielautomatenhersteller Gold Club d.o.o of Slovenia nutzt nun das MicroTouch Capacitive TouchSense (MCT)-System von 3M für viele seiner Automaten, einschließlich dem elektronischen 22 Zoll Multi-User Roulettetisch, um Spielern ein noch reaktionsstärkeres, eindringlicheres Spielerlebnis zu bieten. Das Unternehmen hat diese Technologie für die eigenen Geräte übernommen und auch für die Produktion von extern hergestellten Automaten für seine Kasinos ausgewählt.

"Als Betreiber und auch als Hersteller möchten wir unseren Kunden ein einmaliges Spielerlebnis bieten", sagt Boštjan Stopar, General Manager, Gold Club. "Wir haben uns ausgiebig nach Alternativen umgeschaut und MicroTouch bot die überzeugendsten Vorteile. MicroTouch ist für Anwender besonders attraktiv: Es ist schnell und intuitiv zu bedienen. Zudem ermöglichte es uns, frühere Probleme hinsichtlich der mechanischen Integration und der Kalibrierung zu lösen."

Paolo Pedrazzoli, EMEA Marketing Operations Manager, 3M Touch Systems Division erläutert die Vorteile: "Spielentwickler suchen nach neuen Wegen, das Spielerlebnis der Anwender zu steigern, so dass sie sich länger mit dem Spiel beschäftigen. Die taktile Rückmeldung, die in unserem MCT-System integriert ist, wertet die Slot-Funktionen auf und erhöht den Spielgenuss bei Bonusrunden. Es ersetzt die mechanischen Buttons bei Standalone-Geräten und ist auch ideal geeignet für Spiele mit mehreren Anwendern und Multi-Touch-Funktionen."

Das MCT-System von 3M besteht aus dem erweiterten 3M MicroTouch Sensor SCT3256, dem hybriden MicroTouch Controller MX, Elektronik für haptisches Feedback und zwei oder mehr Aktuatoren, je nach Bildschirmdimension. Es bietet haptische Rückkoppelungseffekte für die Buttons auf dem Bildschirm. Für den Spieler fühlt es sich so an, als ob tatsächlich ein mechanischer Button bedient wird.

Haptische Rückkoppelungseffekte entstehen, wenn der Spieler gleichzeitig ein Drücken des Buttons wahrnimmt, einen Ton oder ein mechanisches Klicken hört und eine Vibration auf der Glasoberfläche des Bildschirms spürt. Das Auftreten aller Elemente interpretiert der Spieler instinktiv als Betätigung eines mechanischen Buttons, obwohl lediglich die Glasfläche berührt wird.

Die elektronischen Roulettetische von Golf Club bestehen aus bis zu zehn an einem Rechner angeschlossenen Touch-Screens. Das MCT-System - mit einer Kontaktzeit von 5,4 Millisekunden und einer Positionsgenauigkeit von über 99 Prozent - bietet eine schnelle Reaktionszeit auf Fingereingaben bei Anwendungen für mehrere Spieler, wie beispielsweise beim Roulette. Das Touch-Sensor garantiert eine 91,5prozentige Lichtübertragung (±1,5 Prozent) und die strapazierfähige 3M MicroTouch ClearTek-Oberfläche bietet eine optimale Entspiegelung. Die Oberfläche ist unempfindlich gegen Kratzer und ermöglicht ein gleichmäßiges und leicht gleitendes Touch-Erlebnis.

Für weitere Informationen über MicroTouch-Produkte besuchen Sie bitte www.3M.com/de/touch.

Um einen Überblick über gängige Touch Technologien und dazugehörige Terminologie zu erhalten, informieren Sie sich unter www.touchtopics.com

Über Gold Club d.o.o.

Das in Slowenien ansässige Unternehmen Gold Club d.o.o. wurde 1998 mit dem Hauptziel gegründet, Spielautomaten zu produzieren. 2002 entschieden sich die Eigentümer, sowohl als Hersteller und auch als Betreiber zu agieren, und eröffneten ihr erstes Kasino in Lipica. Die Gruppe Gold Club betreibt heute sechs Kasinos in Slowenien und weitere im Ausland. Das Unternehmen produziert eine breite Palette an Automaten, die in mehr als 100 Ländern installiert sind. Dazu gehören elektronische Roulette-Tische für einen oder mehrere Spieler, Poker, Black Jack, Baccara, Punto Banco für mehrere Spieler, Slot Maschinen sowie Kasinosysteme. Weitere Informationen sind unter http://www.gold-club.si abrufbar.

Über 3M Touch Systems, Inc.

3M Touch Systems Inc., eine Tochtergesellschaft von 3M, ist weltweit tätig und Teil des 3M Geschäftsbereichs "Electro & Communication", der seinen Sitz in St. Paul, Minnesota, USA, hat. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.3M.com/touch.

3M Deutschland GmbH

Als forschendes Multi-Technologieunternehmen produziert 3M Tausende von innovativen Produkten für ganz unterschiedliche Märkte. Besondere Stärke ist die vielfältige und oft kombinierte Nutzung von mehr als 40 eigenen Technologie-Plattformen, aus denen sich immer wieder neue Anwendungslösungen für die Kunden ergeben. Bei rund 23 Milliarden US-Dollar Umsatz pro Jahr beschäftigt 3M weltweit etwa 79.000 Mitarbeiter und hat Niederlassungen in mehr als 65 Ländern.

3M, MicroTouch undClearTek sind Marken von 3M. TouchSense ist eingetragene Marke von 3M.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.