Der Spartipp für iPhone-Fans: Neue Telefon- und Daten-Flatrate von MoBlack bietet deutliche Vorteile gegenüber vergleichbaren Angeboten

(PresseBox) (Stuttgart, ) Kein Handy ist momentan so begehrt wie das Apple iPhone. Viele bringen das Kult-Phone aus dem Urlaub in Italien, aus Belgien oder Tschechien mit. Dort ist das Handy auch ohne Vertragsbindung zu haben. Außerdem wechseln derzeit viele gebrauchte iPhones den Besitzer, zumal sich die meisten Funktionen des neuen Modells 3G S kostenlos per Software-Update nachrüsten lassen.

Wer ein iPhone ohne Net-Lock besitzt, kann auch den Tarif frei wählen. Mit der iPhone Festnetz & Internet Flat von MoBlack ( www.moblack.de/iphone-tarif.html ) gibt es ab sofort eine spezielle Telefon- und Daten-Flat für "freie" iPhones im hervorragend ausgebauten Vodafone-Netz. Im günstigen Monatspaketpreis von 29,95 Euro sind nicht nur alle Gespräche ins deutsche Festnetz und zur Mobilbox enthalten, sondern auch 120 Minuten in die deutschen Mobilfunknetze. Jede weitere Minute kostet 29 Cent und SMS 19 Cent. Die Abrechnung nach der ersten Minute erfolgt im kundenfreundlichen Sekundentakt.

Im Vergleich zu bestehenden iPhone-Tarifen bietet MoBlack ein großzügigeres Inklusiv-Volumen zum besonders günstigen Preis. Und mit keinem Handy macht das Surfen so viel Spaß wie mit dem iPhone. Schön, dass die HSDPA-Datenflat von MoBlack erst ab einem Datenverbrauch von 500 MB monatlich auf GPRS-Niveau gedrosselt wird - und nicht schon nach 200 MB wie beispielsweise bei den Einsteigertarifen von T-Mobile. Und noch ein dickes Plus: Bei MoBlack ist auch die Nutzung der SIM-Karte zum Surfen mit dem Net- oder Notebook erlaubt (im Fachjargon: Tethering). Angesichts dieser Vorteile ist es erstaunlich, dass die Doppel-Flat von MoBlack bisher nur Insidern bekannt ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.