123energie als bester Gasanbieter 2010 ausgezeichnet

Studie vom Deutschen Institut für Service-Qualität im Auftrag von n-tv zeigt: 123energie hat deutschlandweit die günstigsten Tarife für Gas

(PresseBox) (Ludwigshafen, ) Mit 123energie lässt sich beim Gas am meisten sparen. Das hat jetzt eine Studie des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) im Auftrag von ntv ergeben. 37 Gasanbieter wurden unter die Lupe genommen, um den besten Versorger überregional und in den sechs größten Städten Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt und Stuttgart zu ermitteln.

Das Ergebnis: 123energie bietet in allen untersuchten Städten und überregional die günstigsten Gas-Preise an. Die Online-Energiemarke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT überzeugte durch das beste Preis-Leistungsverhältnis und belegt damit Platz eins als bester überregional aktiver Gasanbieter 2010.

"Die erneute Auszeichnung macht deutlich, dass sich die Kunden auf unsere konkurrenzlos niedrigen Preise verlassen können - und das nicht nur beim Gas, sondern auch bei unseren Stromprodukten", so Ralf Poll, Leiter Vertrieb und Handel der Pfalzwerke.

1·2·3 energie c/o PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT

123energie ist die Online-Energiemarke der PFALZWERKE AKTIENGESELLSCHAFT, die Privatkunden sowie kleinen und mittleren Gewerbebetrieben bundesweit Strom, darunter auch Ökostrom, sowie Gas und Ökogas zu günstigen Preisen über das Internet anbietet. Wie zahlreiche Auszeichnungen belegen, bietet 123energie neben fairen Konditionen eine hohe Zuverlässigkeit in der Energielieferung. Die Anmeldung erfolgt über das Internet, 123energie übernimmt dann die Abmeldung bei dem bisherigen Versorger und kümmert sich um einen reibungslosen Wechsel. Weitere Informationen unter www.123energie.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.